jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Träume, die wahr wurden

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 62.2.129.132 by Sonja on January 01, 2004 at 19:35:12:

Bin ich leicht medial veranlagt? Ich habe schon vom Tod einer Frau geträumt, die ich ein einziges Mal gesehen hatte (es war eine entfernte Tante meines Schwiegervaters). Als ich den Traum am Morgen meinem Mann erzählte, lachte er mich aus. Am Nachmittag erhielten wir die Mitteilung, dass die Frau gestorben sei.
Ich sass mit Freunden in einem Restaurant und als ein Mann hereinkam, den ich noch nie gesehen hatte, der aber meinen Freunden bekannt war, sagte ich: Seht, da kommt Herr ....! Es glaubte mir niemand, dass ich diesen Mann noch nie vorher gesehen hatte.
Nach meiner Scheidung träumte ich sehr real, dass ich aus einem dunklen Wald komme, über eine einfache Steinbrücke gehe und am anderen Ende der Brücke wartet ein älterer Mann vor einem Haus auf mich, mit dem ich dann ins Haus gehe und mich zu Hause fühle. Mein zweiter Mann, den ich einige Jahre später kennenlernte, entsprach genau diesem Bild.
Kennt jemand solche Träume?




Alle Antworten:



(1617)


Träume, die wahr wurden


Posted from 62.104.213.30 by Soul on January 01, 2004 at 21:49:18:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Sonja on January 01, 2004 at 19:35:12:


Hallo Sonja und ein frohes neues Jahr,

Da die Frage schon einmal gestellt worden ist möchte ich dir diesen
Link zu diesem Beitrag mit der entsprechenden Antwort geben.

http://www.jenseits-de.com/g/forums/diskussion/archiv/messages0/1336.html

grüsse
Soul



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1618)


Träume, die wahr wurden


Posted from 62.245.232.27 by Yvonne on January 02, 2004 at 15:08:14:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Soul on January 01, 2004 at 21:49:18:


Hallo Sonja!Ich persönlich würde sagen es klingt sehr spirituell.Ich glaube das Du schon eine Veranlagung hast.Du bekommst Mitteilungen im Schlaf,Dinge die eintreten werden.Die Frage ist ,willst du es aufbauen die Gabe.Liebe Grüße


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1619)


Träume, die wahr wurden


Posted from 145.254.151.87 by Biggi on January 03, 2004 at 14:18:49:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Yvonne on January 02, 2004 at 15:08:14:


ja auch ich habe oft Träume die wahr werden...zB. saß ich im Traum in ein abstürzendes Flugzeug..am nächsten Tag stürzte wirklich ein Flugzeug ab..über dreihundert Menschen starben damals..Ich sah ein Schiff am Himmel..so ein altes Sklavenschiff mit verschnörkelung und so..viele Männer saßen darin und ruderten..Sie waren tot..hatten ganz tote Augenhöhlen...Der ganze Himmel war in kaltem,blauen Licht gehalten..Acht Tage später war in den Nachrichten,man hatte in Rom drei solcher alter Sklavenschiffe ausgegraben..Die Leichen waren noch gut erhalten..Die Schiffe waren abgebildet..sahen genauso aus wie meines aus dem Traum...Könnte endlos weiter solche Träume erzählen..Ich führe seit drei Jahren etwa ein Traumtagebuch indem ich alle Träume einschreibe die ich als wichtig empfinde und an die ich mich erinnern kann...biggi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1620)


Träume, die wahr wurden


Posted from 145.254.184.155 by Arthur on January 04, 2004 at 00:28:16:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Biggi on January 03, 2004 at 14:18:49:


Hallo Biggi!

Das ist ja wirklisch kaum zu glauben, dass Du Träume hast die so war wurden. Aber ich glaube Dir das, denn ich habe auch schon Dinge vorraus geträumt, die Jahe später so eingetroffen sind. Wiedererkannt habe ich dann gewisse Dinge in meinem Leben "andere Arbeitsstelle" an diesem unbekannten Ort, wie z.Bsp. eine große Uhr, Treppen, Gebäude.

Das größte Ereigniss welches ich als ca. 5 Jähriger vorraus sah, war das Fallen der DDR-Mauer "ca. 1968". Ich fragte damals meinen Vater, was er dazu sagen würde wenn diese Mauer wieder abgerissen würde. Mein Vater sagte damals, dass er das nicht glauben wird, das diese Mauer je wieder weg käme. Danach Fragte ich meinen Vater, was er von Leuten hielte, die sich einen Stein von der Mauer als Andenken mitnehmen würden.u.s.w.
Ach ja, den einzigsten den ich aus meinem letzten Leben wieder erkannt habe, war mein Onkel, sonst keinen.

Viele Grüße an Alle


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1621)


Träume, die wahr wurden


Posted from 145.254.151.93 by Biggi on January 04, 2004 at 09:00:50:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Arthur on January 04, 2004 at 00:28:16:


Ja lieber Arthur..
Ein halbes Jahr bevor die Überschwemmungen waren,in den neuen Bundesländern,sah ich ein Haus im Wasser schwimmen..Viel Wasser..und eine Stimme sagte laut und deutlich..,,das Haus ist in die Kanalisation gerutscht..Ich wußte damals nicht warum,wieso, weshalb..Ich konnte das micht deuten..Aber als es dann los ging mit den Überschwemmungen dort..sah ich das Haus schwimmen``..genau wie in meinem Traum..Oder als das Russische U-Boot untergegangen ist..damals..hatte ich verbindung zu einem von denen..Ich fragte im Traum..gibt es noch Lebende unten im U-Boot...Ein blonder Junge,nicht viel älter als vieleicht 20Jahr,schüttelte im Zeitlupentempo den Kopf,sah sehr traurig aus und sagte dabei..Keine Sonne mehr..Da wußte ich ..da lebet keiner mehr...Biggi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1624)


Träume, die wahr wurden


Posted from 62.178.18.126 by johanna on January 04, 2004 at 15:04:20:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Sonja on January 01, 2004 at 19:35:12:


Hallo Sonja

Das was du beschreibst nennt man Präkognitionen......Vorahnungen.
Selber habe ich diese seit einigen Jahren.
Zu Beginn war ich sehr verunsichert,mittlerweile nicht mehr.
Wenn du dich mit dem "Jenseits" beschäftigst wirst du diese Unsicherheiten ablegen.

Lg
johanna


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1629)


Träume, die wahr wurden


Posted from 212.144.41.167 by Arthur on January 04, 2004 at 21:40:21:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Biggi on January 04, 2004 at 09:00:50:


Hallo Biggi,

vieleicht bist Du ja ein Medium oder dafür geeignet. Vieleicht kannst Du deine Begabung im positiven Sinne für Menschen einsetzen? Hast Du an so etwas schon einmal gedacht? Heist das eigentlich das alle Dinge schon feststehen? Und was ist dann mit unserer Willensfreiheit? Aber der Streit zwischen Willensfreiheit ound Schicksalszwang gilt nur für den, der um den Grund nicht weiß der beider Wurzel ist. (S.R.M.)

Himmlische Grüße Arthur



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1641)


Träume, die wahr wurden


Posted from 145.254.149.178 by Biggi on January 05, 2004 at 22:34:52:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Arthur on January 04, 2004 at 21:40:21:


Ja,wenn ich wüßte,wie ich dass richtig unter Kontrolle kriegen würde,und wenn ich wirklich sowas wie ein Medium sein sollte würde ich das zum positiven einsetzen..sofort ..Ob die Dinge bereits feststehen..Ich weiß es nicht..vieleicht Zapfe ich ja nur die Gedanken der Menschen an,die damit zu tun haben..Wer weiß..Vieleicht bei den Schiffen..Vieleicht habe ich ja die Gedanken der Menschen angezapft,die diese Schiffe ausgebuddelt haben..Keine Ahnug..Wär schön,wenn mir das jemand erklären könnte..Und ich denke,wer richtig durchlässig und offen ist..weiß nicht ob der dann die Freiheit hat,etwas zu wollen..Biggi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1651)


Träume, die wahr wurden


Posted from 145.254.150.6 by Biggi on January 06, 2004 at 08:54:11:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Biggi on January 05, 2004 at 22:34:52:


Zum Beispiel passiert es mir öfter,wenn ich durch die Strassen gehe,oder ich Kauffhäuser,dass ich die Krankheiten oder Probleme anderer spüre..Manchmal,wenn ich irgendwo an der Kasse neben einem Menschen stehe oder so,bekomme ich wahnsinnige Magenschmerzen,oder Herzschmerzen..Oder ich spüre Messerartige Stiche in der Nierengegend..Obwohl ich weiß,dass ich wirklich gesund bin..Wenn ich dann aus der Reichweite dieses Menschen bin,ist wieder alles ok..als wenn nichts passiert ist..Mein Schwager kam zu Besuch..er gab mir die Hand und setzte sich an unseren Tisch..Auf einmal bekam ich solche Herzschmerzen..Messerartige Stiche..Ich war völlig verdattert und fragt ob er etwas mit dem Herzen hätte..Er wurde sehr böse und sagte nein..Ein halbes Jahr später wäre er fast am Herzinfarkt gestorben...Wenn seine Tochter ihn nicht mit Gewalt zum Arzt gebracht hätte...Denn er hatte sich geweigert zum Arzt zu gehen..
Einmal sah ich im Traum eine Frau weinen..Im gegensatz zu sonst,fühlte ich Angst..(Bei Träumen die mich persönlich nicht betreffen habe ich niemals Angst)Diese Frau war sowas voller Trauer...ich wußte nur dass muß jemand mir nahestehender sein...Dann träumte ich etwas drei Monate immer wieder von Spritzen,riesige Spritzen..Etwas später starb mei anderer Schwager..durch eine Spritze..Er wurde geimpft für einen Flug nach Brasilien und war allergisch gegen diese Spritze..


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1653)


Träume, die wahr wurden


Posted from 80.110.20.135 by Seele on January 06, 2004 at 09:11:57:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Biggi on January 05, 2004 at 22:34:52:


Liebe Biggi!

Du bist sicher sensitiv wenn nicht sogar medial. Bevor du versuchst, diese Fähigkeit in irgendeiner Form einzusetzten, solltest du dich zunächst gründlich bilden. Das kannst du hier kostenlos, indem du dich durch den Wegweiser arbeitest. Hier erfährst du nach und nach die Zusammenhänge zwischen Diesseits und Jenseits. Dabei musst du aber Schritt für Schritt vorgehen, da die Beiträge sehr umfangreich sind und auf einander aufbauen. Es ist wichtig, dass du ihn nicht nur liest, sondern auch wirklich verinnerlichst. Das dauert geraume Zeit, aber du wirst sehen, dass nach und nach deine Fragen beantwortet werden. Den Link zum Wegweiser findest du rechts oben im Forumskopf.

Liebe Grüße

"Seele"


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1664)


Träume, die wahr wurden


Posted from 145.254.149.16 by Biggi on January 06, 2004 at 18:18:12:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Seele on January 06, 2004 at 09:11:57:


Ich danke dir liebe(r) Seele...ja dass werde ich tun ..Ich werde mir den Wegweiser verinnerlichen...Habe schon ein paarmal reingeschaut und find ihn sehr interessant...
Einmal,als ich im Bett lag,es war schon dunkel und ich hatte die Augen geschlossen,schoß mir der Bibelspruch durch den Kopf..Und er wird jede Träne abwischen von deinen Augen......indem Moment sah ich einen Finger,an meinem Auge...Es war nur ein Finger,ein Zeigefinger,der an meinem Auge symbolisch Die tränen abwischte..Der Finger hatte eine viel intensivere Farbe als unsere Finger..Er ging mehr ins rötliche..Er war so real..sowas von real...Ein anderes mal schoß mir durch den Kopf...so nimm denn meine Hände..Da sah ich eine ganze Hand,die meine rechte Hand berührte....Auch sie hatte eine viel intensivere Farbe,die ein wenig ins rötliche ging...Einmal zB..hatte ich das Gefühl,mich will jemand aus dem Bett rollen..Ich war nicht fähig mich zu bewegen oder zu wehren..Dicht am rande des Bettes konnte ich mich dann doch noch krampfhaft festhalten..Und hatte es dann auch geschafft im Bett zu bleiben..Zwei Tage später ist meine Tochter aus dem bett gefallen..Aus meinem Bett.War aber nicht schlimm,denn sie ist weich auf die zudecke gefallen die unter ihr lag...Ich nehme es als Wahrnung an..Oder?ich glaube es wollt mich jemand warnen,das meine Tochter rausfällt..


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1680)


Träume, die wahr wurden


Posted from 80.110.20.135 by Seele on January 07, 2004 at 10:42:39:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Biggi on January 06, 2004 at 18:18:12:


Liebe Biggi!

> Einmal zB..hatte ich das Gefühl,mich will jemand aus dem Bett rollen..Ich war nicht fähig mich zu bewegen oder zu wehren..Dicht am rande des Bettes konnte ich mich dann doch noch krampfhaft festhalten..Und hatte es dann auch geschafft im Bett zu bleiben

Ich könnte mir vorstellen, dass du nahe an einer OBE (Out of Body Experience), also einer außerkörperlichen Erfahrung warst. Ich habe das leider noch nicht bewusst erlebt (schade, aber ich übe noch :-)). Wir sind ja jede Nacht auf OBE, nur merken wir es für gewöhnlich nicht. Dass deine Tochter aus dem Bett gerollt ist, könnte einfach durch einen unruhigen Schlaf ausgelöst worden sein. Vor einer OBE fällt der Körper normalerweise in eine Art Starre, eben damit man nicht aus dem Bett fällt.

Vielleicht bekommst du ja noch andere Antworten. Jedenfalls ist auch im WW etwas über OBE zu finden. Falls du wieder einmal das Gefühl hast, aus dem Bett gerollt zu werden, lass es doch einfach zu und schau, was geschieht ;-). Würde mich interessieren, was du dabei erlebst.

Alles Liebe

"Seele" (weiblich ;-))


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1682)


Träume, die wahr wurden


Posted from 145.254.151.240 by Biggi on January 07, 2004 at 13:21:32:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Seele on January 07, 2004 at 10:42:39:


Zulassen wenn ich aus dem Bett falle?..Hm..weiß nicht,was soll passieren ausser blaue Flecke...Ich denke,wenn ich hätte aus dem Bett fallen sollen,dass ich dann auch gefallen wäre..vieleicht sollte ich doch nicht ..Naja,keine Ahnung..
Ich habe begonnen im WW zu lesen..Ich habe mir schon eine ganze Menge ausgedruckt und werde mir dass verinnerlichen..Wenn ich dass soweit gelernt habe werde ich noch mehr ausdrucken und mir dass auch verinnerlichen..Habe mir eine schöne Mappe gemacht..und immer wenn ich zur Ruhe komme,dann nehme ich meine Mappe und lese mir das immer wieder durch...
Es gibt auch einige Dinge die mir mitgeteilt worden sind..(träumte oft von der Schule...mußte nach vorne und sagte ganz laut und bestimmt..dass will ich lernen..)..Mir wurde von irgend jemandem mitgeteilt:,,Wir werden mit allen Schülern Nachhilfe machen...Wir werden alles besser machen in kürzester Zeit...Einmal als ich im Schlaf wohl unterwegs war, sagte Jemand zu mir:,,Benenne deinen Geist..Ich sagt daraufhin...Ich bin in Jesus, ...Es waren Gedanken,die einfach durch den Kopf gingen..Einmal fragte mich jemand:,,Bist du aus Liebe und aus dem Licht gekommen?....Ich habe immer Probleme mit meiner Schwester gehabt..Sie ist sehr negativ eingestellt usw..hat starke Depressionen usw..Ich hatte überhaupt nicht den richtigen Draht zu ihr..Aber ich schloss sie immer in meine Gebete ein...Es wurde immer schwieriger für mich sie mit einzuschließen,weil sie damit nix zutun haben wollte..Irgendwann belastete mich das sehr..Na gut dachte ich ...ich übergebe sie Gott..und sprach auch mit meinem innern darüber...
In der Nacht hörte ich dann,wie jemand mit mir sprach..Oder sprach ich?ich weiß es nicht..Jedenfalls sagte es in mir:,,
,,Ich habe dich vor deiner Familie bewahrt..
Ich habe für dich gebetet,Tag und Nacht.
Ich habe dir immer wieder meine Liebe bewiesen..
Nun übergebe ich dich Gott..
Denn Gott liebt dich und sorgt für dich..
Er vergibt dir alle deine Sünden und heilt alle deine Gebrechen...Ich hatte keinerlei Einfluß auf diese Gedanken und konnte sie auch nicht stoppen..
Das ist in mir haften geblieben...Ich habe diesen Vers niemals vergessen und ich konnte dann auch loslassen von meiner Schwester..Ich mußte nicht mehr krampfhaft für sie beten....
Einmal in der Nacht hörte ich eine Stimme die zu mir sprach..
,,Ihr Neid ist in Christus und sie werden ihm Steine in den Weg leg legen und sie werden ihn verraten.,,Ich bin in Christus.`` mein Leben verwandelt sich jetzt in einem großen Raum und ist voller Lebensfreude...
Ja das ist eingetroffen..Ich bin gegen früher total verändert..Immer positiv eingestellt..Habe vor nichts und niemandem Angst..voller selbsvertrauen....ich bin wirklich viel glücklicher als früher...


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1683)


Träume, die wahr wurden


Posted from 145.254.151.240 by Biggi on January 07, 2004 at 13:34:49:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Biggi on January 07, 2004 at 13:21:32:


Eines hatte ich noch vergessen...Wir,mein Mann und ich waren mit dem Auto unterwegs..Irgend etwas belastete mich..ich weiß nicht mehr was das war..Jedenfalls bat ich innerlich immer wieder um etwas und war schon richtig selber genervt,weil ich innerlich immer nur um etwas bat..Als ich einen Moment mal ruhig war..hörte ich im Gedanken eine wie jemand zu mir ärgerlich sagte...,,Ich habe gesagt ich will dich führen,aber ich kann doch nicht Hexen!``....Das mußte ich noch schnell loswerden...Da habe ich einen kleinen Schock bekommen..Da muß ich wohl jemanden Tierisch auf den Keks gegangen sein..


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1684)


Träume, die wahr wurden


Posted from 80.110.20.135 by Seele on January 07, 2004 at 14:06:22:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Biggi on January 07, 2004 at 13:34:49:


Hallo Biggi!

Das klingt mir ganz nach deinem Guide, der da zu dir spricht - vermutlich müsst ihr euch erst zusammenraufen ;-)

Wegen den blauen Flecken: Ich denke eher, dass sich dein Astralkörper aus dem Bett rollen wollte - da gibts dann keine blauen Flecken am physischen Körper.

Liebe Grüße

"Seele"


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1685)


Träume, die wahr wurden


Posted from 145.254.150.105 by Biggi on January 07, 2004 at 16:17:38:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Biggi on January 07, 2004 at 13:21:32:


Danke dir liebe Seele dass du mit mir sprichst..Das du mir antwortest...Es erleichtert sehr..wenn man jemanden hat,der auf dem gleichen Pfad ist und man weiß dass man angehört wird...wenn man nicht so recht weiß,was da geschieht...
Einmal sah ich eine junge Frau beim Arzt....Ich sah diese Frau weinen...deutlich erinnere ich mich an ihre Tränen..ist jetzt zwei Jahre her..Ich wußte nur ..die kennst du..ein paar Wochen später kam mein Mann von der Arbeit und sagte..Kerstin hat einen Kopftumor..die muß Operiert werden...Da erinnerte ich mich an meinen Traum...Ich betete auch für Kerstin ..ich schloss sie immer wieder in meine Gebete ein...Einmal fragte ich kurz vor dem Einschlafen:,,Wird Kerstin gesund werden? Die Nacht darauf hörte ich, wieder wie jemand mit mir sprach:,,Ich habe einige aufgerufen sich zu verändern..haben sie aber nicht getan..
Sie nehmen Krebsfördernde Mittel..
Die Krebszellen arten sich weiter aus..Ich wußte natürlich sofort wer und was damit gemeint war..Es ist dann immer wie ein aha..das ist es..wie ein Klick..und dann ist das ganz selbstverständlich dass es das ist...
Einmal sprach jemand zu mir:,,Bitte um Weisheit und du empfängst sie mit allen Mitteln,die dir zur Verfügung stehen..Wir lieben dich!!!``
Einmal..diesmal weiß ich auch nicht,ob das meine Stimme war oder die eines anderen...da hörte ich sagen...
Ich muß wissen ob ihr mich aufgenommen habt..ihr müßt es mir jetzt sagen..Und das erwarte ich von euch allen..Denn die Zeit drängt..Darauf bestehe ich..
Einmal habe ich gespürt dass jemand bei mir ist...Also fragte ich:,,Wer bist du?
Die Antwort war ,,Gabriel!"
Ich fragte:,,Wo kommst du her?"
Antwort:,,Von mehr als 2000 Jahren..In mir ist Liebe..
,,Ein Bote heißt immer aufschreiben.



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1686)


Träume, die wahr wurden


Posted from 80.110.20.135 by Seele on January 07, 2004 at 16:29:18:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Biggi on January 07, 2004 at 16:17:38:


Liebe Biggi!

Es ist zwar schön, dass du hier alle deine Erlebnisse schilderst, aber dennoch solltest du dich bilden, damit du weißt, was du hier so erlebst. Sonst ist alles nur ein Puzzle, das in den Einzelteilen vor dir liegt und du siehst das Ganze nicht. Wenn du dich gründlich eingelesen hast (WW) und auch alles verinnerlicht hast, kannst du deine Erlebnisse / Träume zuordnen. Es bringt dir nicht viel, herumzurätseln, was dir wer auf diese Weise mitteilen möchte. Nur, wenn du die Zusammenhänge erkannt hast, wirst du deine Erfahrungen durch Wissen untermauern.

Alles Gute

"Seele"


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(1687)


Träume, die wahr wurden


Posted from 62.104.223.64 by Biggi on January 07, 2004 at 17:06:34:
In Reply to: Träume, die wahr wurden posted by Seele on January 07, 2004 at 16:29:18:


Alles klar.hat trotzdem gutgetan alles mal loszu werden..Danke,das du zugehört hast..Ciau..


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]