jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Traum-Hierarchie

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.121.97.119 by Reinfriede on June 07, 2004 at 12:02:37:

Ein herzliches Hallo an Euch alle!

Ich bin, wie schon so oft, beim Durchlesen des Wegweisers, also ein ständig staunender Lehrling. Was mich so interessieren würde und ich finde bis jetzt keinen Link dazu ist folgende Frage:
Mir ist aufgefallen, dass es beim Träumen verschiedene „Welten“ gibt. Abgesehen jetzt von OBE´s gibt es mal Träume, in denen man sich in einer Gegend befindet, die man schon oft „besucht“ hat, man kennt sich dort gut aus. Es gibt Träume, in denen man richtig aktiv ist, dann gibt es Träume, die so la la sind, die irgendwie halt mit dem am Vortag erlebten zusammenhängen, und dann gibt es – und das würde mich besonders interessieren, Träume, die mit Magie zu tun haben. Magie, die man geradezu körperlich spürt und durchlebt (z.B. wird man aus dem Auto gesogen, der Sog ist spürbar). Das sind Träume, die bei mir zumindest immer mit Gut und Böse, mit Magie, mit Reinkarnationen (ich erkenne namentlich im Traum Personen und weiß, was für „Rollen“ wir seinerzeit gespielt haben) schlechthin zu tun haben. Ich weiß jetzt nicht, ob das richtig rüberkommt, aber ich glaube, es gibt so was wie eine „Hierarchie“ in den Traumwelten. Oder anders gesagt, die Träume unterscheiden sich in ihrer Qualität. Könnt Ihr mir vielleicht ein paar Links geben, wo ich darüber Infos finden kann?
Vielen Dank im Voraus
Alles Liebe
Reinfriede






Alle Antworten:



(3256)


Traum-Hierarchie


Posted from 80.109.18.245 by Giny on June 07, 2004 at 13:27:49:
In Reply to: Traum-Hierarchie posted by Reinfriede on June 07, 2004 at 12:02:37:


Hallo Reinfriede!

Klick Dich doch mal durch Ballabene da hast Du viel über Träume.

http://www.paranormal.de/para/ballabene/

lg.Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3261)


Traum-Hierarchie


Posted from 217.233.30.7 by !!! on June 08, 2004 at 09:22:29:
In Reply to: Traum-Hierarchie posted by Reinfriede on June 07, 2004 at 12:02:37:


Hallo Reinfriede,

inkarniert im irdischen Körper kommt es mir mit den Träumen ähnlich vor wie in Räumen. Ein Zimmer hat viele Fenster oder weniger, oder auch keins, und eine Tür, die in die inneren Räume führt, aber auch eine, oder mehrere, die nach Draußen führen.

Bist Du in einem Raum ohne Fenster, dann siehst Du, mit der eigenen Beleuchtung, nur das Innere, Dein Inventar. Dabei mußt Du keinen besonderen Widerstand aufbringen, Du kannst alles im Sitzen oder Stehen ansehen. Ein Zimmer mit Fenstern, zeigt hinaus auf ein äußeres Bild, Du kannst dadurch hinaussehen, hast aber ein Fenster dazwischen, und so fehlt Dir ein Teil der Wahrnehmung des Außen, nämlich das Körpergefühl. Immer noch machst Du weder Tür noch Fenster auf, weil Du hier im Innenraum bleibst. Wanderst Du im Haus in einen anderen Raum, dann gehst Du zwar durch eine Tür, aber immer noch nicht nach Draußen, d.h. Du fühlt das Äußere nicht und siehst nur eine kleinen Teil oder gar nichts davon.

Dann gibt es den Fall, dass Du den Widerstand überwindest, nach Draußen, und ins Freie gelangst. Das sind dann die luziden Träume und Astralreisen. Hier Draussen hast Du eine andere Umgebung, triffst auf andere Menschen, und hast ein anderes Körpergefühl und Wahrnehmung, Du fühlst andere Elemente und sieht neue Farben. Du schwebst, die Gefühlsintensitäten sind verändert und bekommst es vollbewusst mit, hast Deinen Körper verlassen, und siehst ihn nun von einer anderen perspektive aus.

Auch in einem Raum kann man andere Personen treffen, aber dort ist es die gleiche Umgebungsluft :))

Ich hoffe das half etwas, die Räume, die wir betreten, können uns bekannte und unbekannte sein, können verschieden gestaltet sein, und sind manchmal schwer zu beschreiben. Aber bewusst Draußen zu sein (unbewusst sind wir in verschiedenen Phasen des Schlafs trotzdem auch jenseitig unterwegs), das ist immer klar mit einem erheblichen Ahaeffekt der Freiheit der eigenen Seele bzw. des eigenen BW verbunden.

Lieben Gruß
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3263)


Danke für die Antworten!


Posted from 80.121.96.139 by Reinfriede on June 08, 2004 at 09:50:18:
In Reply to: Traum-Hierarchie posted by Reinfriede on June 07, 2004 at 12:02:37:


Danke für die Antworten, sie haben mir wieder ein Stück weiter geholfen...
Der Link von Ballabene ist schon durchgeackert, ich hab das mit den Traumebenen gefunden, war eine tolle Erklärung. Auch die Bilder, die mit dem Mail von !!! rüberkamen, waren sehr überzeugend, der Vergleich mit den Zimmern tat richtig gut.
Alles Liebe
Reinfriede


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3280)


Traum-Hierarchie


Posted from 80.110.20.135 by Seele on June 09, 2004 at 08:57:36:
In Reply to: Traum-Hierarchie posted by !!! on June 08, 2004 at 09:22:29:


Hallo *!!!*

Danke für diese wieder einmal so anschauliche Darstellung eines eher abstrakten Themas! Es lockert die trockene Theorie auf, solche bildhaften Erklärungen zu lesen :-)

Lieben Gruß
Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]