jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

fast tod = früher tod

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 213.3.187.204 by Vreni on June 23, 2004 at 23:15:23:

Hallo zusammen

Also mich beschäftigt da schon seit einiger Zeit eine Frage, ich muss dazu etwas ausholen:

Unser 2. Kind (ein Bube) wurde 7 Tage nach seiner Geburt ganz schwer krank, sodass er 3 Wochen auf der Intensiv lag und von ALLEN Ärzten abgeschrieben wurde (man wartete quasi nur noch auf den Kreislaufzusammenbruch). Als es ihm dann nach diesen 3 Wochen urplötzlich in der Nacht von einer Stunde auf die andere viel besser ging, sprachen hochrangige Ärzte von einem Wunder. Eine Diagnose haben wir nicht, und was die Verbesserung seines Gesundheitszustandes ausmachte weiss wirklich niemand.

Unser 3. Kind verstarb nun letzten November an denselben Symthomen, die aber erst 2 Monate nach der Geburt urplötzlich auftauchten. Auch hier haben wir keine Diagnose, nur dass der Kreislaufzusammenbruch bei ihm stattgefunden hat und bei seinem Bruder nicht.

Meine Frage: Könnte es sein, dass es der Plan des 2. Kindes war zu sterben, sein Guide es sich aber anders überlegt hat, weil er sah, dass wir das nicht überleben würden, und er jetzt trotzdem in jungen Jahren gehen muss.

Sorry für diese Frage, ich hoffe ich habe nichts schlimmes angerichtet, denn schlechte Gedanken sind nicht gut, und wenn man diese auch noch schreibt, verstärkt sich die Wirkung noch, aber ich muss fragen, weil ich so grosse Angst habe, ihn auch noch zu verlieren.

Liebe Grüsse
Vreni





Alle Antworten:



(3624)


fast tod = früher tod


Posted from 80.110.20.135 by Seele on June 23, 2004 at 23:34:59:
In Reply to: fast tod = früher tod posted by Vreni on June 23, 2004 at 23:15:23:


Liebe Vreni!

Es ist verständlich, dass du nach dem "Tod" eines deiner Kinder nun auch Angst um das zweite hast, noch dazu wo es die gleichen Symptome hatte. Doch diese Angst ist unbegründet. Wie ich deinen Zeilen entnehme, geht es ihm doch jetzt gut?

Es war ganz sicher der Plan deines Sohnes, so früh zurückzugehen. Genauso wie es euer Plan war, das zu erleben. Was das zweite Kind betrifft, so war es bestimmt nicht sein Plan, zu sterben, denn sonst wäre es schon bei seinem Bruder. Der Guide darf nicht gegen den Willen der Vollseele entscheiden, denn diese will ja genau das erleben. Falls ein Guide doch einmal Mitleid haben sollte, wäre ihm die Seele seines Schützlings ganz sicher nicht dankbar. Den geplanten Todeszeitpunkt wird ein Guide ohnehin nicht beeinflussen, da er zu den hochemotionalen Punkten zählt und niemand früher sterben kann oder später.

Es stimmt zwar, dass Gedanken real werden können. Das kann dann der Fall sein, wenn man sehr intensiv und mit wirklicher Überzeugung an etwas denkt. Bei dir sehe ich hier aber keine Gefahr. Schließlich ist es doch nur natürlich, dass man sich als Mutter Gedanken um das Wohl seiner Kinder macht. Nur würde ich dir wirklich raten, das Glück zu genießen, dass deine Kinder gesund sind und dein Sohn sehr schnell ins Licht geht (oder vielleicht schon dort ist).

Ich wünsche dir alles Liebe!
Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3625)


fast tod = früher tod


Posted from 213.3.187.204 by Vreni on June 23, 2004 at 23:43:02:
In Reply to: fast tod = früher tod posted by Seele on June 23, 2004 at 23:34:59:


Hallo Seele

Vielen Dank für deine Zeilen.

Gute Nacht.
Vreni


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3632)


fast tod = früher tod


Posted from 213.23.189.99 by Ghee on June 24, 2004 at 10:00:59:
In Reply to: fast tod = früher tod posted by Vreni on June 23, 2004 at 23:15:23:


Hi Vreni,

>Meine Frage: Könnte es sein, dass es der Plan des 2. Kindes war zu sterben, sein Guide es sich aber anders überlegt hat, weil er sah, dass wir das nicht überleben würden, und er jetzt trotzdem in jungen Jahren gehen muss.

Der Guide kann sich nichts anders überlegt haben, denn er ist nur das ausführende "Organ" ;)) Die Seele des Kindes hat eine bestimmte Zeit nach ihrer Geburt noch eine Art Rücktrittsoption, die sie unter bestimmten Aspekten in Anspruch nehmen kann. Das bedeutet aber nicht, dass jede Seele, die früh wieder zurück geht, diese Option gewählt hatte. Manchmal ist es einfach so, dass wir solche Hürden selbst in unsere Pläne mit aufgenommen haben und uns andere Seelen dabei halfen sie hier in Materie zu realisieren - als "Opfer"seelen sozusagen (das Opfer ist der Körper, nicht aber die Seele selbst). Auch die Angst um das Leben des Kindes ist eine solche Hürde. Es ist aber ohne Reading schwer zu sagen, was genau der Fall war.

>Sorry für diese Frage, ich hoffe ich habe nichts schlimmes angerichtet, denn schlechte Gedanken sind nicht gut, und wenn man diese auch noch schreibt, verstärkt sich die Wirkung noch, aber ich muss fragen, weil ich so grosse Angst habe, ihn auch noch zu verlieren.

Du hast durch deine Gedanken keinen Einfluss auf den Inkarnationsplan einer anderen Seele - niemand hat das, es sei denn die Seele desjenigen möchte einen solchen Vorgang bewusst erfahren. Die Seele eines gerade geborenen Kindes ist zur Hälfte noch drüben und somit durch ihr hohes BW befähigt die Zusammenhänge zu verfolgen. Hier würde es keinen Sinn für die Seele machen, obiges Szenario zu erleben. Aber vergiss nicht, was immer ihr widerfährt ist Teil ihres freien Willens und dient bestimmten Vorgängen, sei es persönlicher Erfahrung, der Erfahrung innerhalb der IK-Gruppe, manchmal sogar globaleren Abläufen. Hier sind andere Gedankenenenergien = > Erlebenswünsche der VS in Aktion. So kannst du z.B. beten, dass dein Kind gesund wird. - Dieser Gedanke nimmt aber nur dann Form an, wenn auch die Seele des Kindes mitspielt.

Besten Gruß
Ghee


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3657)


fast tod = früher tod


Posted from 62.202.187.27 by Vreni on June 24, 2004 at 22:28:34:
In Reply to: fast tod = früher tod posted by Ghee on June 24, 2004 at 10:00:59:


Hi Ghee

Ganz ganz lieben Dank für deine ausführlichen Antworten. Hat mir sehr geholfen.

Danke
Vreni


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]