jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Atem geraubt!

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 195.93.64.12 by july on June 20, 2004 at 22:55:21:

Ihr Lieben!

Schon länger bin ich hier unterwegs. WegWeiser belesen und es hat uns auch wirklich weitergeholfen...alle hab ich hier rausgeschmissen...bei uns zu Hause...es hat funktioniert!
Nur seit ca. einer Woche ist es unruhig bei uns. Ich werde nachts wach... der Hund schlägt an...mir ist komisch...sonst hab ich es Wechseln konnen...wieder habe ich Angst...obwohl ich eigentlich keine Angst mehr hatte...alles unter Kontrolle hatte...#
meine Tochter wird wach...immer zu der gleichen Zeit...

und mein Lebensgefährte ...er ist richtig betroffen...

er glaubt wie ich... hat schon seit langem Erlebnisse dieser Art...ist auf jeden Fall medial...


hat nur heftige Erlebnisse...

erst die Träume...er träumt, seine noch lebende Oma steht neben ihm...macht ihre Haare hoch...zeigt ihm..."schau mal was ich hier habe. Unter den Haaren ist der halbe Schädel weg...alles voller Blut...total grausam...

...die nächste Nacht...er denkt er ist so halb weggeschlafen...meint...er ist aber noch wach... jemand drückt ihm seine Lippen auf seinen Mund und nimmt ihm die Luft zum Atmen...er hat das Gefühl...jemand zieht ihm die Luft bis in den letzten Winkel des Lüngenflügels raus... er kriegt in dieser Bewußtseinsebene keine Luft...kämpft--- --- --- --- --- kämpft wirklich... und wird wach und hat Atemnot...er beschreibt den Zustand wirklich real... jemand zieht ihm seinem Atem aus dem Körper...

Ich habe hier bei euch so viel gelesen...mich auseinandergesetzt... Viel verstanden und es hat mich weitergebracht und nun wieder diese Vorkommnisse!!!

Es ist für mich BÖSE! Nicht mehr gutartig!

Habt Ihr Erklärungen...traue mich kaum meine Gedanken weiter ziehen zu lassen!




Alle Antworten:



(3540)


Atem geraubt!


Posted from 80.110.20.135 by Seele on June 20, 2004 at 23:02:44:
In Reply to: Atem geraubt! posted by july on June 20, 2004 at 22:55:21:


Hallo July!

Deine Geschichte klingt mir sehr nach Poltergeist = Geistergürtelseele.

Bitte wende dich an Caro, sie wird wissen, was zu tun ist. Ihre Email-Addy findest du am Ende der verlinkten Seite.

Alles Liebe
Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3541)


Atem geraubt!


Posted from 195.93.64.12 by july on June 20, 2004 at 23:10:05:
In Reply to: Atem geraubt! posted by Seele on June 20, 2004 at 23:02:44:


Liebe Seele!!!

Ich danke dir für deinen Rat! Meinst du wirklich es ist ein Poltergiest???

Wenn ich Caro kontaktiere hat es mit finanziellem Aufwand zu tun. Ich werde, so glaube ich...erstmal auf weitere Ratschläge warten...ich weiß...du hast wohl recht...aber es ist mir erstmal zu teuer...kann es mir nicht wirklich leisten...

Vielleicht kriegen wir es oder besser gesagt ihn hier so raus!!!


Trotzdem...nochmal vielen Dank

July


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3542)


Atem geraubt!


Posted from 82.83.47.45 by Ghee on June 20, 2004 at 23:12:10:
In Reply to: Atem geraubt! posted by july on June 20, 2004 at 22:55:21:


Hi July,

beschäftigt sich denn dein Freund ebenfalls so ausführlich mit dem Thema wie du?

Besten Gruß
Ghee


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3543)


Atem geraubt!


Posted from 82.83.47.45 by Ghee on June 20, 2004 at 23:21:04:
In Reply to: Atem geraubt! posted by july on June 20, 2004 at 23:10:05:


Hi July,

mediale Übungen gehören zum "medialen Alltag" dazu. Das hier (hoffentlich verinnerlichte) Wissen bekommt praktische Untermalung. Extreme Weckrufe, wie ihr sie in der Vergangenheit hattet, deuten auf eine tiefere Notwendigkeit hin, sich gründlich (und langfristig) mit dem Themenkreis auseinander zu setzen.

Euch bleibt nur, das hier vermittelte Wissen, gründlich in euer Leben zu integrieren.

Besten Gruß
Ghee


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3544)


Atem geraubt!


Posted from 195.93.64.12 by july on June 20, 2004 at 23:25:17:
In Reply to: Atem geraubt! posted by Ghee on June 20, 2004 at 23:21:04:


Er sagt...wenn ich ihm erkläre...er solle ich auseinandersetzten...mache er doch..


...ich glaube er lügt mich an!

Aber für ihn hat es wirklich mittlerweile psychische Eingriffe die da passieren...er leidet und hat Angst...

July


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3545)


Atem geraubt!


Posted from 195.93.64.12 by july on June 20, 2004 at 23:29:00:
In Reply to: Atem geraubt! posted by Ghee on June 20, 2004 at 23:12:10:


...er weiß das hier etwas passiert...macht aber dann dicht...er hat trotzdem todesangst...weil er immer attackiert wird...


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3547)


Atem geraubt!


Posted from 82.83.47.45 by Ghee on June 21, 2004 at 00:11:24:
In Reply to: Atem geraubt! posted by july on June 20, 2004 at 23:25:17:


Hi July,

es liegt nur an ihm, du kannst nicht seinen Plan leben, du hast deinen eigenen. Er belügt sich demnach selbst und nicht dich ;)) Wir wissen nicht, warum er derart heftige Erfahrungen macht und können ohne Reading nur mutmaßen, dass er sich eingehend bilden sollte. Das ist aber ganz allein seine Angelegenheit. Ignorierte Weckrufe **können** irgendwann einmal derart heftig werden, dass tatsächlich nur ein Medium sie eindämmen kann - was aber nicht dauerhaft vor weiteren schützt. Solange er das nicht ernst nimmt und mauert, wird eine mögliche Verbesserung nur kurzfristig anhalten. Sage ihm, dass nur **er selbst** eine Änderung der Situation herbeiführen kann.

Besten Gruß
Ghee


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]