jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

embryo

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ]


Beitrag von gila am 07 Oktober 2001 um 18:32:00:

Hallo Peter,
das ist mein erster Beitrag. Bisher war ich nur eifrige Leserin. Meine Frage: vor einigen Jahren hatte ich eine Fehlgeburt im dritten Schwangerschaftsmonat.Hat dieses kleine, unfertige Wesen eine Seele und was passiert mit ihm im Jenseits. Es war ein kleiner Junge und habe ein ganz starkes Bedürfnis ihn kennenzulernen. Kannst Du mir die Frage beantworten.






Alle Antworten:



(6650)



Re: embryo


Beitrag von Lexle am 07 Oktober 2001 um 19:48:02:
Antwort zu: embryo beigetragen von gila am 07 Oktober 2001 um 18:32:00:


Hallo, Gila,

Lies doch mal folgenden Beitrag (ist aus dem Wegweiser...), da steht alles erklärt...

Beitrag Nr. 2142

Und im Wegweiser gibt es auch noch ein paar andere Postings, die sich mit diesem Thema beschäftigen.
Alles Liebe
Alex



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(6651)



Re: embryo


Beitrag von Peter am 07 Oktober 2001 um 21:36:55:
Antwort zu: embryo beigetragen von gila am 07 Oktober 2001 um 18:32:00:


Hallo Gila,

> das ist mein erster Beitrag. Bisher war ich nur eifrige Leserin.

Schoen, dass du hierher gefunden hast!

> Meine Frage: vor einigen Jahren hatte ich eine Fehlgeburt im dritten Schwangerschaftsmonat.Hat dieses kleine, unfertige Wesen eine Seele und was passiert mit ihm im Jenseits. Es war ein kleiner Junge und habe ein ganz starkes Bedürfnis ihn kennenzulernen. Kannst Du mir die Frage beantworten.

Bitte lese dazu den Beitrag "Inkarnation im Detail": Beitrag Nr. 2113

Die Inkarnation, d.h. die Verschmelzung von Koerper und Seele kann jederzeit zwischen Zeugung und Geburt stattfinden. Es gibt dafuer keinen festen Zeitplan. Es ist somit auch moeglich, dass noch keine Seele in dein werdendes Kind inkarniert hatte.

Der Grund fuer diese Fehlgeburt kann sowohl ein rein biologischer "Unfall" gewesen sein, oder aber dein Plan. Im ersten Fall wuerde die vorgesehene Seele bei der naechsten Schwangerschaft inkarnieren, im zweiten Fall gibt es moeglicherweise keine Seele, die fuer die Inkarnation vorgesehen war, oder die Seele gibt es und sie hatte aber nicht inkarniert, weil sie ja deinen Plan kannte und wusste, dass es zu keiner Geburt kommen wuerde.

Haette aber die Seele bereits inkarniert gehabt, so gilt trotzdem folgendes:

Seelen von ungeborenen Kindern, aber auch von Kindern ganz allgemein, sind NICHT -wie viele irrtuemlich glauben- kleine Kinderseelen. Es gibt keine Kinderseelen, es gibt nur Seelen! Diese Seelen sind so "alt" wie deine, und wenn wir sie drueben kontaktieren, sind sie immer "erwachsen". Sie alle erfuellen nur den Plan, nur eben endete ihre Inkarnation viel frueher, oder sie inkarnierten erst gar nicht. Sie helfen aber alle mit, das Programm zu erfuellen.

Es ist somit kein Unterschied zwischen einer "Kinderseele" und z.B. der einer verstorbenen Oma. Alles sind Seelen, alle sind "erwachsen", und alle haben ihre eigene Individualitaet. Und sie alle verstehen den Plan, deinen und ihren, und das Programm, und wozu wir hier sind, naemlich um zu lernen, und ihre "Fehlgeburt" war ein Beitrag zu DEINEM bzw. UNSEREM Lernen!

Alles Liebe,
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]