jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Frage

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ]


Beitrag von AY am 16 September 2001 um 14:10:21:

Hallo Peter

Wie ist das mit sofort wieder Inkarnieren.Es gibt Leute die Sich an den eigenen Tod errinnern. Z.B. Bericht im Fernsehen der mann stirbt unter dem Baum und er findet den übergang wunderschön und sagt Gott lass mich dass wiedererleben. Er erinnert sich Bewusst an alles mit allen einzelheiten. Auch findet er seine vorherige Familie wieder.(Ehefrau,Kinder,usw..)ist dass möglich?

Alles Liebe




Alle Antworten:



(6554)



Re: Frage


Beitrag von Peter am 16 September 2001 um 21:11:20:
Antwort zu: Frage beigetragen von AY am 16 September 2001 um 14:10:21:


Hallo AY,

wie ihr ja im Wegweiser lesen koennt, dauert es NORMALERWEISE ueber hundert Jahre, bis eine Seele wieder inkarniert. Andererseits ist in der Schoepfung ALLES moeglich, was aber deswegen noch lange nicht heisst, dass Ausnahmen die Norm sind!

Ich hatte ein Gespraech mit meinem Guide bzgl. dieser Frage vorgesehen, aber durch die Ereignisse der letzten Woche ist mein Programm voellig durcheinander geraten. Ich werde es aber nachholen und hoffe dann, mehr Einzelheiten bzgl. dieser Ausnahmen zu erfahren.

> Es gibt Leute die Sich an den eigenen Tod errinnern. Z.B. Bericht im Fernsehen der mann stirbt unter dem Baum und er findet den übergang wunderschön und sagt Gott lass mich dass wiedererleben. Er erinnert sich Bewusst an alles mit allen einzelheiten. Auch findet er seine vorherige Familie wieder.(Ehefrau,Kinder,usw..)ist dass möglich?

Was die Berichte im Fernsehen betrifft, so kann ich nur zur Skepsis mahnen! Hier werden Aussagen von Laien, die nichts von der Schoepfung verstehen, von Redakteuren, die auch nichts davon verstehen, hergenommen, um einen sensationellen Bericht zu produzieren, der die Zuschauerquoten heben soll. Koennen diese Aussagen wirklich einer Ueberpruefung standhalten? Nebenbei, keine Seele spricht drueben mit Gott!

Alles Liebe,
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(6556)



Re: Frage


Beitrag von AY am 16 September 2001 um 22:46:52:
Antwort zu: Re: Frage beigetragen von Peter am 16 September 2001 um 21:11:20:


Danke Für deine Antwort.

Ich weiss, dass keine Seele weder drüben noch hier mit Gott spricht. Sorry ist mein Fehler.

AY



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(6558)



Re: Frage


Beitrag von Lexle am 17 September 2001 um 02:06:49:
Antwort zu: Re: Frage beigetragen von AY am 16 September 2001 um 22:46:52:


Hallo, Ay!
Entschuldige meine Einmischung... aber, horch mal in Dich rein...: Bist Du Dir sicher, daß wirklich niemand mit "Gott" spricht..? Weißt DU denn, weiß denn irgendjemand, wer oder was "Gott" ist? Trau mal Deinem Gefühl...! Es gibt da "irgendwas" obendrüber, und es ist bestimmt nicht der "alte Mann mit dem langen, weißen Bart"....
Alles Liebe
Alex


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(6559)



Re: Frage


Beitrag von !!! am 17 September 2001 um 10:14:22:
Antwort zu: Frage beigetragen von AY am 16 September 2001 um 14:10:21:


Hi Ay,

> Wie ist das mit sofort wieder Inkarnieren.Es gibt Leute die
> Sich an den eigenen Tod errinnern. Z.B. Bericht im Fernsehen
> der mann stirbt unter dem Baum und er findet den übergang wunderschön und sagt Gott lass mich dass wiedererleben. Er erinnert sich Bewusst an alles mit allen einzelheiten. Auch findet er seine vorherige Familie wieder.(Ehefrau,Kinder,usw..)ist dass möglich?


Wie lange die Zeitspanne nach der irdischen Zeitrechnung tatsächlich war bis zur Neuinkarnation ist eigentlich unklar, weil es im Jenseits ja nur Ereigniszeiten gibt. Klar ist nur, dass die Probleme und die Erkenntnisse aus der letzten Inkarnation verarbeitet werden müssen, das sind im Durchschnitt die im Wegweiser genannten Zeiten. Die Erinnerung an den früheren Tod und an die Seelenfamilie ist sehr gut möglich, eine Seele kann z.B. bewußt bleiben um damit einen bestimmten Zweck zu erfüllen -vielleicht um der Aufklärung zu dienen oder auch um eine Aufgabe fortzuführen (Dalai Lama).
Wenn ein Plan mit der Seelenfamilie nicht groß abgesprochen wurde, ist dies möglicherweise einfach nur die Wiederholung einer früheren Inkarnation in der jetzigen Erdzeit.

App. mit Gott sprechen: Mit Gott als Person sprichst Du zwar nicht, aber wenn Du z.B. mit Deinem Guide redest, dann ist dieser ja auch ein Teil von der Schöpfung, also auch ein Teil von der Gott-Energie.

Die Ansicht von Peter und Lexle teile ich damit auch.

Alles Liebe

!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(6560)



Re: Frage


Beitrag von AY am 17 September 2001 um 13:29:58:
Antwort zu: Re: Frage beigetragen von !!! am 17 September 2001 um 10:14:22:


Hi !!!

Danke für deine Antwort.Ich meinte ja auch, dass Gott nicht als Person spricht.



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]