jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

hat er sich gefreud???

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 145.254.162.162 by ulli on January 22, 2005 at 14:42:36:

ich glaube schon , der mosi......so wie er gelebt ,
es ist ein schöner abschied gewesen .
aber wie geht weiter mit ihm im jenseitigen ,
ein satz von ihm...ich möchte 150 jahre alt werden ,
um alle meine pläne in die tat umzusetzen .
was kann er aber nun bewirken .??? im jenseitigen . grüß euch ulli




Alle Antworten:



(6008)


hat er sich gefreud???


Posted from 80.109.18.245 by Giny on January 25, 2005 at 10:13:05:
In Reply to: hat er sich gefreud??? posted by ulli on January 22, 2005 at 14:42:36:


Hallo Ulli!

Falls Du Dich hier schon einwenig eingelsen hast weist Du ja schon von dem Plan den wir uns in den Jenseitigen Ebenen mit unserer Seelenfamilie aufgestellt haben.

Wenn nicht hole dies bitte nach, wenn wir nachhause gehen also wieder nach Drüben, verfolgen wir weiter unseren Plan also Teil 2 in den Jenseitigen Ebenen, jeder von uns wird dies tun, nur hat leider keiner einblick in seinen Plan.

>was kann er aber nun bewirken .??? im jenseitigen

Genausoviel wie vorher nur eben in einer anderen Ebene

Liebe Grüße Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(6009)


hat er sich gefreud???


Posted from 145.254.162.156 by an giny on January 25, 2005 at 11:00:02:
In Reply to: hat er sich gefreud??? posted by Giny on January 25, 2005 at 10:13:05:


ach könnte ich dass nur glauben .


liebe giny
meine mum ist nach monaten voller schmerz von mir gegangen....
wir waren ein herz + eine seele und seitdem ist kein tag vergangen wo mir nicht eine schmerzvolle erinnerung hochkommt ,
manchmal sind es kleine alltägliche dinge die mir die tränen in die augen treiben . dass furchtbare leiden meiner mum hat mir den glauben genommen ,
niemals hätte ich gedacht , dass ein mensch soviel ertragen kann und muß.....dabei stehen und nicht helfen können , tage , monate ,
es hat sich so eingeprägt in mein hirn ....nun bin ich allein mit meinen gedanken .


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]