jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

schmerzhafte bewußtseinserweiterungen

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 213.7.10.55 by teresa on June 01, 2004 at 14:51:06:

hallo ihr lieben,

bis vor kurzem ging es mir immer relativ gut. für jeden aussenstehenden waren meine lebensumstände eine hochgradige katastrophe, jedem ging es augenscheinlich finanziell, wie familiär besser. nichts desto trotz war ich ein genügsamer genießer, erfreute mich an allem und nix.
dann der tod meines babys. hilflosigkeit, schmerzende trauer, die entdeckung dieser seite. das trostspendende einlesen in den wegweiser, die definition des plans, die beiträge in den foren, berichte über schicksalsschläge.
ich werde seither das gefühl nicht los, dass, unabhängig von der trauer über den verlust meines kindes, eine leichtigkeit von mir wie zuvor nicht mehr gelebt werden kann, auch wenn die schmerzhafteste phase vorüber sein wird. ich habe, wenn ich mich mit all dem hier auseinandersetze das gefühl, der plan hält in erster linie schmerzhafte bewußtseinserweiterungen für uns bereit. egal wo man hinschaut, hört oder liest, überall sehe ich menschliche katastrophen. ist hier nicht ein horrendes ungleichgewicht? wird unser bewußtsein denn vornehmlich durch negativerlebnisse erweitert? wieso stehen diese so prägnant im vordergrund? oder ist das nur eine subjektive empfindung meinerseits?

danke für eure antwort
lieben gruß teresa





Alle Antworten:



(3198)


schmerzhafte bewußtseinserweiterungen


Posted from 80.109.18.245 by Giny on June 01, 2004 at 15:18:32:
In Reply to: schmerzhafte bewußtseinserweiterungen posted by teresa on June 01, 2004 at 14:51:06:


Liebe Teresa!


> ich habe, wenn ich mich mit all dem hier auseinandersetze das gefühl, der plan hält in erster linie schmerzhafte bewußtseinserweiterungen für uns bereit. egal wo man hinschaut, hört oder liest, überall sehe ich menschliche katastrophen. ist hier nicht ein horrendes ungleichgewicht? wird unser bewußtsein denn vornehmlich durch negativerlebnisse erweitert? wieso stehen diese so prägnant im vordergrund? oder ist das nur eine subjektive empfindung meinerseits?

Ich weis nicht wie weit Du Dich im Wegweiser eingelesen hast?
Aber dieses Gefühl hast Du nur hier auf Erden denn darum bist Du ja hier um Alle Gefühle so zu Erleben.
Wenn es keine schmerzhaften Erfahrungen geben würde wie könntest Du sonst den Unterschied kennen zu keinen schmerzhaften Erfahrungen? Dieses Gut und Böse gibt es nur hier und so soll es ja auch sein. Das Bewußsein wir auch durch positives erweitert, nur fällt es einen nicht so auf. Schmerzhafte Erfahrungen bleiben doch besser in Erinnerung wenn man ganz nüchtern darüber nachdenkt.
Dein ganzes Leben ist eine Bewußseinserweiterung

Ich hoffe ich konnte Dir einwenig helfen, Du bekommst bestimmt aber noch andere Antworten.

Alles Liebe Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3199)


schmerzhafte bewußtseinserweiterungen


Posted from 62.218.98.43 by Hermann on June 01, 2004 at 16:55:27:
In Reply to: schmerzhafte bewußtseinserweiterungen posted by teresa on June 01, 2004 at 14:51:06:


Hi teresa,

Die Medien berichten in erster Linie von Tragischen Vorfällen aller Art bei denen immer
menschliche Schicksale im Vordergrund stehen. Aber auch am Stammtisch oder sonstigen
08/15 Gesprächen sind doch nur Vorgänge interessant bei denen irgendwer, irgendwas erlitten hat. Hinter dem ganzen steckt eine Art Sensationsgier.
Über Familien oder Personen bei denen nichts aufregendes passiert hört man nichts außer
vielleicht neidige Nachbaren wenn der Andere sich etwas neues gekauft hat. Darum hat man
den Eindruck die tragischen Ereignisse überwiegen.

Zur Bewusstseinserweiterung ein Satz von Peter: durch Schmerzen ist eine BW-Erweiterung
größer als beim gemütlichen Liegen unter einer Palme mit einer Flasche Bier, da ja auch
das Gefühlserleben intensiver ist (sinngemäß).

LG
Hermann



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3200)


du hast recht...


Posted from 213.6.64.139 by teresa on June 01, 2004 at 17:11:00:
In Reply to: schmerzhafte bewußtseinserweiterungen posted by Hermann on June 01, 2004 at 16:55:27:


...die medien bringen tatsächlich nur die unfassbaren ereignisse. es sind aber nicht nur die medien, die mich zu der annahme führen. frag doch mal in deinem bekanntenkreis rum, wie es den leuten geht. " danke, muss ja!" wirst du hören. das prägnanteste erlebnis hatte ich nach dem tod meines kindes, als ich von allerhand leuten zu hören bekommen habe, dass meinem kind dieses leben "erspart geblieben wäre". (???)
schöner wäre es, freude, dankbarkeit und persönlicher erfolg wären häufiger vorkommende bewußtseinserweiternde und intensiv erlebte erlebnisse. aber das hat der plan wohl nicht so vorgesehen. :-(

danke euch
teresa


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3201)


schmerzhafte bewußtseinserweiterungen


Posted from 217.184.203.158 by Mortisha on June 01, 2004 at 17:43:08:
In Reply to: schmerzhafte bewußtseinserweiterungen posted by teresa on June 01, 2004 at 14:51:06:


Liebe Teresa!
Ich wollte dir nur sagen, ich kann sehr gut verstehen, was du meinst...ich habe erst meinen Mann verloren, dann mein Baby und oft genug stelle ich mir die selben Fragen, wie du jetzt gerade.
Ich denke, das es erstmal ein subjektives Empfinden ist. Herrman und Giny haben dir gut geantwortet und auch ich profitierte davon.
Ich kann dir leider keinen Tip geben, ich wollte dir nur sagen, das ich genau verstehe, was du meinst, auch das mit der Leichtigkeit.
Sicher wird es nie wieder wie vorher, aber vielleicht auf eine andere Art auch gut...Man kann es sich jetzt nur noch nicht vorstellen.
Alles Liebe und viel Kraft
Morti


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3203)


schmerzhafte bewußtseinserweiterungen


Posted from 80.138.35.233 by susa on June 01, 2004 at 18:04:51:
In Reply to: schmerzhafte bewußtseinserweiterungen posted by Giny on June 01, 2004 at 15:18:32:


hey teresa, durch meinen letzten beitrag weißt du ja wie es momentan bei mir läuft...
zwar habe ich jetzt ein bischen hoffnung aber denoch kann ich mit dir fühlen und verstehe deine zeilen!
ich weiß auch nicht was los ist, auf jeden fall ist es einfach so, dass in den letzten jahren soviel mehr menschen depressiv sind, keine zukunftsperspektive haben und aufgrunddessen in andere richtungen expantieren(gewalt wird immer extremer).
ich denke ausschlaggebend ist der arbeitsmarkt.
ohne arbeit lebt man nunmal viel eingeschränkter, und wer arbeit findet ist oft gezwungen alles hinter sich zu lassen.
dem einem mag es gut gehen dabei, dem anderem aber nicht.
vieleicht kommt ja irgendwann mal der tag, wo wir eine regierung an der macht haben die dies sieht und subjektiv ändern kann.
ich male mir schon die ganze zeit bilder im kopf aus, wie es denn wäre wenn man eine deutschlandweite demo machen würde*g*
so kann es doch nicht weitergehen hier in deutschland.
und nur von auf der couch sitzen wird es auch nicht besser.
früher hat das volk protestiert und es hat funktioniert, heute denkt sich leider so ziehmlich jeder, ach egal irgendwer wirds schon machen...
ich habe nichts gegen ausländer aber wenn wir alle mal ehrlich sind ist der arbeitsmarkt erst so besch... seid hier jeder hunz und kunz rein darf.
jeder arbeitgeber stellt doch lieber eine billigere kraft ein als eine fachkraft die mehr kostet.
zudem wird alles immer maschieneller und menschliche arbeitskraft wird nichtmehr benötigt.
trauriges deutschland mit grauem deprissiven schleier...



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3204)


schmerzhafte bewußtseinserweiterungen


Posted from 217.235.143.141 by Nostarges on June 01, 2004 at 19:40:44:
In Reply to: schmerzhafte bewußtseinserweiterungen posted by teresa on June 01, 2004 at 14:51:06:


Hallo Teresa,

irgendwie sind wir Menschen ja auch "Spezialisten", uns hauptsächlich an die Miesen und nicht schönen Dinge zu erinnern...

Ich wollte Dich an ein Beispiel für eine wunderschöne BW-Erweiterung "erinnern"...: Die Geburt Deines Kindes... Denke hier nur an diesen Moment, die Stunden danach, die Tage danach...

Ich glaube, jede Mama der Welt kann Dir unterschreiben, dass das Leben danach nie mehr das Leben von vorher sein kann und wird ;-)

Auch wenn Du Deinen kleinen Spatz nicht mehr direkt bei Dir hast, hattest Du die Zeit zusammen... Du bist Mama, etwas sehr, sehr schönes... Und Du wirst immer "Mama" sein, egal, wo unsere Lieben sind :-)

Alles Liebe
Nosti


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3206)


schmerzhafte bewußtseinserweiterungen


Posted from 80.110.20.135 by Seele on June 01, 2004 at 22:51:29:
In Reply to: schmerzhafte bewußtseinserweiterungen posted by teresa on June 01, 2004 at 14:51:06:


Hallo Teresa!

Was du hier ansprichst, ist m.M. nach eine Erscheinungsform der menschlichen Kommunikation. Ein negatives Ereignis, sei es im privaten Bereich oder in der Öffentlichkeit bietet den meisten Menschen mehr Gesprächsstoff als ein positives. Jeder hat ein ähnliches Ereignis auf Lager, wenn es um schlimme Schicksale geht, das er zum besten geben kann. Aber wenn es jemandem gut geht, dann nimmt man das zur Kenntnis oder spricht kurz darüber (fall man nicht sogar neidisch ist) und dann ist es abgehakt - einfach kein Thema mehr, weil ja eh alles in Ordnung ist. So gesehen verursachen schlechte Schlagzeilen weit mehr Aufsehen als gute. Und dennoch sind beide wichtig, um überhaupt erkennen zu können, was gut und schlecht ist - eben die hier zu erlebende Dualität.

Du hast viel durchgemacht und hast die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit dem Jenseits gewählt. Dadurch wird sich für dich einiges ändern, auch wenn es die äußeren Umstände nicht beeinflusst, so doch deine innere Einstellung dazu. Und das ist das, warum wir hier sind und was man BW-Erweiterung nennen kann.

Alles Liebe für dich
Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3208)


schmerzhafte bewußtseinserweiterungen ...kenne ich auch ...


Posted from 134.245.23.167 by Traumkind on June 03, 2004 at 08:20:27:
In Reply to: schmerzhafte bewußtseinserweiterungen posted by teresa on June 01, 2004 at 14:51:06:


Hallo Teresa,

auch ich habe manchmal so gedacht. Zuerst habe ich mit 18 Jahren meine Mama an Krebs verloren, dann später meinen lieben Papa und dann kam die schmerzhafte Scheidung von meinem Ex-Mann. Als dann auch noch innerhalb eines Vierteljahres meine beiden Söhne starben, dachte ich alles hat sich gegen mich verschworen. Aber ich hatte ein einhalb
Jahre bevor meine Kinder von mir gingen meinen jetzigen Mann kennen gelernt und er ist der allerliebste Mensch der Welt. Wenn ich ihn nicht gehabt hätte, dann wäre ich meinen Söhnen sofort gefolgt! Ich dachte damals, vielleicht wurde er mir als "Entschädigung" geschickt, weil wir wirklich sehr glücklich zusammen leben. Und uns sehr lieb haben.
Als nun vor 3 Monaten mein von mir so sehr geliebter "großer" Bruder mit nur 52 Jahren an Krebs starb, kam ich auf diese Seiten und ich sehe nun alles etwas anders. Obwohl ich wohl immer noch zu sehr auf Zeichen hoffe, gebe ich mir Mühe nicht so ungeduldig zu sein und die Zeichen, die ich wohl sicher schon bekommen habe zu erkennen. Es kommen immer wieder Zeiten, in denen man verzeifelt ist, aber wenn ich denke das ich mir das selbst ausgesucht habe, muß ich manchmal schmunzeln, "wie kann man nur?????"
Morgen starte ich in den Urlaub, und hoffe dann mal ganz abschalten zu können und zur Ruhe zu kommen. Ich wünsche Euch allen hier alles Liebe, melde mich im Juli zurück!
Euer Traumkind


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]