jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

2007 - New Age

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 81.215.66.218 by Skalonga on May 17, 2004 at 17:11:42:

Hallo,

Habe heute eine Seite über Prophezeiungen des 3. Weltkrieges entdeckt. Habe darüber zwar schon viel gelesen, nur, eine Seite mit so vielen Details noch nie gesehen. Das merkwürdige ist das alle Seher einen 3. Weltkrieg sehen und das der von den Russen die sich hochgerüstet haben ausgelöst wird. Und alle Seher sagen das direkt danach Jesus kommen wird (mit seinen Raumschiffen) um die Glaeubigen zu retten, die Unglaeubigen (Illuminaten?) zu vernichten und danach das goldene Zeitalter beginnen wird. Es kann doch (irdisch gesehen) kein Zufall sein das (fast) alle von einander unabhaenigen Seher das gleiche gesehen haben.

Ich glaube schon das wie Sara es sagt ein neues Zeitalter kommen wird, aber ich denke das sie nicht "alles" sagt bzw. durch welchen Ereignissen es kommen wird. Sie sagt zwar das es positiv sein wird, aber sagt nicht was kurz davor geschehen wird. Und wenn ich mir denke das alles andere positiver waere als das Elend auf der heutigen Erde, kann sie mit dem Wort "positiv" auch Recht haben.

Überzeugt euch selber, denn jede BWs Erweiterung bis jezt hatte einen negativen Auslöser (zB. 2. Weltkrieg).

Skalonga grüsst herzlich

P.S. Dieser Beitrag soll eine Diskussion über das Thema 2007 - New Age darstellen.





Alle Antworten:



(3034)


2007 - New Age


Posted from 212.56.240.39 by Wolfgang Weinbrenner on May 17, 2004 at 17:58:42:
In Reply to: 2007 - New Age posted by Skalonga on May 17, 2004 at 17:11:42:


Hallo Skalonga!

Es ist ja sehr gut möglich, dass die Seher dies gesehen haben, ob dieses Ereignis aber auch eintrifft, ist wiederum eine andere Sache. Das hängt mit den Wahrscheinlichkeiten zusammen. Du weisst doch, dass alle zukünftigen Ereignisse wahrscheinlich sind. Es gibt nicht nur eine Zukunft, auf die wir zusteuern. Es hängt von unserer Wahl ab, welches Ereignis wir erleben wollen.

Seth sagt u.a. in "Gespräche mit Seth", S. 267 folgendes dazu: " Die Beschäftigung mit der Wahrscheinlichkeit von Krankheit und Katastrophe ist strategisch ... unklug, denn ihr errichtet auf diese Weise ein Netzwerk von Wahrscheinlichkeiten, das negativ ist und vermeidbar wäre."

Wenn sich also sehr viele Menschen mit der Wahrscheinlichkeit eines 3.Weltkrieges beschäftigen, ziehen sie dieses Ereignis in ihr Erleben. Es ist kein unabänderliches, vielleicht sogar gottgewolltes Geschehen, sondern wir Menschen sind ohne Umschweife für unsere Realität verantwortlich. Wir sind Schöpfer.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3039)


2007 - New Age


Posted from 62.168.43.84 by churro on May 18, 2004 at 16:32:25:
In Reply to: 2007 - New Age posted by Skalonga on May 17, 2004 at 17:11:42:


Na da können wir uns ja auf was gefasst machen! *LOL*

hallo ich bin es wieder

Danke jedenfalls für den interessanten Link, den man sicher mit Vorbehalt geniessen sollte. Ich hoffe ja Peter macht so ein „heißes Eisen“ nichts aus *g* aber andererseites, wo soll sonst darüber gesprochen werden, wenn nicht in diesem forum?? (jaja im internen bereich) aber wie viele leute bekommen es schon zu lesen, wer macht sich schon gedanken darüber, eigentlihc doch eh viel zu wenige, die meisten interessieren sich doch leider sowieso nicht dafür.
Die Übereinstimmungen in diesen Prophezeiungen von verschiedenen Leuten aus verschiedenen Orten und Jahrhunderten sind natürlich schon auffällig. Oder wurde diesen paar dutzend leuten von ihren guides immer der gleiche falsche floh ins ohr gesetzt? *G* vielleicht liegt es einfach am aspekt der Warnung und dass es die emotionalste Möglichkeit ist.
Wie auch immer, es ist wohl eine von mehreren möglichen entwicklungen. Man kann meist schwer einschätzen wie „schlimm“ es um die Erde momentan bestellt ist, weil man keinen vergleich hat und sich niemand gedanken macht oder die phantasie hat wie (viel besser) das zusammenleben auf der Erde eigentlich sein KÖNNTE. Aber ich glaube dass wir schon am Tiefstpunkt angelangt sind an dem etwas in der luft liegt und irgendetwas geschehen MUSS. Wenn man quasi die kurve kratzt und eine von oben ausgehende bewusstseinserweiterung ausreicht – auch gut! Oder es wird vielleicht der resetknopf gedrückt. Momentan herrscht so ein gewaltiges Konfliktpotential dass mir die zweite möglichkeit fast wahrscheinlicher erscheint. Gwb sagte zB wer nicht für uns ist ist gegen uns; ob er selber eine ahnung hat was er da eigentlich sagt? Es zeigt nur wie schnell es passieren kann, das gibt einem ja schon zu denken.
Aber wie es auch kommt, spekulationen machen wenig sinn und man braucht sich keinen Kopf zu machen, denn es kann sowieso dadurch nur „besser“ werden, und die erde wird vielleicht zu einer ganz neuen (bewusstseinsmäßig höheren) plattform.

churro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]