jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Ist das Selbstmord?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 62.104.221.64 by Axel on September 07, 2003 at 17:08:54:

Also, mir ist da eine interressante Frage eingefallen : Wenn jemand (ich meine damit nicht mich, nur um Missverständnissen vorzubeugen) seines Lebens z.B. aufgrund eines furchtbaren Verlustes eines geliebten Menschen überdrüssig geworden ist auf folgende Gedanken kommt : Er will sich nicht direkt umbringen weil er nicht weiss ob das zu seinem "Plan" gehört und er Angst davor hat, im Geistergürtel hängenzubleiben.Er geht also hin und beginnt absichtlich ein sehr gefährliches, risikoreiches Leben zu führen, d.h. er fährt ständig Auto, ohne sich anzuschnallen, fährt Motorrad ohne Helm, klettert ohne Seil und ähnliche Dinge in der Hoffnung, dabei ums Leben zu kommen.Ist das dann Selbstmord oder nicht?Wahrscheinlich wird er ja dabei ja gar nicht umkommen wenn es nicht zu seinem Plan gehört oder? danke für Eure Antworten...Axel




Alle Antworten:



(516)


Ist das Selbstmord?


Posted from 217.233.93.141 by !!! on September 07, 2003 at 17:42:04:
In Reply to: Ist das Selbstmord? posted by Axel on September 07, 2003 at 17:08:54:


Hallo Axel,

> Also, mir ist da eine interressante Frage eingefallen : Wenn jemand (ich meine damit nicht mich, nur um Missverständnissen vorzubeugen) seines Lebens z.B. aufgrund eines furchtbaren Verlustes eines geliebten Menschen überdrüssig geworden ist auf folgende Gedanken kommt : Er will sich nicht direkt umbringen weil er nicht weiss ob das zu seinem "Plan" gehört und er Angst davor hat, im Geistergürtel hängenzubleiben.Er geht also hin und beginnt absichtlich ein sehr gefährliches, risikoreiches Leben zu führen, d.h. er fährt ständig Auto, ohne sich anzuschnallen, fährt Motorrad ohne Helm, klettert ohne Seil und ähnliche Dinge in der Hoffnung, dabei ums Leben zu kommen.Ist das dann Selbstmord oder nicht?Wahrscheinlich wird er ja dabei ja gar nicht umkommen wenn es nicht zu seinem Plan gehört oder?

ja, dann kommt er nicht um. Da sich jede Seele ihren Tod wählt ist ja genaugenommen alles Selbstmord :).
Wir haben aber über einen Inkarnationszyklus eine Planflexibilität, d.h. eine Seele kann die irdische Inkarnation abbrechen und astral weiter aufarbeiten.
Dann wird sie evtl,. bei der nächsten Inkarnation das gleiche oder ein anderes Thema zum Erfahren wählen.

Lieber Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(518)


Ist das Selbstmord?


Posted from 195.93.73.7 by Janie on September 07, 2003 at 18:38:33:
In Reply to: Ist das Selbstmord? posted by Axel on September 07, 2003 at 17:08:54:


Hallo Axel!
Wie !!! schon sagte:Da jede Seele den Erlebniswunsch "tot" im Plan hat,sind wir alle Selbstmörder.

>>Er geht also hin und beginnt absichtlich ein sehr gefährliches, risikoreiches Leben zu führen, d.h. er fährt ständig Auto, ohne sich anzuschnallen, fährt Motorrad ohne Helm, klettert ohne Seil und ähnliche Dinge in der Hoffnung, dabei ums Leben zu kommen.Ist das dann Selbstmord oder nicht?Wahrscheinlich wird er ja dabei ja gar nicht umkommen wenn es nicht zu seinem Plan gehört oder?

Überlege mal,WARUM dann dieser Mensch genauso leben würde?Es gibt viele Menschen,die dem Leben hier überdrüssig sind,jedoch fehlt Ihnen der "Mut" (der Zug),das Leben einfach zu beenden.Wenn nun ein Mensch diesen Weg geht,riskant lebt,dann doch deshalb,weil es so sein soll.
Nichts geschieht einfach nur so und sehr wahrscheinlich überlebt gerade dieser Mensch all diese riskanten Dinge (wird vielleicht sogar berühmt dadurch ;-),während ein anderer Mensch scheinbar unbeabsichtigt bei nur einer einzigen risikoreichen Aktion sofort ums Leben kommt.
Was Ego will-danach fragt keiner,danach gehts nicht,nur was Seele will ist entscheidend.

Liebe Grüße
Janie


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(519)


Ist das Selbstmord?


Posted from 172.176.228.170 by duesterheit on September 07, 2003 at 20:40:01:
In Reply to: Ist das Selbstmord? posted by Janie on September 07, 2003 at 18:38:33:


hallo janie,

habe mir auch !!!s antwort durchgelesen. wenn man so risikoreich lebt und der plan nun vorsieht, dass man keinen unfall baut, wie ist das dann mit all den anderen verkehrsteilnehmern, die einem die vorfahrt nehmen können? diese können doch nicht alle im plan mit eingeschlossen sein, so dass man zu bestimmten zeiten nicht an bestimmten orten ist, um nicht zu sterben. oder wird alles bedacht?

beste grüße
duesterheit

ps: entgegen der allgemeinen ansicht ist die bezeichnung selbstmord falsch. freitod ist korrekt. mord ist die tötung gegen den eigenen willen ... und das ist bei einem freitod recht schwer ... nicht bös gemeint, lag mir aber auf der zunge ... und in den fingern :)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(526)


Ist das Selbstmord?


Posted from 62.104.221.64 by Axerl on September 07, 2003 at 22:29:35:
In Reply to: Ist das Selbstmord? posted by !!! on September 07, 2003 at 17:42:04:


´Hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(534)


Ist das Selbstmord?


Posted from 217.229.133.109 by Triste on September 08, 2003 at 04:40:59:
In Reply to: Ist das Selbstmord? posted by Axel on September 07, 2003 at 17:08:54:


Hallo Axel,

muss etwas schmunzeln, weil ich genau das gleiche gedacht hab wie Dein "Freund" vor einiger Zeit! ;)

Und Tatsache is das ich heute Dinge machen wuerde von denen ich frueher abgelassen haette aus Vorsicht: Fallschirmspringen, Bungeejumping etc... die Angst das was schiefgehn koennt hab ich nicht mehr da ich weiss dass in so einem Fall meine Frau auf mich wartet...

Selbst letztens in sonem Traum als mir einer mit ner Waffe gegenueber stand hab ich ueberlegt(da wurds mir dann bewusst) wow wenn der mich jetzt toetet dann bin ich bei meiner Maus! Und die Angst war wie weggeblasen...

Gruss,

Triste


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(537)


Ist das Selbstmord?


Posted from 195.93.73.7 by Janie on September 08, 2003 at 07:59:11:
In Reply to: Ist das Selbstmord? posted by duesterheit on September 07, 2003 at 20:40:01:


Hallo duesterheit!

>>habe mir auch !!!s antwort durchgelesen. wenn man so risikoreich lebt und der plan nun vorsieht, dass man keinen unfall baut, wie ist das dann mit all den anderen verkehrsteilnehmern, die einem die vorfahrt nehmen können? diese können doch nicht alle im plan mit eingeschlossen sein, so dass man zu bestimmten zeiten nicht an bestimmten orten ist, um nicht zu sterben. oder wird alles bedacht?

Natürlich ist auch das Plan,das ist es doch,was wir hier mit vernetzung meinen.Ist mir übrigens gerade passiert,dass mir jemand die Vorfahrt genommen hat,ich kam zum Glück noch rechtzeitig zum stehen,sonst hätte es geknallt.Sollte nicht sein,war wohl für die Frau am Steuer des anderen Wagens ein Weckruf,sich zukünftig im Straßenverkehr besser zu konzentrieren (bei einigen könnte man echt glauben,die sind in Trance,während sie Autofahren :-(.

Die Guides lenken uns stets zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Ort.

Liebe Grüße
Janie


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(541)


Ist das Selbstmord?


Posted from 80.145.56.77 by duesterheit on September 08, 2003 at 09:16:35:
In Reply to: Ist das Selbstmord? posted by Janie on September 08, 2003 at 07:59:11:


in diesem zusammenhang muss ich sagen, dass ich der existenz eines allumfassenden, kosmischen bewusstseins verfallen bin, da diese theorie einige fragen plausibel erklären würde. inwiefern sich dies alles mit den dingen hier vereinbaren lässt, weiß ich NOCH nicht, ich bin ja erst am beginn dieser reise :) aber ich denke, dass dieses kosmische bewusstsein hier auch vorhanden ist, vielleicht nur unter einem anderen namen. aber aufgrund dieser vernetzung entsteht etwas extrem komplexes etwas ... und das kann man in meinen augen gar nicht so in worte fassen.

beste grüße
duesterheit


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(562)


Ist das Selbstmord? Danke!


Posted from 62.104.221.64 by Axel on September 08, 2003 at 13:10:39:
In Reply to: Ist das Selbstmord? posted by Axel on September 07, 2003 at 17:08:54:


Hallo an alle, die mir geantwortet haben!Ihr habt mir meine eigene Antwort auf die von mir gestellte Frage im weitesten Sinne bestätigt was nicht heisst, dass ich nun ohne Seil Bungee springen werde.Gruss...Axel


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]