jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

...kleine Flammen, wie gemalt...

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.5.35.141 by Giannina on November 14, 2004 at 10:44:54:

Ich saß mit meinem achtjährigen Sohn im Wohnzimmer. Jeder auf einem Sofa über Eck, vor uns auf dem Tisch brannten die Kerzen im Adventskranz. Wir hatten es uns gemütlich gemacht, die Dämmerung brach durch das große Fenster herein.

Plötzlich hörte ich ein fauchendes Geräusch wie brennendes Stroh, mein Sohn sprang auf und rief: "Mami, Du brennst!" Erschrocken sprang ich auch auf und sah an mir herunter. Auf meinem bodenlangen weißen Bademantel züngelten viele kleine Flammen. Sie waren wunderschön blau und gelb und sahen friedlich und gar nicht bedrohlich aus, eher wie "gemalt". Mein Söhnchen schlug mit beiden Händen auf mir herum, auch auf meinem Rücken und Beinen um die Flammen zu löschen. Plötzlich waren sie fort, wir fielen uns in die Arme und blieben eine Weile erschöpft vor Aufregung und Glück, dass uns nichts geschehen war so stehen.
Dann lief ich ins Bad um mir den Schaden anzusehen: Mein Bademantel war so weiß wie Schnee, nicht die kleinste Brandspur und auch meine langen Haare, die ich verbrannt vermutete, waren unangetastet.

Das war vor zwölf Jahren und wir fragen uns heute noch, was es zu bedeuten hatte.







Alle Antworten: