jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

bitte um Hilfe!!

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ]


Beitrag von Ringleben am 29 November 2001 um 22:46:32:

Ja wo soll ich Anfangen?Es war vor 4.Jahren,da ist mein Bruder mit dem Motorrad tötlich verunglückt.Es war schrecklich auch die ganzen Umstände-es wurde der Schlüssel vom Motorrad nicht gefunden etc..Dann hatten wir seine Wohnung leer machen müssen-da fing alles an.Der Spiegel,den ich wegstellen wollte,zerbrach in meinen Händen.Das Licht bei uns im Haus flackerte immmer.Dann die Träume,er versuchte immer mit mir zu sprechen,aber irgendwie ging es nicht.Ich würde so gerne mit meinem Bruder in Kontakt treten.Weil ich irgendwie spüre,das er mir was sagen möchte.
Ich hoffe nun,das ich eine Sitzung hier bekommme über den Chat.Hatte das schon einmal jemand von Euch hier gemacht?
Ich würde mich freuen,wenn sich jemand melden würde.




Alle Antworten:



(7205)



Mail ist unterwegs... o/T


Beitrag von Peter am 30 November 2001 um 00:37:12:
Antwort zu: bitte um Hilfe!! beigetragen von Ringleben am 29 November 2001 um 22:46:32:


.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7208)



Re: bitte um Hilfe!!


Beitrag von Lexle am 30 November 2001 um 02:15:23:
Antwort zu: bitte um Hilfe!! beigetragen von Ringleben am 29 November 2001 um 22:46:32:


hallöchen....
Ja, ich habe "schon gemacht"... *smile*... Und wohl in in etwa im gleichen Stadium wie Du, was es "wissenmäßig" trifft... "Wissenmäßig" meint, ich war auch genauso wie Du "total unbedarft" in eine Situation reingekommen, ohne daß ich wußte, was das kommt....
Das Forum bzw. Peter war für mich damals der "letzte" versuch..... Alles andere hatte mir nicht geholen (Therapie hatte ich noch nicht versucht, weil damals, in diesem Moment, hätte ich jemanden sehr belasten müssen, was ich noch nicht konnte.......)
Für mich das eMail an Peter eigentlich ein "Versuch", den ich ich im Nachhinein nicht nachvollziehen konnte....
Aber genau das war für mich (und andere) ein schicksalsträchtiges Mail... Es stellte sich heraus, daß meine Gefühle damals schon Grund hatten... Der Ursprung lag nicht unbedingt bei mir, sondern in einer Verknüpfung von mir damals verwandten Seelen, die aber auch im Dilemma steckten.....
Egal, es ist sehr schön, daß Du den Weg hierher gefunden hast...; was Du so beschrieben hast, läßt mich denken,daß da irgendwas "unrund" ist... Aber das wird Peter Dir wohl schreiben...
Ich denke, daß Du hierher finden mußtest, weil es Deinen Bruder gerade nicht so gut geht.... Alles, was Du geschriben hast, deutet daraufhin, aber das sagt Dir hier ein Laie in der Richtung... , "fühlt" sich aber so an...
Das wird wohl sein UND Dein Plan sein...., da steckt sicher ein Grund...!!!
Du braucht KEINE Angst zu haben wg. einem evtl. Reading... Daa werden keine Geister beschwört, das sind Leute wie Du und ich... Dein Bruder ist auch immer noch Dein Bruder, so wie Du ihn kennst, nur hat er evtl. eine andere Abzweigung genommen...., sprich, er ist ein bißchen vom Weg abgekommen..., was aber nicht unbedingt mit seinem Leben hier zu tun haben muß, sondern vielleicht Deinen Weg betrifft... Du sollst wahrscheinlich, angetrieben durch Deine unwohlen Gefühle, hier landen und ihm helfen.. Und Dich auf jeden Fall mit der Gesamt-Materie auseinanadersetzen.....
Alles Liebe
Alex


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]