jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Engel

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 212.144.158.134 by alex on June 08, 2004 at 00:40:48:

Ich hab mich hier ein wenig durchgelesen und ich weiß, dass ich irgendwo hier schon eine genaue Beschreibung der Guide-Ebene gelesen habe...ich finde sie aber einfach nicht mehr.

Könnte mir jemand vielleicht einen Link nennen?

Ich würde mich gerne über Engle informieren. Ich glaube gelesen zu haben, dass es auch "nur" Seelen sind, die aber aufgrund ihres Wissens und ihre Entscheidung nun die Menschen führen. Ist das einigermaßen richtig?






Alle Antworten:

  • Engel - Wolfgang Weinbrenner 01:16:49 06/08/04 (20)
    • Engel - alex 09:21:09 06/08/04 (19)
      • Engel - Christina 12:38:32 06/08/04 (18)
        • Engel - alex 14:05:29 06/08/04 (17)
          • Engel - Wolfgang Weinbrenner 17:26:52 06/08/04 (16)
            • Engel - alex 19:42:15 06/08/04 (15)
              • Engel - alex 22:47:51 06/08/04 (12)
                • Engel - Seele 08:19:01 06/09/04 (10)
                  • Engel - alex 18:21:52 06/09/04 (9)
                    • Engel - Seele 18:26:31 06/09/04 (8)
                      • Engel - alex 21:03:57 06/09/04 (7)
                        • Engel (url) - Jan 23:07:05 06/09/04 (6)
                          • Engel - alex 23:24:06 06/09/04 (5)
                            • Engel (url) - Jan 13:40:21 06/10/04 (4)
                              • Engel - alex 19:54:23 06/10/04 (0)
                • Engel - Wolfgang Weinbrenner 00:33:53 06/09/04 (0)
              • Engel - christina 21:03:11 06/08/04 (0)
              • Engel - Claudia 20:57:42 06/08/04 (0)



(3324)


Engel


Posted from 212.56.240.37 by Wolfgang Weinbrenner on June 08, 2004 at 01:16:49:
In Reply to: Engel posted by alex on June 08, 2004 at 00:40:48:


Hallo alex!

>Ich hab mich hier ein wenig durchgelesen und ich weiß, dass ich irgendwo hier schon eine genaue Beschreibung der Guide-Ebene gelesen habe...ich finde sie aber einfach nicht mehr.

--Gib doch einfach mal unter "Suche" die entsprechenden Begriffe ein, es gibt sogar noch eine "erweiterte Suche".
Guides inkarnieren in die Lichtebene 14, das ist die Guideebene. Um als Guide tätig zu sein, müssen sie eine entsprechende Ausbildung gemacht haben. Zuerst meist als "Azubi" bei einem erfahrenen Guide. Hat sich eine Seele einen schweren Lebensplan ausgesucht, bekommt sie einen entsprechend erfahrenen Guide. Auch sind nicht alle Guides "gleich". Es gibt welche, die ihre Schützlinge an der "langen Leine" lassen und Guides, die eben "härter" sind. Dann musst Du noch zwischen Guides unterscheiden, die ein Leben lang den irdisch inkarnierten Menschen begleiten und temporären Guides, die nur eine gewisse Zeit sich um ihren "Schützling" kümmern.

>Ich würde mich gerne über Engle informieren. Ich glaube gelesen zu haben, dass es auch "nur" Seelen sind, die aber aufgrund ihres Wissens und ihre Entscheidung nun die Menschen führen. Ist das einigermaßen richtig?

--Wir sind alle Seelen. Und zwar deswegen, weil wir alle Teil von Alles Was Ist sind. Eigentlich gibt es nur eine Seele, nämlich AWI.
Wir gehen in diesem Ressort von dem Kopienmodell des Ressortguides Sara aus. Die 1. Kopie sind die "Erzengel", die wiederum die 2. Kopien, die "Engel" abgespaltet haben. Sie erschufen die 3. Kopien, das Consul und diese dann die 4. Kopien, die Vollseelen. Die Vollseelen inkarnieren dann Teil- und Überseelen, wobei wir Menschen mit unserem Wachbewusstsein von ca. 25% die Teilseele darstellen.

Die "Engel" als 2. Kopien führen i.d.R. keine einzelnen Menschen. Sie sind für übergeordnete Aufgaben zuständig und inkarnieren nur sehr selten als Mensch. Mutter Theresa war eine solche 2. Kopie. Die irdischen "Geschicke" werden vom Consul, also den 3. Kopien geleitet. Allerdings sind in diesen Ebenen die Bewusstseinsübergänge fließend, d.h. 2. Kopien nehmen durchaus Anteil am irdischen Geschehen.

Gruß Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3325)


Engel


Posted from 145.254.110.38 by alex on June 08, 2004 at 09:21:09:
In Reply to: Engel posted by Wolfgang Weinbrenner on June 08, 2004 at 01:16:49:


Vien Dank für die schnelle und vor allem verständlich Antwort.

Mit der Suchfunktion ist das so eine Sache; oft werden die einzelnen Wörter in so vielen Beiträgen angesprochen, dass man eine essentielle Antwort auf seine Fragen doch nicht findet. Immerhin besteht das Forum schon seit Jahren und die Fülle der Beiträge ist man auf Anhieb einfach nicht fähig zu verarbeiten.

Deshalb bitte ich um Nachsicht, wenn meine Fragen sich als "dumm" anhören.

Ich hätte nämlich noch eine und zwar zur Seele. Wie ich gelesen habe, besteht unsere Überseele aus vielen Teilseelen. Ist damit gemeint, dass wir am Anfang der Schöpfung eine "kleine Seele" waren, zu der nach jeder Lektion eine "teilseele" dazukam und sich erst so im Laufe der Zeit eine Überseele gebildet hat?

Anders gesagt: die Überseele, also wir, wie wir jetzt sind, besteht aus vielen Teilseelen. Wie kam es zu diesem Zusammenschluss? Woher kommen die Teilseelen?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3326)


Engel


Posted from 193.159.143.12 by Christina on June 08, 2004 at 12:38:32:
In Reply to: Engel posted by alex on June 08, 2004 at 09:21:09:


Hallöchen Alex,

das ist nicht dumm..... jeder hat hier mal "klein" angefangen :-)

Also, da fange ich doch mal ganz klein an... ist am einfachsten für Dich.
Wie Wolfgang es schon so schön schreib, es gibt diese Kopien. Also alles hier ist das ATI, alles was ist. Wir sind alle das ATI, nur mit einem anderen Fokus (IBW)....

Alles sind Seelen, auch die Engel, Erzengel......
Hier ist es noch einmal gegliedert mit den Kopien.....
0 = Gott (ATI) 1
1 = Erzengel, also 150 Erzengel
2 = Engel, 2500 Engel
3 = Consul 7 mio
4 = Lichtwesen
5 = Mensch

Und nun zur Inkanation:
Die Volleele spaltet eine Teilseele ab und gliedert sich dann in Überseele und Teilseele. Die Volleele hat 100% Bewustsein, Teilseele hat im Duchschitt 25% Inkanationsbewustssein (IBW) und die Überseele hat die in dem Fall 75% BW.
Im Grunde ist es keine Abspaltung, aber zur einfachen Erklärung ist es so als Modell von den jenseitigen Lehrern erklärt.

Wir sind nicht die Überseele, sondern die Vollseele. Bei jeder neuen Inkanation, kopiert sich die Vollseele und spaltet wieder eine Teil- und Überseele ab. Das Inkanationsbewustsein der Teilseele ist entsprechend ihrem Erlebenswunsch angepasst.
Ein Mensch hat im Duchschitt also die 25% IBW. Ein haustier z.B. hat 5% und ein Schlachttier hat weniger als 1%.

Ich hoffe, ich konnte Dir Deine Frage ein wenig verständlich beantworten...
Liebe Gruß
Christina




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3327)


Engel


Posted from 145.254.110.38 by alex on June 08, 2004 at 14:05:29:
In Reply to: Engel posted by Christina on June 08, 2004 at 12:38:32:


oh Gott; ich hab nur Bahnhof verstanden.
Das mit den Kopien und Engeln habe ich verstanden, nur das mit der Seele...

Zunächst einmal, was genau ist das ATI? Ich habe diese Abkürzung schon desöfteren hier gelesen, aber was es genau ist...?

Also, in meinem jetzigen Leben als "ich" habe ich nur eine Teilseele mit 25 % IBW (Inkarnationsbewußtsein?); würde ich im vollkommenen Gleichgewicht mit mir leben, wäre es dann mehr?
Vielleicht könntest Du es mir mal an meinem Beispiel erklären, Christina?
Wieviel % sind es jetzt und nach dem Tod...

Ich stell mich zwar an, aber es scheint mir so kompliziert.

Vielen lieben Dank für alle Erklärungsversuche :)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3328)


Engel


Posted from 212.56.240.38 by Wolfgang Weinbrenner on June 08, 2004 at 17:26:52:
In Reply to: Engel posted by alex on June 08, 2004 at 14:05:29:


Hallo alex!

>Ich hätte nämlich noch eine und zwar zur Seele. Wie ich gelesen habe, besteht unsere Überseele aus vielen Teilseelen. Ist damit gemeint, dass wir am Anfang der Schöpfung eine "kleine Seele" waren, zu der nach jeder Lektion eine "teilseele" dazukam und sich erst so im Laufe der Zeit eine Überseele gebildet hat?

--Die Vollseele "Qiklpöehrtyz" sendet eine Überseele und eine Teilseele "alex" aus. Teilseele 25% IBW, Überseele 75%. Diese Vollseele hat aber schon viele Inkarnationen ausgesendet, auch als Pflanze und als Tier und wird wahrscheinlich noch oft irdische Inkarnationen haben oder sogar auf anderen Planeten. Eine "junge" Seele ist nicht "klein", Du hast ja selbst Anführungszeichen gesetzt, sondern "unerfahren". Diese Seelen wissen sehr viel, aber ihnen fehlt die Erfahrung. Beispiel: Du weisst, dass es in der Karibik schön ist, du hast viele tolle Bilder gesehen, aber erst wenn Du wirklich da gewesen bist, mit allen Emotionen, dann kommt zum Wissen die Erfahrung hinzu. Genau so verhält es sich mit den Seelen. Sie wollen irdische Emotionen erleben, sie wollen die irdische Polarität mit all ihren "Ungereimtheiten" erfahren: Gut und Böse, Tag und Nacht, Mann und Frau etc. Wenn die Teilseele sich wieder mit ihrer Vollseele vereinigt, weiss sie, dass diese Polaritäten nur irdische Illusionen waren, aber sie hat sie erLEBT und das ist das Entscheidende!
Schwierig ist die Vorstellung, dass es in dem Bezugsrahmen, in dem die Vollseelen existieren, keine Zeit gibt. Alle Inkarnationen, die die Vollseelen aussenden, finden gleichzeitig statt. Da unser Denken an die irdische lineare Zeit gebunden ist, können wir uns diesen Sachverhalt nur theoretisch bewusst machen.

>Zunächst einmal, was genau ist das ATI? Ich habe diese Abkürzung schon desöfteren hier gelesen, aber was es genau ist...?

--All There Is oder Alles Was Ist. Dies ist die überwiegende Vorstellung in diesem Ressort von Gott. Gott ist nicht, wie es in der Bibel dargestellt wird, von den Menschen und seiner gesamten Schöpfung getrennt, sondern Gott IST die Schöpfung, sie findet ständig statt. Es gibt nichts, was außerhalb von Gott ist. Deshalb nennen wir Gott eben ATI oder AWI.

>Also, in meinem jetzigen Leben als "ich" habe ich nur eine Teilseele mit 25 % IBW (Inkarnationsbewußtsein?); würde ich im vollkommenen Gleichgewicht mit mir leben, wäre es dann mehr?
Vielleicht könntest Du es mir mal an meinem Beispiel erklären, Christina?
Wieviel % sind es jetzt und nach dem Tod...

--Sicherlich gibt es Menschen, die ein höheres Bewusstsein haben als 25%. Dir wäre ein sehr hohes Bewusstsein eben nur dann möglich, wenn Du mit Dir und Deiner Umwelt im Gleichgewicht leben würdest, das hast Du richtig erkannt. Andererseits kann ein hohes Bewusstsein aber auch lebensuntüchtig machen. Die Anforderungen des irdischen Lebens können dann zu einer großen Hürde werden. Nicht jedem ist die Möglichkeit gegeben, sich in die Einsamkeit hoher Berge zurückziehen zu können...

>Wieviel % sind es jetzt und nach dem Tod...

--Wie gesagt, jetzt i.d.R 25%, nach dem körperlichen Tod erweitern wir sukzessive unser Bewusstsein wieder auf 100%. Überseele und Teilseele sind wieder eins und gehen von der Astralebene 9 in die Lichtebenen, um sich dort wieder mit der Vollseele zu vereinigen.

Gruß Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3329)


Engel


Posted from 145.254.115.15 by alex on June 08, 2004 at 19:42:15:
In Reply to: Engel posted by Wolfgang Weinbrenner on June 08, 2004 at 17:26:52:


Vielen Dank, jetzt habe ich es endlich begriffen ;)

Noch eine Frage; wie es mir scheint, liegt der Sinn unseren Lebens darin, soviele Erfahrungen wie möglich zu machen und die sich stellenden Hürden zu meistern.
Wieso wissen wir das nicht "von Natur" aus? Wieso haben wir diese wichtige Tatsache in dieses Leben nicht mitgenommen? Würde es uns am Ansporn fehlen; würden die Menschen nicht mehr ihr bestes geben? Das Leben wäre doch um so vieles leichter, wenn wir wüßten, dass es kein Ende gibt. Oder ist es Absicht, dass es schwerer ist?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3330)


Engel


Posted from 80.134.59.130 by Claudia on June 08, 2004 at 20:57:42:
In Reply to: Engel posted by alex on June 08, 2004 at 19:42:15:


Hallo Alex,

würden wir unseren Plan kennen, könnten wir ihn nicht in dem Umfang erleben, wie wir Menschen (Seelen) es uns vor unserer Inkarnation ausgesucht haben. Außerdem geht es ja auch nicht nur um Deinen individuellen Plan, sondern auch um die Pläne der Mitglieder Deiner Inkarnationsgruppe, die eng mit Deinem Plan vernetzt sind.

Bedenke bitte auch, dass manch einer gar nicht sein bestes geben oder keinen Ansporn ausleben will, da es nicht sein Plan ist. Viele Seelen haben sich vor ihrer Inkarnation ein Leben voller Hürden ausgesucht um daran zu reifen, also kein leichtes Leben und Du Alex hast Dir dieses, Dein Leben so ausgesucht, wie Du es jetzt lebst.

Liebe Grüße
Claudia



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3331)


Engel


Posted from 62.155.247.35 by christina on June 08, 2004 at 21:03:11:
In Reply to: Engel posted by alex on June 08, 2004 at 19:42:15:


huhu Alex,

das ATI, wir, also Gott will erleben. Dafür sind diese hochemotionalen Höhepunkte notwendig, Durch die erleben wir..... "Leider" ist dies so. Denn meist ist es ja so, dass wir nur aus eher negartiven Erlebnissen lernen :o)

Wenn wir wüsten, wie unser Plan ist, dann könnten wir diesen gar nicht richtig erleben. Wir würden nur unsere Punkte ablaufen, aber könnten es nciht so erleben wie jetzt. Wenn Du jetzt wüßtest, Du würdest ein gaz bekannter Mensch werden, oder irgend wann einmal obdachlos werden, dann würdest Du Dich in gewisser Hinsicht nicht mehr so anstrangen....
gewisse Dinge würden ausbleiben, die Du vielleicht noch benötigst in deiner Inkanation.

Gruß
Christina


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3332)


Engel


Posted from 145.254.115.15 by alex on June 08, 2004 at 22:47:51:
In Reply to: Engel posted by alex on June 08, 2004 at 19:42:15:


Es ist beruhigend zu wissen, dass das wirklich mein Leben ist...von Vorne bis zum "Schluss"...von mir persönlich ausgesucht :).
Mich beschäftigt noch ein wenig das Thema Pläne.

Weiß jemand von euch, wie so ein Plan aussieht?
Ist es z.B. so, dass ich als Plan für mich für dieses Leben gewählt habe zu lernen, Entscheidungen zu fällen? Oder ist das zu banal?

Verliehrt auf diese Weise das Leben nicht ein wenig an Besonderheit?
Ich fühle mich so gewöhlich bei der Vorstellung, dass ich nur ein unbedeutender Teil bin, von einem Ganzen, was die Allwissenheit sammt Erfahrungen erreichen will?



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3333)


Engel


Posted from 212.56.240.36 by Wolfgang Weinbrenner on June 09, 2004 at 00:33:53:
In Reply to: Engel posted by alex on June 08, 2004 at 22:47:51:


Hallo alex!

>Verliehrt auf diese Weise das Leben nicht ein wenig an Besonderheit?
Ich fühle mich so gewöhlich bei der Vorstellung, dass ich nur ein unbedeutender Teil bin, von einem Ganzen, was die Allwissenheit sammt Erfahrungen erreichen will?

--Du musst Deine Wertvorstellungen verändern. Wer sagt Dir denn, dass Du unbedeutend bist? Ist jemand bedeutender, der berühmt und erfolgreich ist? Oder ein "bedeutender" Politiker? Jeder einzelne von uns ist Teil von Alles Was Ist. Fühlst Du Dich unbedeutend, müsste ein Teil von AWI in Deinen Augen unbedeutend sein. Aber jedes noch so kleine Teil von AWI ist gleich wichtig. Gäbe es dieses klitzekleine Teilchen nicht, wäre AWI nicht AWI! Und vor allen Dingen: AWI hat keine Präferenzen! Es erkennt sich selbst in allen Einzelheiten als göttlich. So ist auch jeder Mensch ein Teil dieser göttlichen Erfahrung.

Gruß Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3334)


Engel


Posted from 80.110.20.135 by Seele on June 09, 2004 at 08:19:01:
In Reply to: Engel posted by alex on June 08, 2004 at 22:47:51:


Hallo Alex :-)!

> Ich fühle mich so gewöhlich bei der Vorstellung, dass ich nur ein unbedeutender Teil bin, von einem Ganzen, was die Allwissenheit sammt Erfahrungen erreichen will?

Vielleicht hilft es dir, dich wesentlich bedeutender zu fühlen, wenn du dir bewusst wirst, dass du nicht ein Teil von etwas Großem bist, sondern selbst das Große darstellst. Du bist nicht diese inkarnierte Teilseele "Alex", sondern du BIST die Vollseele, du bist viel mehr als nur der irdische Teil. Das ist sehr schwierig zu begreifen, da es abstraktes Denken erfordert. Aber wenn du einmal an diesem Punkt der Selbsterkenntnis (im wahrsten Sinn des Wortes) angekommen bist, wirst du dich immer wieder als VS erleben können - und dennoch Mensch bleiben. Das ist eine Meisterschaft, die nicht jeder zu irdischen Lebzeiten erreichen soll und wird (laut Plan), aber einen Schritt in diese Richtung hast du ja schon gemacht, indem du dich hier einliest und durch die sehr gezielten Fragen dein BW erweiterst. Mach so weiter, du wirst es dir - als VS - danken, dass du diesen Plan für deine derzeitige IK gewählt hast!

Alles Liebe für dich
Seele



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3335)


Engel


Posted from 145.254.124.138 by alex on June 09, 2004 at 18:21:52:
In Reply to: Engel posted by Seele on June 09, 2004 at 08:19:01:


Danke für die lieben Worte, Seele.

Heute, nachdem ich etwas Zeit hatte, mich an Idee zu gewöhnen, muss ich gestehen, dass mir die Vorstellung ein Abbild des Göttlichen zu sein, sehr gefällt.

Gibt es überhaupt die Möglichkeit, eine Verbindung zu seiner Vollseele zu schaffen? Ist sie das Gleiche, was man auch als das Höhere Selbst bezeichnet?

Liebe Grüße
Alex


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3336)


Engel


Posted from 80.110.20.135 by Seele on June 09, 2004 at 18:26:31:
In Reply to: Engel posted by alex on June 09, 2004 at 18:21:52:


Hi Alex!

Die Verbindung zur VS ist stets vorhanden, nur ist sie uns normalerweise nicht bewusst. Jede Nacht im Schlaf tritt die TS u.a. mit der VS in Verbindung. Mediale Menschen können auch ganz bewusst eine Verbindung zu anderen Ebenen herstellen. Und manchmal gelingt es sogar "normal sterblichen" Menschen, einen Augenblick die Verbindung zur VS zu spüren.

Liebe Grüße
Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3337)


Engel


Posted from 145.254.124.138 by alex on June 09, 2004 at 21:03:57:
In Reply to: Engel posted by Seele on June 09, 2004 at 18:26:31:


und wie äußert sich dieser zustand?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3338)


Engel


Posted from 83.129.204.201 by Jan on June 09, 2004 at 23:07:05:
In Reply to: Engel posted by alex on June 09, 2004 at 21:03:57:


Hallo Alex,

mit einem Lächeln ohne Gurnd, einer Kraft und Ruhe ohne Herkunft und einem Wissen ohne Lehrnen. Als Seele bist du ohne Leid, immer im vollen fluß der Energie und verbunden mit allem Bewußtsein, das ist. Nur ein kleiner Stubser davon weckt dich auf. Du findest all das in dir. Alles was du brauchst und suchst ist bereits in dir. Und das einzigste was dich davon trennt, ist dein Wunsch getrennt davon zu sein. Ändere diesen Wunsch, und beobachte wie sich der Vorhang hebt.

Alles Liebe
Jan


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3339)


Engel


Posted from 145.254.124.138 by alex on June 09, 2004 at 23:24:06:
In Reply to: Engel posted by Jan on June 09, 2004 at 23:07:05:


gibt es auch die möglichkeit mit der vollseele zu komunizieren?
sie über entscheidungen oder die zukunft zu befragen...


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3340)


Engel


Posted from 83.129.190.175 by Jan on June 10, 2004 at 13:40:21:
In Reply to: Engel posted by alex on June 09, 2004 at 23:24:06:


Hallo Alex,

wozu meinst du, hast du die Reise auf die Erde angetretten? Um in einer welt der dualität wählen zu können. Um sich zwischen zwei dingen entscheiden zu können, muß man erst einmal Alles was ist aufteilen - sonst gäb es keine zwei Dingen, zwischen denen man sich entscheiden könnte.

Du Alex hast den Luxus entscheiden zu können. Du Alex bist dafür geboren zu tun, was Du als Vollseele nicht kannst. Du läßt Dich dabei jedoch nie im Stich, denn beides bst Du - die Teilssele Alex und die Vollseele. Hebe die Dualität zwischen Dir als Teilseele und Dir als Vollseele auf, und der kontakt ist - er ist immer, nur hast Du die Trennung gesetz. Denn diese Trennung ist notwendig, um in der Dualität den Luxus der freien Entscheidung zu erleben.

Deine Vollselle wird Dir nicht die Freude nehmen zu entscheiden. Sie bietet Dir jedoch jederzeit eine Verschnaupause in der Einheit. Die Einheit ist das Gegenstück zur Dualität.

Alles was ich Dir schreibe ist lediglich ein Impuls, der in Dir die Erinnerung weckt - falls das Dir dienlich ist. Es gibt nichts, was ich Dich lehren könnte. Und genauso weis Deine Vollseele, daß Du nicht zu belehren bist. Vertraue Dir und werde Dir Deines Seins bewußt. Alles weitere folgt. Alles idient Dir, so wie Du Allem dienst. Denn Du bist ein Teil des Ganzen, und ohne Dich währe das Universum nicht komplett.

Alles Liebe
Jan


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3343)


Engel


Posted from 212.144.139.181 by alex on June 10, 2004 at 19:54:23:
In Reply to: Engel posted by Jan on June 10, 2004 at 13:40:21:


Ich befinde mich gerade mental in einem gewissen Tief und deshalb wäre ich überaus dankbar, wenn mir mein Höheres Selbst irgendeinen Tipp geben würde...
Heute Nacht habe ich im Schlaf mehrmals diesen Wunsch geäußert...doch irgendwie...es will nicht recht kommen..diese bestimmte Eingebung.
Ich brauche einfach zur Zeit einen Schubs.
Es ist einfach so schwer.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]