jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Jenseits

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ]


Posted from 62.29.69.171 by Gordon Freeman on June 20, 2002 at 13:17:26:

Hallo,

Ich hab mal ne Frage (habe den WW durschgelesen), Meine Frage ist;
Wenn doch dieses Leben eine Illusion ist, ist es denn auch nicht so dass das Jenseits auch nur eine Illusion ist? Kann man sagen das alles nur eine Illusion ist? Wo ist denn die Wahre Existenz?
Und noch eine Frage;
Ist es im Jenseits (Astral oder Lichtebenen) genau so real wie man es hier erlebt, oder ist es eher so das es so wie ein Traum ist? Weil ein Traum ist ja nicht so real wie hier. Wird es so sein das wir nach unseren Tod einen unendlischen Traum erleben der nicht so real vorkommt wie dieses Leben?

Danke für Antworten,
Gordon Freeman




Alle Antworten:



(1102)


Jenseits


Posted from 213.47.116.110 by Jack on June 20, 2002 at 16:28:15:
In Reply to: Jenseits posted by Gordon Freeman on June 20, 2002 at 13:17:26:


Hallo Gordon,

> Wenn doch dieses Leben eine Illusion ist, ist es denn auch nicht so dass das Jenseits auch nur eine Illusion ist? Kann man sagen das alles nur eine Illusion ist? Wo ist denn die Wahre Existenz?

Genau so ist es. Vielleicht ist es Dir schon mal passiert, dass Du geträumt hast, dass Du träumst (also Du hast einen Traum, und in dem Traum kommt vor, dass Du schlafen gehst und träumst, dann wieder aus dem 2. Traum aufwachst, aber immer noch im 1. Traum bist und dann erst wirklich aufwachst). So ähnlich ist es auch mit dem Jenseits. Wenn unser Körper stirbt, wachen wir sozusagen aus einem Traum auf und sehen dann alles aus der nächsthöheren Perspektive, aber immer noch nicht aus der höchsten.

Die "Wahre Existenz" ist "Gott" bzw. "All-there-is". "Gott" hat eine Idee / Gedanken / Traum, diese geistige Schöpfung wird Realität und beinhaltet Seelen als Teilseelen von "Gott" (wenn Du das im Wegweiser schon gelesen hast, 1. Kopie oder "Erzengel"). Diese Seelen haben wiederum ihre eigenen Ideen / Gedanken / Träume und erschaffen dadurch ihre eigene Schöpfung, die nun schon eine "Illusion 2. Grades" ist. Diese Teilseelen haben nun wieder nur einen Teil des BW und so weiter und so fort. Die Seelen der 4. Kopie sind nun unsere Seelen im Licht, wir als inkarnierte Menschen sind Seelen der 5. Kopie, erleben also gerade eine Illusion 5. Grades.

Oder stell es Dir so vor: Du hast einen Fernseher, an den eine Videokamera angeschlossen ist, die auf den Fernseher gerichtet ist. Du siehst nun im Fernseher den Fernseher, und in diesem Fernseher wieder den Fernseher, und so weiter bis ins Unendliche. Wir als inkarnierte Menschen entsprechen dem Bild im 5. Fernseher, wenn wir wieder im Licht sind, entsprechen wir dem Bild im 4. Fernseher, und der reale Fernseher, an den die Videokamera angeschlossen ist, ist "Gott".

> Ist es im Jenseits (Astral oder Lichtebenen) genau so real wie man es hier erlebt, oder ist es eher so das es so wie ein Traum ist? Weil ein Traum ist ja nicht so real wie hier. Wird es so sein das wir nach unseren Tod einen unendlischen Traum erleben der nicht so real vorkommt wie dieses Leben?

Es ist noch realer. So wie uns ein Traum im Vergleich zu unserer Realität als "weniger real" erscheint, so erscheint uns die physische Realität dann "weniger real". Wir sind dann sozusagen aus dem Traum unseres physischen Lebens aufgewacht, und die Illusion, die wir erleben, hat sich um einen Grad verringert.

Ich hoffe, das war jetzt nicht zu kompliziert :-)

Jack


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]