jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

queen

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 213.7.53.182 by cosie on November 10, 2004 at 12:01:16:

wer erinnert sich an freddy mercury ,
seine musik ist wohl unvergeßlich .
dass gemunkel , hat er aids oder nicht , dann die nachricht von seinem ableben ,
einige tage später träumte ich , er kam in einem motorrad vorgefahren ,
gab mir einen kuß auf die wange und sagte auf wiedersehen , war so real für mich ......
aber ebend ein schöner traum .
übrigens ich bin ein weib :-) es war die musik die mochte und immer noch mag .
nun lese ich schon einige zeit bei euch mit ,
der traum ist mir wieder eingefallen ,

gab es die begegnung vielleicht wirklich ? was sagt mir der traum....habe doch so lange nicht mehr dran gedacht .
was bedeutet es für mich wenn ich mal im jenseitigen bin.
.......lg cosie




Alle Antworten:

  • queen - sandra-malle 18:51:20 11/10/04 (3)
    • queen - cosie an sandra-malle 23:59:58 11/10/04 (2)
      • queen - sandra-malle 10:30:58 11/11/04 (1)
        • ergänzung - sandra- malle 10:56:18 11/11/04 (0)
  • queen - !!! 12:13:41 11/10/04 (3)
    • queen - Wolfgang R. 17:26:34 11/10/04 (2)
      • queen - cosie an wolfgang r. 17:49:27 11/10/04 (1)
        • queen - Staubkorn 19:05:38 11/11/04 (0)



(5287)


queen


Posted from 217.233.58.4 by !!! on November 10, 2004 at 12:13:41:
In Reply to: queen posted by cosie on November 10, 2004 at 12:01:16:


Hallo cosie,

die Begegnung war sicher real. Du hast eben eine Verbindung über die Musik zu freddy mercury, und es kommt darauf an wie tief die Verbindung ist, ob es zu einem Kontakt kommt oder nicht, und natürlich habt ihr das vor eurer IK so vereinbart. :)).

Jedenfalls freut es mich sehr für Dich, lies Dich ruhig gründlich hier ein, bestimmt bekommst Du dann AHA-Erlebnisse, denn wie Dir ging es hier schon vielen anderen Lesern auch.

Mit lieben Grüßen :)
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5288)


queen


Posted from 195.93.60.14 by Wolfgang R. on November 10, 2004 at 17:26:34:
In Reply to: queen posted by !!! on November 10, 2004 at 12:13:41:


Hmm,

so sicher wie "!!!" bin ich mir da allerdings nicht.
Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es sich um einen Verarbeitungstraum, vielleicht auch um einen Wunschtraum (das ist jetzt nicht abwertend gemeint) handelt.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5289)


queen


Posted from 213.7.58.118 by cosie an wolfgang r. on November 10, 2004 at 17:49:27:
In Reply to: queen posted by Wolfgang R. on November 10, 2004 at 17:26:34:


nee wolfgang r. ,dass war kein °hmm ° verarbeitungstraum ,


was !!! geschrieben hat , macht den fast vergessenen traum für mich
zu einem * aha erlebniss * und dafür danke . lg cosie


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5290)


queen


Posted from 217.231.123.51 by sandra-malle on November 10, 2004 at 18:51:20:
In Reply to: queen posted by cosie on November 10, 2004 at 12:01:16:


hallo cosie,

nachdem ich dein posting gelesen habe muss ich nun auch umbedingt etwas berichten, da es sich dabei seltsamerweise teilweise auch um freddy mercury handelt.

Also in meiner teenagerzeit hatte ich einen suizid versuch mit tabletten, als ich dann meinen körper nicht mehr bewegen konnte und nur noch ein kribbeln in meinen gliedern fühlte und dachte so nun stirbst du, kam aus dem flur, der an meinen damaligen zimmer angrenzte deutlich schritte die sich jedoch so anhörten als wenn sie aus einem tieferen raum kamen, (besser kann ich es nicht beschreiben) mein kater fauchte in diese richtung, machte einen buckel und bekam einen richtigen buschigen schwanz (hab ich das erste und letzte mal bei ihn gesehen)
dann sprang mein radiowecker an und es war erst ein rauschen und dann eine computerartige stimme zu hören die immer wieder sagte "kämpfe, du musst kämpfen" , (diese stimme erkannte ich jahre später in einer talkshow wieder in der es um tonbandstimmen aus dem jenseits ging, hatte vorher gar nicht gewusst das es soetwas gibt)
so um nun wieder auf freddy zurück zukommen, nachdem ich mir sicher war das ich leben wollte war ein ganz gewöhnlicher radiosender eingestellt und es lief living on my own von ihm , da war er auch schon bereits tot und ich konnte überhauptnichts mit seiner musik anfangen aber noch heute immer oder zumindest meistens wenn ich in einer für mich wichtigen situation bin höre ich aus irgentein radio ein lied von ihm oder Queenn.


liebe grüsse sendet sandra


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5291)


queen


Posted from 217.184.250.13 by cosie an sandra-malle on November 10, 2004 at 23:59:58:
In Reply to: queen posted by sandra-malle on November 10, 2004 at 18:51:20:


liebe sandra , ich bin nicht jenseitig gebildet , lese aber viel .
ich finde dein erlebniss sehr beeindruckend und für mich denke ich so wie !!!
dass hat eine besondere bedeutung mit freddy mercury ,
auch wenn wolfgang r. :-( es in frage stellt .
ich hoffe , dass es dir jetzt so richtig gut geht und wer weiß ,
vielleicht treffen wir uns mit freddy im jenseitigen , für mich ein schöner plan .:-):-)
alles liebe für dich
cosie


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5292)


queen


Posted from 217.231.98.57 by sandra-malle on November 11, 2004 at 10:30:58:
In Reply to: queen posted by cosie an sandra-malle on November 10, 2004 at 23:59:58:


hallo nochmal,

ob die TS Freddy Mercury bei mir wirklich etwas damit zutun hat weiss ich nicht, es kann auch alles guide inzieniert sein, aus welchen gründen auch immer


liebe grüsse sendet sandra


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5293)


ergänzung


Posted from 217.231.112.208 by sandra- malle on November 11, 2004 at 10:56:18:
In Reply to: queen posted by sandra-malle on November 11, 2004 at 10:30:58:


zu wolfgang r. ich denke nicht das er es direkt in frage stellt, er zeigt nur noch andere möglichkeiten auf

ich persönlich denke auch das es wichtig ist gerade bei diesem thema kritisch zu sein und alle möglichkeiten zu bedenken
ich habe auch schon oft gedacht "mensch das hast du dir im tablettenwahn eingebildet" besonders um so weiter das erlebnis in die vergangenheit rückt
aber die reaktion meines katers sowie das spätere wieder erkennen der stimme waren für mich meine eigenen beweise, sowie noch weitere "aussergewöhnliche" ereignisse in meiner kindheit (visionen,ereignisse vorhersehen...)

letztendlich kannst nur du selber wissen, ob es sich um einen echten kontakt handelt, nach meiner erfahrung ist es das beste dabei auf seine intuition zuhören und ich denke mal das hast du ja bereits schon.

noch mal liebe grüsse sendet sandra


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5305)


queen


Posted from 217.227.170.63 by Staubkorn on November 11, 2004 at 19:05:38:
In Reply to: queen posted by cosie an wolfgang r. on November 10, 2004 at 17:49:27:


Sei es was es war....es IST das was Du für Dich als wahr empfindest, den nur darauf kommt es an.
Beweise? Nun ich denke hier zählen die Resultate:
1. Du lebst
2. Du wurdest "erweckt" und bist zu guterletzt hier gelandet

forsche und Informiere Dich weiter und ich bin sicher deine Zweifel was es war oder warum es so war werden sich Zerstreuen

AL
Staubkorn


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]