jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

CD's und Seel'nanzahl

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ]


Beitrag von Syndromfaktor am 18 Oktober 2001 um 18:19:09:

Hi,
jemand fragte ma' Peter, ob 's "d'rüb'n" CD's gaeb'.
Peter antwort'te, dass man sich die Lied'r einfach in Erinn'rung ruf'n koennt', wenn man 's wollt'.
Wenn ich mich hier an 'nen Song (z.B. der gut'n alt'n Maiden Lied'r) erinn're, is' das Lied ab'r irg'ndwie bruchstückhaft. Es hat auch nich' DIE Dynamik, wie 's Original. Ich mein', das Lied zu HOER'N is' (im Hier) bei weit'm bess'r, als 's sich bloß zu denk'n. Is' das im Jenseits and'rs-denkt man da (durch BW-Erweiterg.) viel klar'r und vollstandig'r (und (...))?

Und was ich auch gern' wiss'n wuerd': Is' die Anzahl der
"existier'nd'n" Seel'n konstant (wenn ja: wie groß ?)od'r vergroeß'rt bzw. vering'rt sie sich ständig? -und wenn: WARUM?

Danke


Tschau...und: Up the Irons!
Syndromfaktor




Alle Antworten:



(6695)



Re: CD's und Seel'nanzahl


Beitrag von Peter am 18 Oktober 2001 um 22:51:26:
Antwort zu: CD's und Seel'nanzahl beigetragen von Syndromfaktor am 18 Oktober 2001 um 18:19:09:


Hallo Syndromfaktor,

> Is' das im Jenseits and'rs-denkt man da (durch BW-Erweiterg.) viel klar'r und vollstandig'r (und (...))?

Oh ja! Der Klang drueben ist hundertmal besser, als du dir das hier ueberhaupt vorstellen kannst! Das sagten auch schon namhafte verstorbene Komponisten, die drueben kontaktiert wurden (vergl. Aussagen vom Medium Leslie Flint).

Viele der besten Komponisten waren auch medial und wurden dadurch in ihrer musikalischen Arbeit inspiriert!

> Und was ich auch gern' wiss'n wuerd': Is' die Anzahl der "existier'nd'n" Seel'n konstant (wenn ja: wie groß ?) od'r vergroeß'rt bzw. vering'rt sie sich ständig? -und wenn: WARUM?

Die Anzahl der existierenden Seelen ist schon seit lange vor den Dinosauriern konstant, was aber nicht heisst, dass sie deshalb fuer immer konstant bleiben muss! Irgendwann kommt vielleicht wieder ein neuer Schub dazu?

Wie viele Seelen es gibt, das weiss vermutlich kein Mensch. Es gibt aber eine UNMENGE von Seelen, und das verstehst du vielleicht besser, wenn du bedenkst, dass es ja keine Tierseelen gibt (Seele im Licht ist Seele im Licht!), dass die Erde nicht der einzige bevoelkerte Planet ist, und dass es auch Inkarnationen ausserhalb der 3. Dimension gibt!

Alles Liebe,
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(6697)



Re: CD's und Seel'nanzahl


Beitrag von Boris am 19 Oktober 2001 um 00:26:11:
Antwort zu: CD's und Seel'nanzahl beigetragen von Syndromfaktor am 18 Oktober 2001 um 18:19:09:


Hey Mann

Drueben zu sounden ist als ob du die Kalotte im Marshall Speaker waerest, und gleichzeitig das Plectrum vom Jimmy Hendrix live. Die Schoepfung IST Sound (Aum, Amen). Da keine Materie real existiert, IST alles Schwingung, also auch Sound.


Gruss


Boris


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]