jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

@CARO

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ]


Posted from 149.225.80.144 by Vera on July 29, 2002 at 20:07:01:

Hallo Caro,

Du schreibst,

"Doch, schon...:-) BW ist doch nicht teilbar im Sinne von materiellen Dingen. Wir sind im übertragenen Sinne Gedanken des All-There-Is, somit kommt alles von ihm, also von uns selbst:-) Wenn ich also mit meinem Guide Kontakt habe, so habe ich im weiteren Sinne Kontakt mit dem All-there-is, also letztendlich mit mir selbst. Wir sind also alle Eins, aus Sicht der Schöpfung:-)
Vera versteht ihre eigenen Texte nur nicht. Ich denke eher das ist das Problem:-)"


Genau das, ist EUER PROBLEM und nicht MEIN PROBLEM, weil ich genau das, was du so schön zusammengefasst hast mit MEINEN Worten ausgedrückt habe. Übrigens kann ich dir sagen, dass Peter persönlich verlauten hat lassen - im Insider-Forum - , dass meine DURCHSAGEN von Para, Sara und Seth persönlich stammen, also wohl doch von "Gott" *gg*, weil schließlich sind Para und Co. ja auch nur Energieformen und somit ein Teil von Gott und somit habe ich doch wohl Recht, das ich mit "Gott" spreche!

Seht es wie ihr es wollt, ich gehe halt den geraden Weg und nicht den Umweg über die Seelen. Wenn es sie gibt, dann ist es ja schön, wenn nicht, kann ich damit auch gut leben.

Licht und Liebe

Vera





Alle Antworten:



(1410)


@CARO


Posted from 217.87.130.117 by Uta on July 29, 2002 at 20:21:30:
In Reply to: @CARO posted by Vera on July 29, 2002 at 20:07:01:


sarah ist Gott?hm....


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1412)


@CARO


Posted from 217.4.56.8 by Lexle on July 29, 2002 at 20:52:36:
In Reply to: @CARO posted by Vera on July 29, 2002 at 20:07:01:


Hallo, Vera...,

um den ganzen jetzt hier mal ein Ende zu machen...: Du lebst Dein Ding, wir das unsere...
Und man sieht ja schon, daß Du nur das liest, was in Deine Realität paßt, ist ja auch ok...
Deine letzen zwei Channelings kamen NICHT von Sara und Seth, sondern von Napa und Deinem Guide... *g*, nur mal eben als Fakt... So hat Peter das auch geschrieben, aber wenn es Dir mit dem anderen dann besser geht... lach...

Wünsch Dir alles Gute auf Deinem Weg..., der eben nicht der meinige ist...
Alex



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1413)


@CARO


Posted from 172.179.197.80 by Anette on July 29, 2002 at 21:07:12:
In Reply to: @CARO posted by Vera on July 29, 2002 at 20:07:01:


Hallo Vera,

es gibt die Seele - sie ist es die Deinem Körper das Leben einhaucht. Geht die Seele, "vergeht" der Körper.

Liebe Grüße

Anette


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1418)


@Vera


Posted from 130.133.185.152 by Caro on July 30, 2002 at 00:13:25:
In Reply to: @CARO posted by Vera on July 29, 2002 at 20:07:01:


Hi Vera!

--und somit habe ich doch wohl Recht, das ich mit "Gott" spreche!--

Wenn Du die Sache unbedingt aus dem Blickwinkel betrachten möchtest, dann mußt Du der Korrektheit wegen schon schreiben, daß Du mit Dir selbst sprichst. Denn Du bist lediglich ein Gedanke "Gottes" und somit er selbst.
Und Du kannst annehmen, daß das All-there-is Gedanken schafft, einer davon ist ein Mensch und heißt Vera. Aber es erscheint Dir so unvorstellbar abwegig, zu glauben, "Gott" hatte noch andere Gedanken (nicht nur Vera), sondern wollte noch mehr erleben. Z.B. wollte er als Guide erleben, oder als Caro, oder als Hund etc. etc. Ist das so schwer zu verstehen? Glaubst Du, "Gott" reicht es als Mensch zu erleben? Alles-was-ist kann tun und lassen was es will, aber es erschafft nur die materielle Ebene, mehr nicht? Ist das logisch? Unter dem Aspekt der unbegrenzten Möglichkeiten, die ES hat?

Also Vera, lasse mal die Zeit ins Land ziehen und denken ein wenig darüber nach, ob Du nicht vielleicht doch (ein bischen Selbskritik ist nicht schädlich:-)) noch zu einseitig an die ganze Sache herantrittst. Denn so einfach, wie Du es Dir vorstellst ist die Schöpfung nicht.

Liebe Grüße
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1419)


@CARO


Posted from 149.225.62.92 by Vera on July 30, 2002 at 08:39:28:
In Reply to: @Vera posted by Caro on July 30, 2002 at 00:13:25:


Liebe Caro,

da kann man mal sehen, wie man an einander vorbeiredet. Natürlich spricht JEDER mit sich selbst - meinst du das wusste ich nicht *gg*! -, weil jeder Gedanken Gott ist und das Gott auch du bist, die Tiere und selbstverständlich auch die Seelen, die dir so wichtig sind. Wahrscheinlich lebt er auch in Ufo's, Aliens und wer weiß in was für Wesen noch, aber ich für meinen Teil sehe alles nur als ENERGIEFORM an und somit spezifiziere ich nicht.

Alles ist eins und somit kannst du das sehen wie du willst. Natürlich unterscheiden die Wesen: Mensch, Tiere, Pflanze, Stein, etc. etc. optisch voneinander und doch sind sie eines. Warum also sich mit KLEINIGKEITEN auseinandersetzen. Ich sage doch lediglich, dass ich noch keine SEELE gesehen habe und auch du sicherlich noch nicht. Auch wenn du meinst mit einer zu sprechen, heißt es nicht, dass es auch welche gibt - ILLUSION, ILLUSION, ILLUSION!

Zum Abschluß, ich glaube das, was ich zum einen SEHE und das, was ich gefühlsmäßig annehmen KANN/SOLL und dazu gehören nunmal die Seelen NICHT. Und der Kosmos/Gott oder wie auch immer, wird sich etwas dabei gedacht haben, dass er mir die Existenz von Seelen in meinem Erdenleben verweigert!!

Um aber nach eurer Theorie zu gehen, dass man in den Inkarnationen lernt, so sollt ihr vielleicht lernen, dass die ILLUSION DER SEELEN, eben auch nur eine ILLUSION ist und das alles, was uns am Leben hält, sofort als Engeriestrom zum Kosmos zurückfließt! Einfach so, ohne zwischen Station. Du kannst es auch Licht nennen, wenn dir Kosmos zu SIMPEL erscheint.

Aber bitte gehe nicht hin und hebe dich von anderen bzw. von mir ab, wenn du sagst: "Also Vera, lasse mal die Zeit ins Land ziehen und denken ein wenig darüber nach, ob Du nicht vielleicht doch (ein bischen Selbskritik ist nicht schädlich:-)) noch zu einseitig an die ganze Sache herantrittst. Denn so einfach, wie Du es Dir vorstellst ist die Schöpfung nicht."

Vielleicht bin ich der WAHRHEIT ja schon einige Schritt näher gekommen als ihr und ihr wandelt immer noch im imaginären GEISTERGÜRTEN und der SEELENWELT umher.

Illusion fängt nämlich nicht nur da an, wo es einem am angenehmsten ist! Sie ist auch da, wo man sie NICHT vermutet!


Lieben Gruß Vera


PS: Hast du mir nicht gesagt, oder war es Peter in irgend einem seiner Texte, das auch wir selbstverständlich mit dem hiesigen Model des Universums einer Illusion aufsitzen und auch nur das erfahren, was dem/underm Plan entsprcht. Tja, sieht so aus, als ob der Mensch am ARBEITEN gehalten werden soll *gg*. Wer sich nun letztendlich , in der ganzen zur vermeindlichen Realität gewordenen Illusion der ALLUMFASSENDEN WAHRHEIT am nächsten befindet, bleibt abzuwarten.

Ich jedenfalls bin gespannt, was mich im Jenseits so erwartet *bussizwinker*.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1420)


Danke fuer deine Vermuellung dieses Forums!


Posted from 66.252.193.72 by Peter on July 30, 2002 at 09:16:12:
In Reply to: @CARO posted by Vera on July 30, 2002 at 08:39:28:


Hallo Vera,

um mit Karl Valentin zu sprechen: "Red' doch nicht so einen unreinen Mist"!

Wenn du nur etwas mehr Logik haettest, so wuerdest du ueber deine eigenen Aussagen stolpern!

1. Du sagst, es gibt keine Seele, wir alle sind Gott. OK, wenn das der Fall ist, warum streitet denn dann Gott mit sich selbst in diesem Forum???

2. Du sagst, eine Seele braucht keine BW-Erweiterung, sie hat vollstes BW. Ich dachte, es gibt keine Seele? Aber wenn das der Fall ist, fuer wen predigst du dann??? Wen willst du bekehren, wenn wir alle Gott und somit voll bewusst sind?

3. Du sagst, es gibt keine Seele, wir alle sind Gott und voll bewusst, warum sind wir dann verschiedener Ansicht? Muessten wir denn dann nicht alle gleich denken? Und wenn nicht, warum nicht? Warum ist sich der Mensch als Gott nicht voll bewusst? Es gibt doch deiner Meinung nach keine Umwege!

4. Du sagst, du bist Gott und voll bewusst. OK, warum rennst du dann durch zig verschiedene Glaubensrichtungen und liest zig Buecher? Hast du dein BW irgendwo im Park verloren? Nach was suchst du denn eigentlich?

5. Du solltest wissen, dass die Schoepfung Liebe ist. OK, aber warum LUEGST du dann ueberall herum und postest hasserfuellte Beitraege? Nennst du das etwa Liebe? Ist das etwa goettlich? Und ist deine Ruecksichtslosigkeit deinem Naechsten gegenueber Liebe, wenn du in einem Forum, in dem Verzweifelte um Rat suchen, Streit anfaengst? Ist das Liebe?

Wie sagte Einstein... "Gott ist im Detail". Aber du sagst, du magst kein Detail, du magst keine Umwege, du nimmst lieber die Abkuerzung! Und das Ergebnis sieht man doch: undurchdacht, unausgegoren, unverstanden, loechrig, kurz: ein voellig unreiner Mist!

Ich glaube, du konntest es nur nicht verkraften, nur eine 4. Kopie zu sein... Die Dame will ja Gott selbst sein... jaja...

Bitte geh heim, setz dich auf deine Wolke und verschone uns von deinen ungeistigen Auswuechsen! Wir versuchen dich nicht zu missionieren, also lass du es endlich auch!

Gruss, Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1421)


@ Peter


Posted from 217.227.139.236 by /// on July 30, 2002 at 10:14:11:
In Reply to: Danke fuer deine Vermuellung dieses Forums! posted by Peter on July 30, 2002 at 09:16:12:


Hallo Peter
es gibt ja den Satz: gegen Dummheit kämpfen selbst Götter vergebens, Vera ist dafür ein glänzendes Beispiel. So manches BW kombiniert mit einem entprechenden Intellekt, kann immer nur im Rahmen seiner Möglichkeit erfassen. Eine 1 Liter Kanne läuft halt nach 1 Liter über und verschmutzt den Boden.

Meiner Meinung nach wäre es nicht schlecht der Dame, den Boden für ihre Aktivitäten zu entziehen. Sie findet sicher anderswo ihre Jünger mit denen sie von Gott zu Gott reden kann. Selbstgespräche sind doch auch etwas Schönes. Auf diese Weise kann man sich immer selbst bestätigen und braucht nicht auf fehlende Gehirnmasse zurückzugreifen.

Im Gegensatz zu ihr, haben wir versucht auf sie einzugehen und ihre These zu verstehen. Schade nur, daß die restlichen Leser nicht den kompletten Hintergrund dieser Geschichte kennen und so der Eindruck entsteht wir wären intolerant. Bei einigen wird Vera mit ihrer Zersetzungsmethode ihr Ziel erreichen, bei anderen nicht.

Die Jenseitsforschung nimmt ja immer extremere Züge an und ich denke mal das von Vera eingeleitete Auswahlverfahren unterliegt somit einer bestimmten Absicht. Sie ist unehrlich in dieses Forum gekommen, hat sich über Täuschung und List Gehör verschafft und vielleicht gehofft, daß ihr hier gelingt, was ihr in anderen Foren mißlungen ist. Wenn sie keine Seelen anerkennt, dann frage ich mit was ihr Körper gefüllt ist. Mit heißer Luft anstatt beseelt zu sein? Lassen wir sie doch. Wenn sie glaubt seelenlos zu sein, dann erklärt dies vielleicht ihre hinterhältige Art...wer weiß?

Tut mir leid, daß ich so zynisch rüberkomme. Aber ich bin echt entnervt. Sie hat von Anfang an mit ihrem Anspruch direkt mit Gott zu channeln, Unfrieden in das Forum gebracht. Diese Behauptung ist nichts Neues. Immer wieder tauchen selbsternannte Propheten auf, die dies von sich selbst behaupten. Bei uns geht es nicht um die Beweihräucherung einzelner Personen sondern um ehrliche Info und das scheint nicht in ihr seelenloses Köpfchen hineinzugehen.
Tue uns doch einen Gefallen und sperre die Dame für dieses Forum, damit wir endlich wieder vernünftig diskutieren können. Denn heißt es nicht in der Bibel: " an ihren Früchten werdet ihr sie erkennen".

An alle anderen Leser
ich kann mir vorstellen, daß dieses Post Wogen schlagen wird. Aber bevor ihr verurteilt überlegt bitte und laßt euch nicht von euren Emotionen leiten. Vielleicht überzeugt euch, daß wir nie versuchen euch Brei um den Mund zu schmieren, daß wir offen und ehrlich antworten auch auf die Gefahr hin in Mißkredit zu geraten und bedenkt auch, daß wir keine eingeschworene Gemeinschaft sind die sich miteinander abspricht, sondern daß hier unabhängige Einzelpersonen aus Überzeugung mitmachen. Wir berufen uns nicht alleine auf persönliche Channelings, wir beziehen andere mit ein. Jane Roberts, Monroe , Wiiliam Buhlmann, Ballabene usw. Wir haben nie (wie Vera) verlangt euch alleine auf unsere Aussagen zu stützen, auch haben wir unser Modell nicht in Bezug mit uns als Personen gesetzt......usw.

Für mich ist zu dem Thema Vera alles gesagt. Sie nutzt dieses "private" Forum zur Darstellung ihrer Person und das empfinde ich als Unverschämtheit. Dafür stehen öffentliche Foren zur Verfügung. Das war's was ich noch zum Thema Vera zu sagen habe. Nur noch eines.

Ich habe hier meine "persönliche" Meinung geschrieben und ich würde mir wünschen, daß dieses Post des lieben Frieden willens NICHT gelöscht wird, auch wenn es jetzt zu einem Meinungstumult kommen sollte. Dann wäre die Fronten geklärt. Diejenigen die gehen wollen sollen gehen und diejenige die weiter mit uns lernen wollen sollen bleiben. Manchmal ist so ein Streit eine schöne Reinigungsaktion und die Verhältnisse werden sich klären. Es nutzt nichts um des Friedens willen falsche Geduld an den Tag zu legen. Es wird zusammenkommen was zusammengehört....laßt zum Sinn von Vera's Auftritt werden
mfg. "///"




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1427)


@ ///, @Peter


Posted from 212.18.79.42 by Elke on July 30, 2002 at 11:17:42:
In Reply to: @ Peter posted by /// on July 30, 2002 at 10:14:11:


Liebe ///,

ehrlich gesagt, Du sprichst mir aus der Seele. Eigentlich geht mich das ganze ja gar nichts an. Aber da ich durch den Tod meiner besten Freundin irgendwie hier gelandet bin, und obwohl mich dieses Thema vorher nicht interessierte habe ich diese Diskussion um Gott, Seele, Guide etc. verfolgt.

Da, (völlig wertfrei!!)die Aufmachung des WW auf den ersten, oberflächlichen Blick sehr undurchsichtig scheint (war jedenfalls für mich so), dachte ich am Anfang auch, hmm klingt zum Teil unlogisch. Dies kam aber wohl auch daher, das ich bestimmte Themen, die mich im Moment mehr interessierten vorzog. Ich habe dann ja ein paar Fragen gestellt und bekam immer sehr freundliche und informative Antworten. Bei meinem letzten Posting ist mir dann schon ein kleines Licht aufgegangen, und zwar, dass ihr das Rad gar nicht neu erfunden habt, sondern dass einige Einsichten wie ich sie schon vorher besaß auch weiterhin so stimmen, nur ihr, da ihr vielleicht besondere 'Veranlagungen' oder Euch länger mit diesem Thema beschäftigt habt sehr viel mehr Wissen habt.

Auch muss ich zugeben, dass mir in den letzten Tagen der Gedanke kam, dass dieses Forum hier vielleicht sektenartige Ausprägungen haben könnte. Sorry dafür - aber als Mensch muss man seine Gedanken manchmal auch sortieren. Danach habe auch ich den WW erst mal an die Seite gelegt und mit dem Buch: 'Gespräche mit Seth' (den Titel habe ich, glaube ich, hier gefunden) begonnen. Übrigens ein wunderbares Buch, obwohl ich manche Seite drei Mal lese und dadurch noch nicht einmal die Hälfte geschafft habe.

Seit gestern ging mir der Gedanke nicht aus dem Kopf, warum diese unwürdige Diskussion nicht beendet wird, fand aber auch, dass es mir nicht zusteht soetwas zu sagen.

Es ist sehr mutig von Dir /// dies hier zu fordern und ich wünsche Euch allen, dass wieder Ruhe in diesem Forum einkehrt. Darüber eine weitere Diskussion zu führen, wäre aus meiner Sicht genauso unproduktiv wie die vorher angezettelte.

In diesem Sinne

Liebe Grüße
Elke


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1429)


@ ///, @Peter


Posted from 66.252.193.72 by Peter on July 30, 2002 at 11:28:14:
In Reply to: @ ///, @Peter posted by Elke on July 30, 2002 at 11:17:42:


Liebe Elke,

wir sind keine Sekte, ja wir stehen sogar mit Seth in Verbindung.

> Seit gestern ging mir der Gedanke nicht aus dem Kopf, warum diese unwürdige Diskussion nicht beendet wird...

es ist oft schwer, krankhafte Gemueter loszuwerden... Ich versuche mein Bestes!

Alles Liebe,
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1430)


@Peter


Posted from 212.18.79.42 by Elke on July 30, 2002 at 11:44:40:
In Reply to: @ ///, @Peter posted by Peter on July 30, 2002 at 11:28:14:


Hallo Peter,

das hast Du jetzt falsch verstanden ;-)) Ich meine gar nicht, dass ihr eine seid. Mir kam nur der Gedanke. Hätte ich diesen Gedanken weiter verfolgt, hätte ich mir nicht mehr die Mühe gemacht, noch einmal zu schreiben. Dann wärest ihr es aus meiner Sicht nicht wert gewesen. Aber Du siehst ja, dass sich diese Meinung nicht verfestigt hat. Vielmehr habe ich für mich gedacht, wenn etwas dran ist was ihr sagt (irgendwann hat mir mal jemand von Euch gesagt, es sei kein Zufall das ich dieses Forum gefunden habe und die gibt es ja auch nicht!!), brauche ich einen Wink, den ich verstehen und für mich annehmen kann. Und das Posting von /// war ganz schlicht und einfach für mich so etwas.

Auf Veras Postings, braucht 'man' einfach nicht mehr zu antworten, dann läuf das von ganz alleine aus ;-).

Trotzdem, hört sich vieles was ich im Moment lese sooooo unglaublich an. Kann ich aus meiner Sicht aber ganz relaxt angehen, schließlich war meine Meinung viele Jahre durch meine Umwelt und sicher auch durch meinen Job (ich bin Controllerin!) sehr geprägt. Aber man lernt schließlich nie aus.

Liebe Grüße, und ihr werdet mich sicher nicht los.

Elke


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1433)


***stirnrunzel***


Posted from 195.65.169.25 by Barbara on July 30, 2002 at 12:54:13:
In Reply to: Danke fuer deine Vermuellung dieses Forums! posted by Peter on July 30, 2002 at 09:16:12:


Die Debatten in diesem Forum erinnern an die HANDICAP-Zeiten im Paraforum........

Ich wünsche allen einen schönen Tag
Barbara


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1435)


Danke fuer deine Vermuellung dieses Forums!


Posted from 217.87.135.180 by Uta on July 30, 2002 at 13:49:42:
In Reply to: Danke fuer deine Vermuellung dieses Forums! posted by Peter on July 30, 2002 at 09:16:12:


Danke Peter für deine klaren Worte. Ich hoffe, damit hat sichs nun erledigt und wenn ich auch weiterhin glaube! dass wir alle nur Teil Gottes sind, hab ich hoffentlich trotzdem hier weiter meinen Platz. alles Liebe Uta!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1437)


***stirnrunzel***


Posted from 217.4.52.106 by Lexle on July 30, 2002 at 14:30:47:
In Reply to: ***stirnrunzel*** posted by Barbara on July 30, 2002 at 12:54:13:


Sorry, Barbara...

Aber da liegen doch ein paar Welten mehr dazwischen..., eigentlich solltest Du das gemerkt haben???
Gruß
Alex


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]