jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Statischer und temporärer Guide...

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ]


Beitrag von Lexle am 03 Oktober 2001 um 23:28:01:

Hallo, Ihr Lieben!
Habe jetzt ein "kleines" Problem....: Peter schreibt, daß wir uns unsere temporären Guides nicht aussuchen, Sebastian wiederum schreibt, daß die temporären Guides auch abgesprochen auftauchen....
Ja, wie denn nun??? Rein vom logischen finde ich es nur normal, daß ich mir - außer meinem stat. Guide - natürlich auch etwaige andere Wegbegleiter aussuche...
Alles Liebe
Alex




Alle Antworten:



(6633)



warst schneller Alex ;)


Beitrag von Nicky am 04 Oktober 2001 um 00:31:58:
Antwort zu: Statischer und temporärer Guide... beigetragen von Lexle am 03 Oktober 2001 um 23:28:01:


Hallo Peter und sebastian!

Also jetzt bin ich doch etwas verwirrt.Auf mein Posting von unten habt ihr doch etwas "verschieden" geantwortet.
Peter schreibt,das ich mir nur meinen Stammguide aussuche,aber nicht mein temporärer Guide.

sebastian dagegen schreibt das auch der temporäre Guide abgesprochen ist.

Ihr habt mich jetzt doch etwas verwirrt...*g*...

Ok,ich habe jetzt nochmal einige Sachen zu Seelenfamilie durchgelesen.Dort heisst es,das der Guide aus der selben Seelenfamilie ist.In dieser Seelenfamilie hat das jeder gleiche BW.Also hat mein Guide,das gleiche BW wie ich,wenn ich jetzt mal von sebastians Posting ausgehe.
Wenn ich aber jetzt einen "BW-Punkt" mehr erreicht habe und ich einen neuen Guide bekomme,der einen höheren BW hat....woher kommt der dann?Wohl kaum aus meiner Seelenfamilie,oder?
Oder habe ich dann Urplötzlich eine neue Seelenfamilie?Wohl kaum!
Es wäre schön,wenn mich jemand aufklärt,denn ich bin jetzt echt ein bischen verwirrt.Ihr habt es geschafft.Kompliment!..*g*..


Liebe Grüsse
Nicky


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(6634)



Re: warst schneller Alex ;)


Beitrag von Peter am 04 Oktober 2001 um 01:48:50:
Antwort zu: warst schneller Alex ;) beigetragen von Nicky am 04 Oktober 2001 um 00:31:58:


Hallo Alex und Nicky,

> Also jetzt bin ich doch etwas verwirrt.Auf mein Posting von unten habt ihr doch etwas "verschieden" geantwortet. Peter schreibt,das ich mir nur meinen Stammguide aussuche,aber nicht mein temporärer Guide. sebastian dagegen schreibt das auch der temporäre Guide abgesprochen ist.

Zuerst muesst ihr wissen, dass das Jenseits keine Behoerde ist! Es gibt im Jenseits bestimmte Regeln, aber es gibt auch den freien Willen der Seelen, und Seelen sind oft sehr unterschiedlich in ihrer Denkart, somit gibt es zu jeder Regel auch Ausnahmen!

> Ok,ich habe jetzt nochmal einige Sachen zu Seelenfamilie durchgelesen.Dort heisst es,das der Guide aus der selben Seelenfamilie ist.In dieser Seelenfamilie hat das jeder gleiche BW.Also hat mein Guide,das gleiche BW wie ich,wenn ich jetzt mal von sebastians Posting ausgehe.

> Wenn ich aber jetzt einen "BW-Punkt" mehr erreicht habe und ich einen neuen Guide bekomme,der einen höheren BW hat....woher kommt der dann?Wohl kaum aus meiner Seelenfamilie,oder? Oder habe ich dann Urplötzlich eine neue Seelenfamilie?Wohl kaum! Es wäre schön,wenn mich jemand aufklärt,denn ich bin jetzt echt ein bischen verwirrt.Ihr habt es geschafft.Kompliment!..*g*..

Jede Seele sucht sich vor der Inkarnation ihren Stammguide aus. Das ist eine Seele, die sie kennt und zu der sie Vertrauen hat. Er bleibt dann auch bei der Seele von der Inkarnation bis zum irdischen Tod, holt die Seele ab, und dann unterrichtet er sie erstmal, weil doch die neu angekommene Seele keine Ahnung mehr vom Jenseits hat und noch voellig irdisch denkt. Bleibt die Seele im erdnahen Bereich haengen, versucht der Guide dort auf sie einzureden, aber nicht immer erfolgreich. Trotzdem kommen die meisten Seelen von alleine wieder aus dem Geisterguertel raus. Der Guide bleibt auch noch bei der Seele, wenn sie durch die Astralebenen geht und ihr Leben verarbeitet. Sein Job ist erst erledigt, wenn die Seele wieder im Licht ist.

Vom Nachfragen her weiss ich, dass mein Stammguide Jakob heisst, und dass er bei frueheren Inkarnationen schon mal mein Sohn und auch mein Vater war. Mehr weiss ich nicht, und ich rede auch nicht mit ihm durch das Medium.

Jakob hat zwei weibliche Guide-Lehrlinge bei sich. Ich kenne ihre Namen nicht, ich weiss nur, dass sich eine davon mal aufgeregt hat, als ich meinte, sie sollten endlich mal was tun, und ob sie frueher vielleicht Beamte waren. Sie schimpfte dann, dass das das letzte Mal war, dass sie den Job gemacht haette. Ich fragte darauf Sara, ob ich diese Guides kenne, und Sara meinte "nein", sie gehoerten nicht zu meiner Seelenfamilie, und ich haette noch nie etwas mit diesen Seelen zu tun gehabt.

Letztes Jahr kam Sara als temporaerer Guide dazu. Sie erzaehlte mir, dass wir schon mehrfach verheiratet waren, und dass sie auch schon zig-mal mein Kind war, dass sie aber NICHT zu meiner jetzigen Seelenfamilie gehoert. Demnach kannte ich Sara schon vor meiner Inkarnation, im Gegensatz zu den beiden anderen. Sara sagte, sie soll mich in meiner spirituellen Entwicklung eine Stufe hoeher bringen, und dass sie so lange bei mir bliebe, bis ich das erreicht haette, egal, wie lange das dauert. Was dann kommt, und wie diese Stufe aussieht, weiss ich nicht, weil uns ja nichts ueber unseren Plan gesagt wird. Nur machte Sara mal so eine Andeutung, aus der ich entnommen habe, dass ich irgendwann entweder mal eine OBE bzw. Astralreise haben werde, oder u.U. sogar medial werden soll. Sie meinte aber, zuerst muss ich erst das Fuehlen lernen...

Die Frage ist jetzt, wie wichtig ist es denn, ob wir uns alle Guide-Lehrlinge und temporaeren Guides selbst aussuchen? Vielleicht suchen wir sie uns einmal aus, das andere Mal springt einer ein, den wir nicht kennen. Unsere Plaene sind ja auch unterschiedlich. Einmal haben wir ein normaleres Leben, das andere Mal ein bewegteres. Nicht jeder soll medial werden, und somit braucht er dann auch keine 3 bis 6 Guides! Und nicht jeder soll ein Buch ueber das Jenseits schreiben, und somit muss er auch nicht ausgebildet werden. Die meisten Leben verlaufen doch ziemlich ruhig, und viele glauben bis zuletzt nicht an ein Leben nach dem Tod. Somit haben deren Guides auch nicht so viel Arbeit mit ihnen, wie z.B. mit einem angehenden Medium.

Ich hoffe, das half jetzt ein bisschen... :)

Alles Liebe,
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(6635)



Re: warst schneller Alex ;)


Beitrag von seb am 04 Oktober 2001 um 07:33:31:
Antwort zu: warst schneller Alex ;) beigetragen von Nicky am 04 Oktober 2001 um 00:31:58:


hi nicky...


> Also jetzt bin ich doch etwas verwirrt.Auf mein Posting von unten habt ihr doch etwas "verschieden" geantwortet.
> Peter schreibt,das ich mir nur meinen Stammguide aussuche,aber nicht mein temporärer Guide.

ich spreche nur von meinen erlebnissen und von meinem wissen. ich bin somit ein alleingeher in der beziehung. ich schreibe nur was ICH empfinde. aber peter hat medIEN und sensitive in seinem team und hier alleine geht es darum was die mehrzahl als DAS empfindet. sensitive fuehlen alle individuell und ich rede nur fuer mich, peter forscht aber und somit vergleicht er aussagen. haltet euch nicht an meinen fest bitte, aber zieht sie in betracht und auch peters forschung.
ich persoenlich empfinde es so und fuer mich macht es so sinn. jeder muss einen sinn finden in alldem.

> sebastian dagegen schreibt das auch der temporäre Guide abgesprochen ist.

ja so empfinde ich es als die norm. und die norm hat immer abweichungen. ich kenne die schoepfung oder das 1x1 der schoepfung nicht im detail und somit kann ich niemals sagen es waere nicht moeglich anders. aber fuer mich in der norm ist es so.

> Ihr habt mich jetzt doch etwas verwirrt...*g*...

tut mir leid. ich wollte keine verwirrung anstiften. du siehst aber das es hier um etwas geht. und bedenke wie ich schon sagte, es gibt immer abweichungen und nichts ist 100%. aber es gibt eine norm/ durchschnitt und den fuehle ich und uebermittel ich.

> Ok,ich habe jetzt nochmal einige Sachen zu Seelenfamilie durchgelesen.Dort heisst es,das der Guide aus der selben Seelenfamilie ist.In dieser Seelenfamilie hat das jeder gleiche BW.Also hat mein Guide,das gleiche BW wie ich,wenn ich jetzt mal von sebastians Posting ausgehe.

ok es gibt eine dieseits und eine jenseits-seelenfamilie. die im jenseits ist weitaus groesser. wir hier reden ueber unsere inkarnierte seelenfamilie....die also hier sind. es kann schon sein das peters guide aus der jenseitigen seelenfamilie ist, was ziemlich 100% ist, aber dieser guide muss nicht ein mitglied der erd-seelenfamilie sein. ist doch auch klar!!! die inkarnierten sind eben keine guides. und somit nicht ein teil der erd-SF.
ok zum bw. bw ist nicht was du gerade denkst. und ich weiss nicht wieweit peters forschung ist in dem teil. aber dein bw ist nicht gleich dem bw deines guides!!! niemals ist das so. aber in einer seelenfamilie im haus sind sich seelen "warm" wie gleichesa zieht gleiches an. du ziehst lexle an und lexle zieht dich an, seit ihr bw maessig gleich??? nein!!! ihr seit individuell und jede seele ist es. aber es gibt gemeinsamkeiten und diese ziehen sich an. schick mir mal die nummer wo ich das gesagt habe, wuerde mich mal interessieren. ich sehe nichts als 1 zu 1. nichts in der schoepfung ist gleich. aber dinge ziehen sich an und das stimmt.

> Wenn ich aber jetzt einen "BW-Punkt" mehr erreicht habe und ich einen neuen Guide bekomme,der einen höheren BW hat....woher kommt der dann?Wohl kaum aus meiner Seelenfamilie,oder?

nein!!! das geht doch gar nicht nicky. dein bw auf erden ist immer weniger als das im licht. ob du nun 10 hochrutscht...das licht ist immer hoeher oder gleich aber sehr selten. wie ich schon sagte mit der SF (seelenfamilie). ein guide ist kein teil deiner erd-seelenfamilie. dein guide ist im jenseits taetig. dein bruder oder der typ nebenan kann deine seelenfamilie sein auf erden. persoenlich empfinde ich es so: alle meine guides kommen aus einem "tuempel", dem haus oder dem ort wo meine seele zu hause ist.

> Oder habe ich dann Urplötzlich eine neue Seelenfamilie?Wohl kaum!

nein!!! sowas gibt es nicht. eine inkarnation ist festgelegt und basta.

> Es wäre schön,wenn mich jemand aufklärt,denn ich bin jetzt echt ein bischen verwirrt.Ihr habt es geschafft.Kompliment!..*g*..

sorry, wollte ich nicht. peter hat doch recht wenn er sagt sara ist nicht aus seiner seelenfamilie. denn diese war doch definiert auf erden. und dort ist sie nunmal nicht. das heisst aber nicht sie ist nicht aus seinem "haus".

die schoepfung ist komplex nicky. nehme nicht alles so "ernst" oder exact. alle sehen was anderes und nur der mittelwert ist entscheidend.

alles liebe


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(6637)



Re: warst schneller Alex ;)


Beitrag von !!! am 04 Oktober 2001 um 10:42:21:
Antwort zu: warst schneller Alex ;) beigetragen von Nicky am 04 Oktober 2001 um 00:31:58:


Liebe Nicky,

> Also jetzt bin ich doch etwas verwirrt.Auf mein Posting von unten habt ihr doch etwas "verschieden" geantwortet.
> Peter schreibt,das ich mir nur meinen Stammguide aussuche,aber nicht mein temporärer Guide.

Der Stammguide ist vor der Inkarnation abgesprochen und ist immer bei Dir, der statische also.

> sebastian dagegen schreibt das auch der temporäre Guide abgesprochen ist.

Die temporären Guides sind auch abgesprochen, aber je nachdem wie Du in der Lage bist Dein BW zu erweitern, stehen dafür verschiedene Guides zur Verfügung und führen Dich dann gem. Deiner Entwicklungsstufe weiter, und alle kommen aus Deiner Seelenfamilie.

Alles Liebe

!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]