jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Oma gestorben

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 213.6.117.114 by Katrin on November 05, 2004 at 18:18:36:

Ihr Lieben!

Letzte Nacht um 2 Uhr ist meine liebe Oma endlich ins Jenseits gegangen. Sie hatte Alzheimer und es fiel vor allem ihren drei Kindern sehr schwer damit umzugehen. Sie haben sich dadurch noch mehr zerstritten.
Ich habe sehr für meine Oma gehofft, dass sie den Weg findet und jetzt wo es soweit ist, freue ich mich irgendwie auch. Ihr wird es bestimmt gut gehen obwohl ich mich frage, ob sie erst ins Sanatorium kommt oder, oder, oder... Ich würde ihr gerne helfen, aber da hab ich wohl wenig Spielraum ;-) Ich wüsste auch gerne, ob sie zu Ihrer Beerdigung nächste Woche kommt... Ob sie überhaupt noch Interesse am Kontakt zu uns hat (bestimmt). Jetzt ohne Alzheimer könnte man mal wieder richtig reden... *schmunzel*
Ich finde es so seltsam, dass jeder sein Beileid wünscht und viele sagen, sowas ist schrecklich und der Tod sei grausam - während ich mich für sie freue, wieder "zu Hause" zu sein und all die Dinge zu erfahren und zu wachsen und aufzublühen... - Ich bin fast ein bißchen neidisch ;-)
Ich freue mich, dass ich das so sehen kann und wünschte, meine Verwandten würden es auch so sehen können. Mir graut vor ihrem Leid, das ich nächte Woche sehen werde. Die armen... Sie hoffen nur, dass es mehr gibt als das endgültige Aus von dem sie immer gehört haben. (Da war nicht viel Religiösität bei uns.) Aber da sie es nicht genau wissen, hilft das Hoffen vielleicht auch nicht.

Liebe Grüße, Katrin




Alle Antworten:



(5269)


Oma gestorben


Posted from 217.184.203.161 by Mortisha on November 05, 2004 at 18:55:25:
In Reply to: Oma gestorben posted by Katrin on November 05, 2004 at 18:18:36:


Liebe Katrin!

Trotzdem mein Beileid, auch wenn ich weiß, das du die Dinge in einem positiven Licht siehst und das ist auch sehr schön!

wusste jetzt nur nicht, wie ichs anders ausdrücken soll.

Ich finde deinen Betrag ganz toll, wie du dich für deine Oma freust und das du weißt, das es ihr besser gehen wird.

Das Mitleid, anderen "Unwissenden" gegenüber kenne ich auch. Wie oft finden Menschen den Tod grausam und ich muss schmunzeln, weil ich ihn überhaupt nicht schlimm finde. Wir wissen doch, den Tod gibts gar nicht :-)

Deine Gedanken, was die Oma betrifft und wo sie jetzt wohl ist, sind ganz normal, nach meinem Empfinden, wenn jemand auf eine Reise geht, will ich ja auch wissen, ob er gut angekommen ist und obs ihm gefällt.

Viel Spielraum hast du in der Tat nicht, aber ich denke, du bist ganz gelassen und nicht voller Angst oder Unruhe, das ist ein gutes Zeichen.

Ich würd einfach mal drauf achten, ob du ein Zeichen siehst, etwas fühlst und was du träumst.

Notfalls kannst du ja auch einen kurzen Check machen lassen, zu deiner Beruhigung, wo sie sich jetzt gerade befindet.

Ich freue mich auch für dich, das du es so sehen kannst! Und Omi bestimmt auch *schmunzel*

Alles Liebe Dir
Morti


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5278)


Oma gestorben


Posted from 80.109.18.245 by Giny on November 08, 2004 at 13:02:37:
In Reply to: Oma gestorben posted by Katrin on November 05, 2004 at 18:18:36:


Liebe Katrin!

Sende Dir auch mein Mitgefühl für den Heimgang Deiner Oma!
Auch wenn Du weist das sie weiterlebt, ensteht doch hier auf Erden eine Lücke in der sie Euch fehlt.

Du wirst ihr mit Deinen postiven Gedanken sehr helfen, Du kannst aufgrund Deines Gefühl vielleicht ahnen wie weit sie schon ist und kannst eine andere Art an Verbindung zu ihr aufbauen :-)

Deine Verwanten wollen es eben anders erleben ;-)!

Wünsche Dir totzdem viel Kraft und

Alles Liebe Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]