jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Gedanken und Inspirationen

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 62.157.28.21 by Gritt on June 16, 2004 at 01:28:20:

Hallo all Ihr Unbekannten,
seid ganz lieb gegrüßt - auch wenn wir alle im Augenblick nur Schriftzeichen auf einem Bildschirm sind. Ich bin neu hier, aber sehr glücklich, weil ich das Gefühl habe auf diesem Wege Menschen kennenzulernen, die mir einmal sehr wichtig sein werden! Wenn es stimmt - so grüße ich schonmal voller Liebe diejenigen, die mir begegnen werden!
Nun habe ich aus aktuellem Anlass eine Frage an die "Profis".
Gedanken kommen von außerhalb, das ist richtig, nicht?
Nun, ich gehöre der schreibenden Zunft an und liebe diese Tätigkeit über alle Maßen, war früh, sehr früh schon stark inspiriert - dafür bin ich sehr dankbar. Doch in den letzten Jahren und gerade im Augenblick habe ich starke Probleme. Mir scheint, als ob die Speisungen der Gedanken aus so unterschiedlichen Quellen fliessen, daß ich kaum noch filtern kann, was, wo, wie am wertvollsten für meine Arbeit ist. Es scheint als "drängelten sich die Inputs" und bei der Versenkung, die "richtige", nämlich meine ursprüngliche "Schreibstimme" zu finden, bekomme ich buchstäblich Kopfschmerzen und Übelkeit. Es ist als kollidierten die Gedankenflüsse und es zerreißt mir das Gehirn. Ich komme seit Wochen nicht weiter. Bin richtig krank geworden und liege den ganzen Tag auf dem Sofa.
Kann mir da jemand einen Rat geben? Wie kriege ich einen klaren Kopf?

Ich werfe zur Begrüßung noch eine Handvoll Herzchen in die Runde und danke schonmal für Antworten,

Gritt





Alle Antworten:



(3394)


Gedanken und Inspirationen


Posted from 213.23.192.189 by Ghee on June 16, 2004 at 02:29:58:
In Reply to: Gedanken und Inspirationen posted by Gritt on June 16, 2004 at 01:28:20:


Hi Gritt,

herzlich willkommen :))

ich kenne Kopfschmerzen und Übelkeit nur im Zusammenhang mit einer Anpassung an eine höhere Schwingung - es gibt möglicherweise aber auch eine andere Erklärung. Die Interferenzen, denen du ausgesetzt bist deuten auf keinen klaren Focus hin, der bei einer ordnungsgemäßen Verbindung normalerweise gewährleistet sein sollte. Deinen Guide solltest du aber klar verstehen können, oder arbeitest du ohne bewussten Kontakt resp. Führung durch ihn?

Zwecks Einblicks in die hier vermittelte Realität empfehle ich dir das Studium des **Wegweisers**. Du kannst auf diese Weise deine persönliche Realität mit der unserer Trance-Medien vergleichen und feststellen, inwiefern dich die hiesigen Erkenntnisse weiter bringen.

Besten Gruß
Ghee


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3395)


Gedanken und Inspirationen


Posted from 62.224.43.246 by Gritt on June 16, 2004 at 08:38:15:
In Reply to: Gedanken und Inspirationen posted by Ghee on June 16, 2004 at 02:29:58:


Liebe Ghee!

Zunächst mal ein endloses Gefühl von Dankbarkeit, einen Ort gefunden zu haben an dem man überhaupt solche Fragen stellen kann und Antworten bekommt, die man sonst nicht findet. Das Problem mit meinem "Guide" - ich kann ihn nicht immer klar identifizieren. Habe die Conversations-with-God Bücher unzählige Male gelesen und höre immer, daß "Gott" mit mit spricht. Habe also seit langer Zeit die Angewohnheit entwickelt, täglich eine halbe bis eine Stunde alle Gedanken aufzuschreiben, die mir kommen, um dann die Gedanken herauszusuchen, die mir am Höchsten, Wahrsten und Reinsten vorkommen. Aber im Augenblick weiß ich nicht mehr, wer Guide, wer Gott, wer Ich ist. Dann entwickeln sich auch die Kopfschmerzen. Habe auch schon Stimmen gehabt, die mir einfach Falsches gesagt haben, nachweislich. Im Moment "kollabiert" der Kopf. Nicht wirklich schlimm, aber im Bezug auf meine Arbeit komme ich nicht weiter. Möchte natürlich das "Wahrste, Schönste, Erhebenste" schreiben. Ich glaube, Du könntest recht haben mit der Hebung auf höhere Schwingungen. Verzeih wenn meine Antwort schon gleich so lange ist, aber mein Herz ist so übervoll, daß gleich alles ins Netz schwappt. Na ich schaue nochmal ins Forum. Den "Wegweiser" studiere ich mit Wonne!
Ganz ganz lieben Dank, Ghee Du hast schon geholfen!

Annegret


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3419)


Gedanken und Inspirationen


Posted from 217.235.138.54 by Nostarges on June 16, 2004 at 15:53:51:
In Reply to: Gedanken und Inspirationen posted by Gritt on June 16, 2004 at 08:38:15:


Hallo Annegret,

lies Dich ein bißchen ein, damit Du noch einen besseren Überblick hast...:-)

Lieben Gruß
Nosti


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3426)


Gedanken und Inspirationen


Posted from 62.224.43.96 by Gritt on June 16, 2004 at 19:49:16:
In Reply to: Gedanken und Inspirationen posted by Nostarges on June 16, 2004 at 15:53:51:


Danke Nosti!

Ja, mit meinem Namen habe ich mich ruckzuck verplappert. Na, ich bleibe dann bei Gritt. Mein Kindheitsnickname. Mein Kopf hat sich auch schon wieder gebessert - und es ist gut, überhaupt Antworten zu kriegen. Also ich gucke mal!

Liebe Grüße,

Gritt


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]