jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Ausdehnen des Körpers?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.139.212.192 by Katrin on October 26, 2004 at 13:18:47:

Hallo Ihr Lieben!

In meiner Kindheit hatte ich öfter ein seltsames Erlebnis. Ich lag im Bett zum Einschlafen und wie ich die Augen zumachte fühlte sich ein Körperteil von mir so an, als würde es sich ausdehnen. Meist der Daumen oder der Oberschenkel. Ich fühlte dass er immer größer und "fetter" wurde. Mir machte das Angst, ich öffnete die Augen, sah es mir an - natürlich war alles normal. Aber sobald ich die Augen wieder schloss... Oft ging das Gefühl dann auf andere Körperteile über so dass es der ganze Arm oder das ganze Bein war. Ich fand das erschreckend und eklig. Vor einem Jahr erzählte ich das meiner Schwester und sie hatte als Kind auch solche Erlebnisse. Lehrer und Ärzte schüttelten bisher nur den Kopf und sahen mich an wie ein UFO. Die konnten mir das nicht erklären. Kennt Ihr das?

Ich habe auch immer einen Lichtblitz im Kopf wenn ein Schrank knackt. Plötzlich wird es ganz hell vor Augen, aber nur ganz kurz und nur mit geschlossenen Augen. Auch das konnte mir bisher keiner erklären. Ich tippe eher auf eine normale körperliche Reaktion - trotzdem fehlt die Erklärung. (Ein Geräusch wird zu Licht?)
Vielleicht habt Ihr da mehr Ahnung?

Viele Grüße,
Katrin




Alle Antworten:



(5170)


Ausdehnen des Körpers?


Posted from 217.234.227.197 by Sibylle on October 26, 2004 at 16:13:30:
In Reply to: Ausdehnen des Körpers? posted by Katrin on October 26, 2004 at 13:18:47:


Hallo Katrin,

das mit dem Ausdehnen kenne ich auch, allerdings mit der Seele und nicht mit dem Körper.

Aber ich mache das ganz bewußt in der Meditation und fühle mich super wohl dabei.
Bevor ich dann aus der Meditation zurück komme, ziehe ich mich aber wieder zurück.

Ich hatte früher (noch bevor ich mich überhaupt mit diesen Themen beschäftigt habe) manchmal das Gefühl, dass mein "ICH" nicht der Körper ist, sondern dass ich nur in diesem Körper wohne, also er mir als Transportmittel dient.
Manchmal fühlte ich mich auch wie in dem Körper gefangen.

Seit dem ich ab und zu diese Ausdehnungsübungen der Seele mache, fühle ich, dass meine Seele zwar an den Körper gebunden, aber dennoch nicht im Körper gefangen ist.

Auch wenn ich leider bei den Ausdehnungsübungen nur fühlen und nichts sehen kann, finde ich es trotzdem einfach genial.

Zu den Lichtblitzen können Dir vielleicht andere was sagen.

Liebe Grüße
Sibylle




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5171)


Der Lichtblitz...


Posted from 212.6.108.143 by proyect_outzone on October 26, 2004 at 18:44:24:
In Reply to: Ausdehnen des Körpers? posted by Katrin on October 26, 2004 at 13:18:47:


Hallo,
dieser Lichtblitz ist schon ein klassiker für mich:

(1.2.5.3.4.1) Meist einzeln oder wenige Male in unregelmäßigen Abständen treten folgende Erlebnisse auf:

(1.2.5.3.4.1.1) Blitz über das gesamte Sichtfeld, wie eine weiße Wand, scheint waagerecht liniert zu sein. Die immer parallel verlaufenden Linien können auch gezackt sein. Sieht aus, wie ein gestörter Fernsehsender. Manchmal mit (oft sehr lauten) Geräusch. Sie werden oft durch störende Geräusche, oder durch eigene Bewegungen verursacht bzw. ausgelöst.

Er tritt oft im zusammenhang mit dem Umgang mit Ausserkörperlichkeit und/oder
Energie auf. Es ist ein plötzlicher übergang zwischen Ausserkörperlichkeit (Astralreise) und normalzustand. Meist tritt dieses (oder ähnliche) Ereignis nach plkötzlichen Stöhrungen von Tiefen Entspannungszuständen vor der Astralreise, wie z.B. bei (Auch leisen) Geräuschen auf.
Gruß
proyect_outzone


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5177)


Ausdehnen des Körpers?


Posted from 213.23.199.196 by Ghee on October 27, 2004 at 01:49:12:
In Reply to: Ausdehnen des Körpers? posted by Katrin on October 26, 2004 at 13:18:47:


Hi Katrin,

>In meiner Kindheit hatte ich öfter ein seltsames Erlebnis. Ich lag im Bett zum Einschlafen und wie ich die Augen zumachte fühlte sich ein Körperteil von mir so an, als würde es sich ausdehnen.

Hier dehnte sich dein Astralkörper aus. Es kann sich auch um eine Prä-AKE (dem Beginn einer AußerKörperlichenErfahrung) gehandelt haben.

>Vor einem Jahr erzählte ich das meiner Schwester und sie hatte als Kind auch solche Erlebnisse. Lehrer und Ärzte schüttelten bisher nur den Kopf und sahen mich an wie ein UFO. Die konnten mir das nicht erklären. Kennt Ihr das?

Ja, Kinder gehen viel unbefangener mit solchen Erfahrungen um und haben auch viel spontanere Erlebnisse. Viele Lehrer und Ärzte vergessen dies - sofern sie als Kinder ebenfalls solches erlebt hatten - im Laufe der sich als sehr erdend auswirkenden Studienzeit aber irgendwann, oder haben als Erklärung die für sie anscheinend befriedigende Antwort "Kinderphantasie" parat ;))

>Ich habe auch immer einen Lichtblitz im Kopf wenn ein Schrank knackt. Plötzlich wird es ganz hell vor Augen, aber nur ganz kurz und nur mit geschlossenen Augen. Auch das konnte mir bisher keiner erklären. Ich tippe eher auf eine normale körperliche Reaktion - trotzdem fehlt die Erklärung. (Ein Geräusch wird zu Licht?)
Vielleicht habt Ihr da mehr Ahnung?

Lichtblitze treten bei Focusverschiebungen, wie wir sie vor dem Einschlafen oder manchmal in der Meditation erfahren, auf. Ich empfinde das so, als wäre ich von einem Kamerablitzlicht "getroffen" worden.

Informationsmaterial, Erfahrungsberichte nebst deren Erklärungen - basierend auf der Forschung dieses Ressorts - findest du dem Link folgend...

Besten Gruß
Ghee




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]