jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Traum und was bedeutet er ?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.80.20.238 by Elfenzauber on July 09, 2004 at 12:28:14:

ich versuche zu verarbeiten was ich in den letzten tagen so las ........ aber ich wollte auch keine fragen mehr stellen , nur muss ich schon wieder schreiben , weil der traum mir plötzlich schon weider in erinnerung kommt ......
Ein Traum ........was hat er zu bedeuten ?

Kann mir jemand sagen was der zu bedeuten hat ? sicherlich hat hier jemand nicht soviel erfahrung mit deutung der träume , aber ich denke das hat mit meiner seelenarbeit momentan zu tun ........
mir fiel eben der inhalt des traumes gerade wieder ein .
letzte nacht ich bin in einem hohen haus im grünen .. höre einen zaun krachen und weiß mein pferd ( ich habe wirklich eins jessy ) ist aus der weide raus . ich renne die treppen nach unten ,fast wie eine rutsche und renne aus dem haus meine tochter ist dabei .
ich rufe jessy und geh ein stück des weges . es ist stockdunkel , mache ein feuerzeug an und leuchte in der gegend rum . es ist wie ein runder schein der die bäume und sträucher in warmen gelblichen licht erscheinen lässt .dann werde ich wach . es ist 1 uhr in der nacht .

liebe grüsse
elfenzauber

hat mal wieder mit tieren zu tun !!!!!!! oder mit einer seele die ich kenne um auf sich aufmerksam zu machen ;-)




Alle Antworten:



(3925)


Traum und was bedeutet er ?


Posted from 217.227.169.10 by Staubkorn on July 09, 2004 at 15:15:03:
In Reply to: Traum und was bedeutet er ? posted by Elfenzauber on July 09, 2004 at 12:28:14:


Hallo Elfenzauber

Klingt ganz so als würde Dir der Traum gerade den Weg beschreiben den Du gerade gehst.
Kann mich natürlich auch irren aber ich versuchs mal zu erklären :)

>letzte nacht ich bin in einem hohen haus im grünen .. höre einen zaun krachen und weiß
mein pferd ( ich habe wirklich eins jessy ) ist aus der weide raus

Dein Pferd oder auch Tiere sind der Grund für dein Erwachen...dein sagen wir mal Fokus
Wobei das krachen den Zeitpunkt symbolisiert an dem Du dir bewußt wurdest...Da iist ja noch was anderes.

. ich renne die treppen nach unten ,fast wie eine rutsche und renne aus dem haus meine tochter ist dabei .

Warscheinlich wirst du nicht viel mühe haben auf deinem Weg dorthin...wobei du warscheinlich auch sehr ungeduldig bist. :)
Mit sicherheit wird deine Tochter daran Teilhaben diesen Weg zu gehn. Wie gesagt nichts passiert zufällig und sie ist auch nicht zufällig deine Tochter...wenn sie Erscheinungen hat, Geräusche hört oder sich dir sonst wie anvertraut dann spiel es nicht herunter sondern geh davon aus das es wirklich so war oder zumindest ähnlich.

ich rufe jessy und geh ein stück des weges . es ist stockdunkel , mache ein feuerzeug an und leuchte in der gegend rum . es ist wie ein runder schein der die bäume und sträucher in warmen gelblichen licht erscheinen lässt .dann werde ich wach . es ist 1 uhr in der nacht .

Das Feuerzeug repräsentiert warscheinlich dieses Forum....eine Möglichkeit mehr zu sehn und ein Hilfsmittel. Vieles wie die Bäume und Stäucher (einige Dinge eben) sind dir schon bewußt geworden dadurch ....aber nach was du suchst (deinem Pferd in dem Fall) noch nicht.

Vieleicht symbolysieren die Tiere nur etwas was dir Wichtig ist.....aber das mußt du selber herausfinden.

Viel Erfolg dabei und liebe Grüsse
Staubkorn


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3941)


@Staubkorn wieder sind es Pferde......


Posted from 217.80.18.74 by Elfenzauber on July 10, 2004 at 13:37:38:
In Reply to: Traum und was bedeutet er ? posted by Staubkorn on July 09, 2004 at 15:15:03:


@staubkorn
ich danke dir für die gute deutung meines traumes ..... ich finde es faszinierend wie du ihn gedeutet hast .
obwohl ich selber für andere eher deuten kann , belieb ich oft an meine hängen .
aber der traum von letzte nacht hat schon wieder was mit pferden zu tun ......
wenn ich ihn kurz erwähnen kann und du mir vielleicht was dazu sagen kannst ?
ich will mit meinem auto nach hause fahren . dafür muss ich auf die autobahn . ich fahre also los und da sehe ich plötzlich am rande viel ponys stehen die von 2 kutschen die in unmittelbarer nähe stehen , wohl abgehauen sind . ich bleibe stehen und habe zufällig stricke dabei und nehme die pferde und bringe sie zu den kutschen . dort sitzen einige menschen drauf . aber dann sagt einer wir müssen erst die kochtöpfe und pflanzen von den kutschen auf die andere stellen . so helfe ich mit und trage pflanzen und kochtöpfe auf die ablage einer kutsche . dann werde ich wach .........
viellicht weißt du eine antwort drauf .

liebe grüsse elfenzauber


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3942)


@Staubkorn wieder sind es Pferde......


Posted from 217.227.174.240 by Staubkorn on July 10, 2004 at 14:50:42:
In Reply to: @Staubkorn wieder sind es Pferde...... posted by Elfenzauber on July 10, 2004 at 13:37:38:


Klingt so al würdest du auf deinem Weg (der Autobahn)
anderen Helfen, die von ihrem Weg abgekommen sind ...ob das jetzt bedeutet das du Medium wirst und Seelen aus dem Geistergürtel holst weiss ich leider nicht....
Die Töpfe und Pflanzen haben wohl zu bedeuten das du vorher noch andere Dinge tun musst ...vieleicht die Grundlagen lernen? Ein inneres Gleichgewicht schaffen oder Ordnung in dein Leben bringen mußt

Alles liebe
Staubkorn


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3952)


Anmerkung


Posted from 213.23.189.79 by Ghee on July 10, 2004 at 20:41:27:
In Reply to: @Staubkorn wieder sind es Pferde...... posted by Staubkorn on July 10, 2004 at 14:50:42:


Hi,

kurze Anmerkung hierzu:

>anderen Helfen, die von ihrem Weg abgekommen sind ...ob das jetzt bedeutet das du Medium wirst und Seelen aus dem Geistergürtel holst weiss ich leider nicht....

Niemand kommt von seinem Weg ab, es sei denn man wählt die irdische Betrachtungsweise. Aber wer ist dann schon auf dem richtigen Weg? Das liegt im Auge des Betrachters und kommt auf dessen subjektive Sicht an. Aus jenseitiger Sicht können wir gar nichts falsch machen, es sind lediglich unterschiedliche Erfahrungsräume, die wir hier gestalten.

Die meisten Medialen sind einfach nur medial, die wenigsten werden ein Medium - obwohl sie sich gern als solches bezeichnen, scheint "in" zu sein ;))

Besten Gruß
Ghee


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(3954)


Anmerkung


Posted from 217.80.12.239 by Elfenzauber on July 10, 2004 at 21:08:54:
In Reply to: Anmerkung posted by Ghee on July 10, 2004 at 20:41:27:


hallo staubkorn ! danke für deine deutung !
ghee , vielleicht hat sich staubkorn falsch ausgedrückt ... aber irgendwas haben meine träume schon mit dem weg zu tun , den ich gerade gehe . pflanzen udn pferde tauchen ja immer wieder auf . ich würde mich auch nie als medium bezeichnen und würde es auch nie tun ..... das ich medial bin möchte ich nicht bezweifeln , aber weiter werde ich wohl nie gehen . das ist in diesem leben nicht meine absicht . ;-)
es sei den nder weg führt mich irgendwo hin , was genau mein ziel ist . darüber denek ich aber noch nach .
mein guide teilte mir schon mehrmals mit , das etwas sehr bald kommt , das ich wissen werde wohin es geht , bzw was mein plan ist .
ich bin gespannt und warte geduldig ;-)

liebe grüsse elfenzauber

@ staubkorn ....... vielen dank für deine deutung ........


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]