jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Werner Brodesser/ Medium?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.171.40.183 by Anja on July 27, 2005 at 21:59:57:

Hallo Ihr Lieben,

Kennt Ihr den Deutschen Werner Brodesser, ist er wirklich ein seriöses Medium?
Ich wollte ganz dringend ein Reading über Caro machen und meinte zu ihr, dass ich ein "großes" Reading brauch, weil ich mich einfach so fühle. Mir geht es wirklich sehr schlecht nach dem Heimgang meiner Mutter vor 8 Monaten und ich weiß, dass ich solch ein Reading brauche um meinen Weg wieder finden zu können.Aber was die Fragen betrifft, die ich aufschreiben soll, so bin ich wie gelähmt, ich könnt nicht eine formulieren, obwohl mein Herz und meine Seele wohl tausende haben, aber ich bringe keine einzige aufs Papier. Wieso? Soll ich vielleicht keine Stellen, vielleicht soll ich nur zu hören? Wäre das eine Erklärung?

Ganz liebe Grüße,

Anja




Alle Antworten:



(7575)


Werner Brodesser/ Medium?


Posted from 212.56.240.37 by Wolfgang Weinbrenner on July 27, 2005 at 22:18:15:
In Reply to: Werner Brodesser/ Medium? posted by Anja on July 27, 2005 at 21:59:57:


Hallo Anja!

Man fühlt sich oft bei den Überlegungen wie gelähmt, welche Fragen man den Jenseitigen stellen soll. Vorher war der Kopf voll von Fragen, dann ist er auf einmal leer. Vielleicht kannst Du Caro irgendwelche Stichpunkte geben? Sie formuliert dann die Fragen. Außerdem wissen die Seelen und insbesondere die Guides doch, welche unausgesprochenen Fragen in Deinem Kopf herumschschwirren.
Den Guides und Seelen wird zudem immer die Gelegenheit gegeben, zum Sitter direkt zu sprechen. Da werden wesentliche Punkte nochmal angesprochen.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7580)


Fragenstellung zum Reading


Posted from 84.172.33.141 by Katrin on July 28, 2005 at 08:57:30:
In Reply to: Werner Brodesser/ Medium? posted by Anja on July 27, 2005 at 21:59:57:


Liebe Anja,

ich kenne das. Für mich war es auch schwer, Fragen zu formulieren. Man braucht eine Weile. Wenn Du Dich wirklich mal hinsetzt und versuchst, wenigstens Kategorien aufzuschreiben, vielleicht Erlebnisse, Gefühle, die Du ansprechen möchtest bzw. zu denen Du es gerne hättest, dass Deine Mutter was dazu sagen soll, dann hilft das schon enorm weiter. Dann kannst Du den Zettel liegen lassen und ein paar Tage später nochmal drauf schauen, vielleicht lässt es sich dann etwas konkretisieren.

Das Gefühl, ein "großes" Reading zu brauchen muss nicht heißen, dass Du wirklich ein großes brauchst ;-) Vieles lässt sich in ein paar Sätzen konkret sagen. Das scheint Dir im Moment nicht so. Falls Du etwas wissen solltest, was Du nicht gefragt hast, so wird die Seele es Dir trotzdem sagen. Du kannst ruhig etwas entspannen und mal in Ruhe versuchen, etwas zu formulieren. Manchmal braucht es einfach nur etwas Zeit :-)

Ich denke nicht, dass Du keine Fragen stellen sollst, sondern eher, dass Du Dir selbst etwas klarer werden solltest vorab ;-) Ein bißchen Eigenarbeit muss leider auch sein. Nimm Dir doch die Zeit dazu.

Alles Liebe und ein hilfreiches Reading! :-)
Katrin


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7581)


Ideensammlung


Posted from 84.175.99.75 by Sibylle on July 28, 2005 at 10:07:51:
In Reply to: Werner Brodesser/ Medium? posted by Anja on July 27, 2005 at 21:59:57:


Hallo Anja,

ich kenne das auch bei mir.

Mir kamen gerade spontan so ein paar Ideen für den Anfang in den Kopf, ich dachte ich schreibe sie einfach mal auf.

z.B.
wie sie Ihren Übergang wahrgenommen hat und wie sie drüben empfangen wurde,
wo sie jetzt drüben ist und was sie jetzt dort macht,
was sie Dir noch sagen möchte,
ob sie oft bei dir ist bzw. von drüben dein Leben mitverfolgt.

Ich denke, wenn Du erstmal den Anfang hast, dann fließt das schon.
Katrin hat Dir ja auch schon sehr gute Tipps gegeben.
Und Caro wird bestimmt Deine Fragen entsprechend umformulieren um eine optimale Antwort zu bekommen, falls überhaupt nötig, wenn Du sie darum bittest (so wie Wolfgang schrieb.)

Laß Dir Zeit damit, Du mußt es ja nicht übereilen.

Alles alles Liebe
Sibylle



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7583)


Werner Brodesser/ Medium?


Posted from 132.252.149.100 by Mone on July 28, 2005 at 12:07:18:
In Reply to: Werner Brodesser/ Medium? posted by Anja on July 27, 2005 at 21:59:57:


Hallo Anja,

erst letzte Woche hatte ich ein Termin bei Herrn Brodesser.
Nur so viel....es wurden Dinge erwähnt die niemand außer uns weiß ;-)
Ich bin total mißtrauisch und skeptisch an die "Sache" heran gegangen, und wurde doch entgegen meinen Erwartungen überzeugt!!!!
Für mich, und auch andere, ist Herr Brodesser ein seriöses Medium. Der Freund meiner Schwester will jetzt auch einen Termin vereinbaren.

Einen ganz lieben Gruß,
Mone



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7587)


Werner Brodesser/ Medium?


Posted from 213.39.219.77 by Anja on July 28, 2005 at 17:25:49:
In Reply to: Werner Brodesser/ Medium? posted by Anja on July 27, 2005 at 21:59:57:


Oh Gott,

Ihr seit alle so lieb, ich danke euch viel tausend mal. Ohne dieses Resort würde ich das Ganze gar nicht packen. Einfach vielen lieben Dank, Ihr helft mir sehr!

Eure Anja


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]