jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

löschen

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 134.76.63.1 by fred on June 16, 2004 at 16:38:13:

Mein Beitrag wurde im Diskussionsforum gelöscht nur weil ich nicht Peters meinung war. Ich finde das ein Unding. Gruß fred




Alle Antworten:

  • löschen - Christina 17:20:27 06/16/04 (6)
    • löschen - Fred 17:48:06 06/16/04 (5)
      • löschen - Skalonga 11:35:21 06/17/04 (0)
      • löschen - Peter 20:33:16 06/16/04 (1)
      • löschen - Wolfgang Weinbrenner 20:05:12 06/16/04 (0)
      • löschen - Caro 18:55:53 06/16/04 (0)



(3422)


löschen


Posted from 62.224.136.30 by Christina on June 16, 2004 at 17:20:27:
In Reply to: löschen posted by fred on June 16, 2004 at 16:38:13:


Hallo Fred,

ich weiß nicht genau, um was es in Deinem Beitrag ging, aber ich denke mal es bestand ein guter grund, wieso es gelöscht wurde.

Gruß
Christina


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3423)


löschen


Posted from 134.76.63.1 by Fred on June 16, 2004 at 17:48:06:
In Reply to: löschen posted by Christina on June 16, 2004 at 17:20:27:


hallo Christina, in dem beitrag erwähnte ich dass ich Peters Darstellung zum Dalai Lama Thread nicht fundiert finde, da er meines Erachtens die großen Weltreligionen zu undifferenziert betrachtet. Sara´s Ansichten finden sich in sehr viel tiefgehender Version in allen großen Religionsstiftenden Schriften, jedoch verlangt das Lesen die Veklausulierung in logische Zusammenhänge aufzulösen. Die großen Weltreligionen widersprechen sich im Endeffekt in keiner Weise.
Peter sagte auch dass uns auf dieser Ebene die letztendlich Wahrheit nicht zugänglich ist, was ich schlichtweg verneine. Selbst in meinem Bekanntenkreis gibt es sogenannte "Erwachte" und ihnen stellt sich das ganze relativ einfach dar. Man kann vielleicht sagen, dass Peter auf der Illusionsstufe zwar richtige Ansichten hat, jedoch diese meiner Meinung nach ein bischen zu nachdrücklich formuliert werden. Es gibt sicherlich höhere Guides als Sara die ihr Wissen schon auf anderem Wege und sehr viel tiefgehender gechannelt haben. gruß fred


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3424)


löschen


Posted from 208.157.47.80 by Caro on June 16, 2004 at 18:55:53:
In Reply to: löschen posted by Fred on June 16, 2004 at 17:48:06:


Hallo Fred,

dein Beitrag wurde im allgem. Forum geloescht, weil er dort nicht hingehoerte (siehe Forumskopf des entsprechenden Forums).

--Die großen Weltreligionen widersprechen sich im Endeffekt in keiner Weise.--

Nein, grundsaetzlich nicht, zumindest finden wir Parallelen. Nicht jedoch jene, die die Religionen "praktizieren". So behauptet jeder, im Besitz der Wahrheit zu sein, predigt etwas anderes etc. Nicht umsonst lehnen viele "Jesus-Anhaenger" die von uns vermittelte Wahrheit ab. Sie ist in ihren Augen einfach "falsch", genauso wie andere Lehren in den Augen anderer "falsch" sind, wogegen die eigene Wahrheit die "einzig richtige" ist.

Ich finde unsere Lehre in der Bibel wieder, aber fast jeder Bibelgetreue wird mir da widersprechen.

--Peter sagte auch dass uns auf dieser Ebene die letztendlich Wahrheit nicht zugänglich ist, was ich schlichtweg verneine.--

Woher willst du das denn wissen? Jeder, der glaubt, die Wahrheit gefunden zu haben, kann das doch nur fuer sich behaupten, und niemals muss diese Wahrheit deshalb auch die Wahrheit anderer Menschen sein. Es ist somit nicht "die Wahrheit", sondern eine Wahrheit, die er gefunden hat.

Wir koennen alles nur subjektiv erfassen, somit niemals behaupten, die absolute (somit fuer alle gueltige) Wahrheit gefunden zu haben.

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3427)


löschen


Posted from 212.56.240.36 by Wolfgang Weinbrenner on June 16, 2004 at 20:05:12:
In Reply to: löschen posted by Fred on June 16, 2004 at 17:48:06:


Hallo!

>Es gibt sicherlich höhere Guides als Sara die ihr Wissen schon auf anderem Wege und sehr viel tiefgehender gechannelt haben.

--Sara ist unser Ressort-Guide, und sie hat ein recht hohes Bewusstsein auch im Vergleich zu "normalen" Guides. Ihre Vollseele ist eine 3. Kopie, und die Teilseele Sara ist als Guide mit einem Bewusstsein von ca. 75% in die feinstofflichen Ebenen inkarniert.
Aber wir haben nicht nur Kontakt mit Sara, sondern auch mit den Guides der jeweiligen Medien. Auch diese jenseitigen Lehrer beziehen sich in ihren Aussagen auf die Lehre Saras. Ebenso Seth, der hin und wieder bei Readings "auftaucht". Seth kennst Du vielleicht aus den Büchern "Gespräche mit Seth" von Jane Roberts.
Die uns vermittelten Diktate SIND auf einem sehr hohen Niveau und gehen tief in das Verständnis jenseitiger Ebenen und sogar in fremde Systeme hinein, die nicht zu unserem Lichtsystem gehören.

Wir sind uns aber immer bewusst, dass Sara uns ein Modell an die Hand gegeben hat, anhand dessen wir das Jenseits besser verstehen können. Und dieses Modell ist ausdrücklich "religionsfrei" aufgebaut. Menschliches Eingreifen hat im Laufe der Jahrhunderte jede Religion "vernebelt" und deren Wahrheiten verstümmelt oder unkenntlich gemacht. Ein Modell aber ist ein "Abbild" der Realität und sollte auch immer als solches verstanden werden.

Von unseren Lehrern wird ständig betont, dass kein Mensch, auch nicht die hohen jenseitigen Lehrer, im Besitz DER Wahrheit sind. Jedes noch so hohe Bewusstsein, selbst das der 1. Kopien, ist immer nur ein bestimmter Teil des allumfassenden Bewusstseins von Alles Was Ist und kann somit nur einen Teil der "endgültigen" Wahrheit erkennen.

Man sollte außerdem beachten, dass es der "jenseitigen Sache" nicht unbedingt dienlich ist, wenn man Namen und "Ruf" der Guides besonders stark betont und vielleicht sogar Aussagen gegeneinanderstellt. Wir alle bekommen von unseren Guides das zu hören, was unser Bewusstsein erfassen kann. Wenn z.B. ein Mensch religiös eingestellt ist, so wird er von seinem Guide entsprechend angeleitet werden und jenseitige Aussagen werden einen religiösen "Touch" bekommen. Jeder Mensch hat "seine Wahrheit" und alle diese Wahrheiten sind real. Wären sie es nicht, existierten sie auch nicht.

Gruß Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3429)


löschen


Posted from 208.157.46.174 by Peter on June 16, 2004 at 20:33:16:
In Reply to: löschen posted by Fred on June 16, 2004 at 17:48:06:


Hallo "Fred",

> Peter sagte auch dass uns auf dieser Ebene die letztendlich Wahrheit nicht zugänglich ist, was ich schlichtweg verneine. Selbst in meinem Bekanntenkreis gibt es sogenannte "Erwachte" und ihnen stellt sich das ganze relativ einfach dar.

"Erwachte" gibt es ueberall. Einige stehen mit dem "Wachturm" an der Strassenecke, andere sind "Born again Christians", wieder andere haben fuenf Philosophiebuecher ueberflogen und verstehen jetzt ALLES... *ggg*

> Man kann vielleicht sagen, dass Peter auf der Illusionsstufe zwar richtige Ansichten hat, jedoch diese meiner Meinung nach ein bischen zu nachdrücklich formuliert werden. Es gibt sicherlich höhere Guides als Sara die ihr Wissen schon auf anderem Wege und sehr viel tiefgehender gechannelt haben.

Schoen, dass du Saras Aussagen bzgl. der Illusionen fuer akzeptabel haeltst! Jedoch fiel der Rest deines Postings in die Kategorie "mein Guide ist hoeher als deiner", war somit noch sehr "un-erwacht", und gehoerte auch nicht ins Allgem. Forum (siehe Forumkopf).

LG, Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3436)


löschen


Posted from 81.215.85.250 by Skalonga on June 17, 2004 at 11:35:21:
In Reply to: löschen posted by Fred on June 16, 2004 at 17:48:06:


Hallo Fred,

Es geht nicht um wie hoch ein Guide schwingt bzw. wie hoch das BW des Guides ist. Es geht um korrektes Jenseitswissen was zu einem höheren Plan gehört und hier an bestimmte Massen (was auch deren Plan ist es dies zu entdecken) weiter geleitet wird. Hier geht es auch nicht um die "ganze" Schöpfung zu dechiffrieren! 1. kann man das nicht (selbst die Guides wissen nicht alles), 2. würde es kein Sinn mehr haben für die inkarnierten Seelen. Und Sara's BW ist schon hoch genug um uns das Jenseitsmodel zu liefern das nach dem höheren Plan (ein Aspekt von ATIs Wunsch) ablaeuft.

ATIs Kopien (und seine BW Zustaende) sind quasi Traeume von Traeumen und Traeumen etc. die immer mehr ins Deatail "ATIs Wunsch" gehen/gegangen sind und eben in diesen Details ATIs Wünsche verwirklichen. ATI ist Alles Was Ist und ein umfassender Gedanke. Er ist zwar mit allem drum und dran ein Gedanke aber dieser Gedanke "lebt"! Und deswegen sage ich auch immer das alles Illusion ist aber das Illusionen leben bzw. REAL sind!

Wenn du dich mehr und mehr hier einliest wirst du verstehen das es nicht darum geht wer mehr oder weniger über die Schöpfung weis, sondern warum dieses Ressort aufgebaut wurde, zu was es genau dient (siehe oben) und das hier seit ca. 4 Jahren was im Gange ist, das für eine bestimmte Masse, von höheren Kopien vorgenommen wurde!

Die Realitaet ist nicht irgendwo da draussen, sie ist in "uns"!

Skalonga grüsst herzlich


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]