jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Geistheilerin

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.136.9.241 by Sophia on January 04, 2005 at 23:29:54:


Hallo,
vielleicht könnt Ihr mir auf die Sprünge helfen. Obwohl ich schon so viel gelesen habe, kann ich das gerade nicht einordnen oder ich habe nur einen Denkfehler drin.
Es geht darum, dass ich früher vor langer Zeit, da war ich erst 15 , mal Probleme mit dem Knie hatte, es wurde dick , ohne Grund, es wurde erst schulmedizinisch behandelt und war nach einer Weile wieder ok. Ich war dann aber auch noch bei der homöopathischen Ärztin, bei der ich damals war. Sie hat das dann ausgependelt und meinte , mit der Energie stimmt etwas nicht, da hätten sich "Seelenteile" angehaftet, und ich solle doch mal zu einer Geistheilerin gehen. Ich fand das alles etwas dubios und habe es auch nicht verstanden. Trotzdem bin ich dann zu der Geistheilerin gegangen , ungefähr dreimal, sie hat die Hände aufgelegt und beim letzten Mal hat sich etwas abgelöst, ich habe es richtig gemerkt. Sie hat mir aber auch nichts erklärt und ich habe aber auch nichts gefragt.
Also , was meint Ihr ? Was war das ? Einfach negative Energie? Eine Anhaftung?
Nach meinem Verständnis kann es doch kein Seelenteil gewesen sein, oder?
Ich würde es einfach gerne wissen, damit ich das noch für mich einordnen kann.
Zugegebenermaßen habe ich mich nicht viel mit geistigem Heilen beschäftigt, aber vielleicht kennt sich ja jemand aus.
Vielen Dank .
Gruss,
Sophia




Alle Antworten:



(5861)


Geistheilerin


Posted from 84.114.155.68 by Mad on January 05, 2005 at 00:09:26:
In Reply to: Geistheilerin posted by Sophia on January 04, 2005 at 23:29:54:


Hallo Sophia !

Es gibt sehr viele Arten sich über ein und das selbe Thema in verschiedenen Ausdrücken zu unterhalten ......vieles dient einer gewissen Grundlage , um sich in der breiten Massen zu unterhalten .

Mit der Aussage wegen Seelenanteil kann ich persönlich nicht viel anfangen , sondern sehe darin vielmehr das eneregtische Wirken welches ein Urprinzip ist ,welches schon in sehr einfachen Situationen , banalen Situationen getan wird .

Beim Bauchweh greift man fast automatisch auf den Bauch und hält ihn warm , was sehr lindernde Auswirkung hat .

Es ist durchaus so , dass verschiedene Problematiken durch die Umwelt in jeweilige Kröperregionen projiziert werden , wo man bei der Energiearbeit u.a diese Projektionen , welche letztendlich Blockaden auslösen aufzulösen versucht .

Dies findet innerhalb eines Energieausgleiches statt , wo man in leichten Fällen durchaus nach einigen Sitzungen guten Erfolg erzielen kann .

Einiges bedarf durchaus intensives Auseinandersetzen , wo Blockaden durch Bewussteinserweiterung und Auseinandersetzung mit den jeweiligen Problematiken ,sei es im Bewussten oder Unterbewussten durch einen selbst gelöst werden . Dies findet u.a in der Arbeit mit Reiki statt , welches sich auch dem Energieprinzip bedient .

Geistesheilung in diesem Sinne ist bei genauere Betrachtung viel tiefgründiger , da sich Geist hierbei auf die emotionale Grundlage bezieht !

Die Seele selbst ist nicht krank .....krank (unheil , unganz) ist der Geist !

Lieben Gruss
Mad



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5862)


Geistheilerin


Posted from 80.136.12.177 by Sophia on January 05, 2005 at 00:33:01:
In Reply to: Geistheilerin posted by Mad on January 05, 2005 at 00:09:26:


Hallo Mad,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ja, so habe ich es immer gesehen, dass es sich um einen Energieausgleich handelt, und es eine Art Projektion ist, die ich "gemacht" habe, und mir so geholfen wurde, dass der Energieausgleich für mich "unbewusst"geschah, also, ich habe nur in dem einen Moment ganz stark bemerkt, dass etwas von mir "abfällt", sich etwas löst.D.h. falls die Geistheilern mit geistigen Helfern/guides zusammengearbeitet hat, habe ich davon nichts bemerkt.
Mich hat nur dieser Ausdruck von den "Seelen/teilen" verwirrt, weil es dann ja etwas "Äußeres" ist und nicht etwas von mir verursachtes. Das habe ich nicht verstanden.
Gruss,
Sophia


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5875)


Geistheilerin


Posted from 217.80.69.247 by Banditera on January 07, 2005 at 08:40:12:
In Reply to: Geistheilerin posted by Sophia on January 05, 2005 at 00:33:01:


hallo sophia,

>Mich hat nur dieser Ausdruck von den "Seelen/teilen" verwirrt, weil es dann ja etwas "Äußeres" ist und nicht etwas von mir verursachtes. Das habe ich nicht verstanden.

es muss ja nicht sein, das das was "äusseres" ist. es gibt auch seelenteile die wir zu uns zurückholen, in uns wieder integrieren, die wir selbst abgespalten haben.

alles liebe diana


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5900)


Geistheilerin


Posted from 80.136.4.151 by Sophia on January 11, 2005 at 12:40:51:
In Reply to: Geistheilerin posted by Banditera on January 07, 2005 at 08:40:12:


Liebe Diana,

vielen Dank für Deine Antwort.
Das verstehe ich eben nicht, das mit den abgespaltenen Seelenteilen, ich meine ich habe es im Zusammenhang mit Schamanismus schon mal gehört, aber wo findet sich das hier im Forum wieder, ich meine steht etwas dazu im WW?Ich meine Ich habe doch eine ÜS und eine TS, was sind dann die abgespaltenen Teile, ich würde gerne wissen , wo sie in diesem Modell ihren Platz haben, bzw. wie sie bezeichnet werden.
Danke.
Gruss,
Sophia


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(5918)


Geistheilerin


Posted from 217.80.71.219 by Banditera on January 12, 2005 at 09:21:01:
In Reply to: Geistheilerin posted by Sophia on January 11, 2005 at 12:40:51:


hallo sophia,
abspaltungen können seelenanteile sein, die du nicht sehen möchtest und dadurch abspalten musstest, bei einem trauma z.b. eine angst die du verdrängt hast kann sich im "aussen" projezieren und die läuft als schatten dann mit dir mit.(so habe ich es erlebt)
man muss dann den "schatten" ansehen und wieder mit sich vereinen um ganz zu sein.(heil sein)
liebe grüsse diana




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]