jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

die Kirche und der Plan

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.238.84.35 by SonjaG on May 24, 2004 at 11:02:11:

Hallo!

Nachdem ich mich durch den Wegweiser gelesen habe,
taucht mir immer eine Frage auf.Ich hoffe sie ist nicht zu trivial ;-)
In einem Post hat Peter einmal folgendes geschrieben:
"...im Jahre 553 wurde dann beim Konzil von Konstantinopel die Wiedergeburt von der Kirche ganz einfach abgeschafft!"
Im ganzen kann man sagen, ist es immer wieder erkennbar,
das die Kirche Dinge verdreht oder einfach geändert hat,
um ihre Machtposition zu stärken.
Aber..Gehört nicht auch das zum "großen Plan"?
Ist es nicht vielleicht so, das es so sein sollte, damit
eine weitere BW-Erweiterung überhaupt möglich wird?
Nämlich ein kollektiver Aufstieg in ein neues Level?
Wie viele Menschen gibt es, die aufgrund solcher Erkenntnis
der Kirche zwar den Rücken kehren, nicht aber dem "Glauben"
an sich. Also dem Kern der Sache. Andererseits frage
ich mich, ob das nicht irgendwie ein Plan nach dem Motto
"von hinten durch die Brust ins Auge" ist.

verwirrte Grüße
Sonja




Alle Antworten:



(3062)


die Kirche und der Plan


Posted from 193.159.62.67 by Christina on May 24, 2004 at 11:40:18:
In Reply to: die Kirche und der Plan posted by SonjaG on May 24, 2004 at 11:02:11:


Hallo Sonja,

darüber habe ich mir auch mal sehr den "Kopf zerbrochen"....

Also ich denke auch, dass es Plan war, ist und sein wird. Durch die BW-Erweiterung der Menschen sind ja auch einige Dinge nicht eingetroffen, die z.B. Nostradamos vorrausgesagt hat.

Lieben Gruß
Christina


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3064)


die Kirche und der Plan


Posted from 212.152.212.98 by Hermann on May 24, 2004 at 16:27:53:
In Reply to: die Kirche und der Plan posted by Christina on May 24, 2004 at 11:40:18:


Hi,

sicher war dies ein Plan. laut Seth hatte Paulus die Aufgabe übernommen die Lehre Jesu
zu manifestieren, was ihm ja nicht gelang und entstand dann die katholische Staatskirche.
Un dieser haben wir ja viele Kriege -Kreuzzüge, 30jähriger, Eroberungskriege und Zwangsmissionierungen weltweit zu verdanken. ich denke, dass diese Kirche mehr Tote zu
verantworten hat als Hitler. Dadurch wurde Polarität geschaffen und diese benötigen wir.

LG
Hermann


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3068)


Seth


Posted from 193.174.26.199 by SonjaG on May 25, 2004 at 13:19:24:
In Reply to: die Kirche und der Plan posted by Hermann on May 24, 2004 at 16:27:53:


also wenn es ihm gelungen wäre, gäbe es die Katholische
Kirche nicht?
Entschuldige meine Unwissenheit, ich habe zwar im Wegweiser
immer wieder "Erwähnungen" von Seth gelesen,
aber keine Ahnung wer das ist, oder was er /es geschrieben hat.
Vielleicht hab ichs auch ueberlesen :-)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3069)


genauer gefragt


Posted from 193.174.26.199 by SonjaG on May 25, 2004 at 13:33:40:
In Reply to: Seth posted by SonjaG on May 25, 2004 at 13:19:24:


Ich habe zwar diverse Links zu Seth Seiten gefunden,
aber keinen Hinweis wer Seth ist oder war.
Vielleicht bin ich blind... hat jemand einen passenden
Link?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3070)


Seth


Posted from 217.94.196.89 by Claudia on May 25, 2004 at 13:33:47:
In Reply to: Seth posted by SonjaG on May 25, 2004 at 13:19:24:


Hallo Sonja,

erwähnter Seth im Wegweiser ist eine "geistige Persönlichkeit", die von der Schriftstellerin und dem Medium Jane Roberts Botschaften erhalten hat.

Jane Roberts beschäftigte sich mit dem Bewußtsein der Seele, der Existenz anderer Wirklichkeiten und mit dem Leben nach dem Tod.

Ein sehr bekanntes Buch von Jane Roberts ist "Gespräche mit Seth".

Ich hoffe, das konnte Dir weiterhelfen.

Liebe Grüße
Claudia


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3071)


Dankeschön! Das half :-)


Posted from 193.174.26.199 by SonjaG on May 25, 2004 at 13:35:48:
In Reply to: Seth posted by Claudia on May 25, 2004 at 13:33:47:


das hat geholfen

LG Sonja


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3072)


genauer gefragt


Posted from 217.94.196.89 by Claudia on May 25, 2004 at 13:37:20:
In Reply to: genauer gefragt posted by SonjaG on May 25, 2004 at 13:33:40:


Hallo Sonja,

ich habe Dir einen Link eingestellt. Viel Spaß beim Lesen!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3076)


Seth


Posted from 212.152.215.110 by Hermann on May 25, 2004 at 18:15:38:
In Reply to: Seth posted by SonjaG on May 25, 2004 at 13:19:24:


Hi Sonja,

inszwischen wurdest Du schon über Seth aufgeklärt. Ich kann Dir das Buch "Gespräche mit Seth" sehr empfehlen. Du erfährst auch über Jesus und den Christentum. Außerdem war es für
mich eine Bestätigung der seriösen Arbeit dieses Forschungsteams.

LG
Hermann


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]