jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

@Peter - Individuelle Seelen

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 213.243.30.11 by Skalonga on October 17, 2003 at 01:27:24:

Hallo Peter,

Du hast geschrieben:

> Normalerweise inkarniert eine "Tierseele" nicht als "Menschenseele", und eine "Menschenseele" nicht als "Tierseele". Seele ist zwar Seele, und doch haben Seelen sehr unterschiedliche Interessen, Erfahrungen und Reifegrade. So inkarnieren manche Seelen lieber und nur als "Tierseelen", andere wiederum plagen sich lieber mit harten Rollen als Menschen ab.

Ist Ok, aber kann man da sagen das es 2 verschiedene Seelenarten gibt? Wie kommen überhaupt Seelen dazu sich zu entscheiden ewig als Tier oder Menschenseelen zu inkarnieren? Ok, Seelen sind individuell. Aber ist das der "Schluss" sich für etwas zu entscheiden oder nicht? Ich dachte "Alle" Seelen streben für das lernen bzw. verschiedenes zu erleben. Irre ich mich da? Du sagtest ja auch mal das es mit dem Tier und Menschenseelen sehr kompliziert ist. Und das möchte ich jezt gerne erfahren bzw. wissen was an der Sache dran ist : )

Seele = Seele
Seele = Individuell
Seele = Für "neues" Erleben streben

Dann frage ich mich warum Seelen so "extrem" individuell sein wollen oder sind.

Eine wichtige Frage: Hast du von Sara erfahren wie Seelen denken bzw. wie sie dazu kommen SO zu denken wie sie denken?

Noch eine wichtige Frage: Wir alle sind Gottes Kopien. Wie kam es denn dazu das jede Seele anders denkt und andere Wünsche hat? Ist es eine Abspalltung Gottes verschiedene Wünsche etc.?

> Es kommt jedoch vor, dass "Menschenseelen", also VS, die ueberwiegend als Menschen inkarnieren, zwischendurch und aus ganz bestimmten Gruenden als Tier inkarnieren. Es kommt normalerweise jedoch nicht vor, dass "Tierseelen" zwischendurch mal schnell als Mensch inkarnieren.

Das heisst für mich das manche (eigentlich viele) Seelen faul sind (und ich dachte immer ich waere faul : )))

> Ich kenne ein Pferd, das hauptsaechlich als Mensch inkarniert, das aber zuletzt aus Plangruenden (fuer eine andere VS) als Pferd inkarniert hatte. Und ich sprach mit einer Katzenseele, die noch nie als Mensch inkarniert war, und es auch gar nicht moechte.

Sowas aehnliches kenne ich von einem Ostasiatischem Glaube. Ein Türkischer alliebender Dichter, Philosophe und Mystiker hat geschrieben; "Erst war ich eine Pflanze, dann ein Tier und zum Schluss ein Mensch". Hat das was damit zutun?

> Ich fragte die erwaehnte Katze, warum sie Katzen-IKs bevorzugt, und sie sagte, sie geniesse es, Liebe zu geben und geliebt zu werden. Sie will keine harten Menschenplaene durchleben.

Aber es gibt doch auch Menschen-IKs die NICHT hart sind. zB. reich, gesund und ein langes glückliches Leben zu haben. Oder wissen das die "Tierseelen" nicht?

> Viele VS fuehlen sich in dieser Rolle sehr wohl und sind an einem seelischen Wachstum weniger interessiert.

Warum sind sie denn nicht gleich dort geblieben, ich dachte in den Lichtebenen ist das Leben viel schöner?

Sorry, für die vielen Fragen, wollte aber schon lange erfahren was es mit dem Mensch und Tierseelen an sich hat. Lezte Frage: Ist es mit dem Menschen und Ausserirdischen Seelen auch so kompliziert? : )))

Lieben Gruss,
Skalonga





Alle Antworten:



(784)


@Peter - Individuelle Seelen


Posted from 208.157.46.152 by Peter on October 17, 2003 at 04:58:55:
In Reply to: @Peter - Individuelle Seelen posted by Skalonga on October 17, 2003 at 01:27:24:


Hallo Skalonga,

> Ist Ok, aber kann man da sagen das es 2 verschiedene Seelenarten gibt?

gibt es 3 verschiedene Seelenarten, wenn eine ein Arzt, die andere ein Buchhalter, und die dritte ein Moench werden will? Nein, es gibt nur verschiedene Interessensgebiete.

> Wie kommen überhaupt Seelen dazu sich zu entscheiden ewig als Tier oder Menschenseelen zu inkarnieren?

Wer spricht von ewig? Bisher wollten diese halt noch nicht als Menschen inkarnieren! Und waere eine Menschen-IK ueberhaupt moeglich, wenn es keine Pflanzen und Tiere gaebe??? Denk mal nach!

> Ok, Seelen sind individuell. Aber ist das der "Schluss" sich für etwas zu entscheiden oder nicht? Ich dachte "Alle" Seelen streben für das lernen bzw. verschiedenes zu erleben. Irre ich mich da? Du sagtest ja auch mal das es mit dem Tier und Menschenseelen sehr kompliziert ist. Und das möchte ich jezt gerne erfahren bzw. wissen was an der Sache dran ist : )

Geh mal besser langsam ran und fang nicht gleich mit dem Komplizierten an! :))

> Dann frage ich mich warum Seelen so "extrem" individuell sein wollen oder sind.

Sind es denn wir Menschen nicht auch???

> Eine wichtige Frage: Hast du von Sara erfahren wie Seelen denken bzw. wie sie dazu kommen SO zu denken wie sie denken?

Ich habe schon mit hunderten von Seelen gesprochen, reicht das fuer eine Antwort? :) Sie denken so, weil sie frei sind zu denken, wie sie denken wollen!

> Noch eine wichtige Frage: Wir alle sind Gottes Kopien. Wie kam es denn dazu das jede Seele anders denkt und andere Wünsche hat? Ist es eine Abspalltung Gottes verschiedene Wünsche etc.?

Was waere denn, wenn wir alle gleich denken wuerden? DAS waere erst langweilig!

> Das heisst für mich das manche (eigentlich viele) Seelen faul sind (und ich dachte immer ich waere faul : )))

Hey, dann gibt es scheinbar noch "faulere" Seelen als dich! *lach*

> Sowas aehnliches kenne ich von einem Ostasiatischem Glaube. Ein Türkischer alliebender Dichter, Philosophe und Mystiker hat geschrieben; "Erst war ich eine Pflanze, dann ein Tier und zum Schluss ein Mensch". Hat das was damit zutun?

Nicht mit diesem Beispiel. Aber die Reihenfolge ist korrekt.

> Aber es gibt doch auch Menschen-IKs die NICHT hart sind. zB. reich, gesund und ein langes glückliches Leben zu haben. Oder wissen das die "Tierseelen" nicht?

Ja, lieber reich und gesund als arm und krank! *lach*

> Warum sind sie denn nicht gleich dort geblieben, ich dachte in den Lichtebenen ist das Leben viel schöner?

Warum bist du denn nicht drueben geblieben? Weisst du, irgendwann wird alles langweilig, und es ist muehsam, sich Bier oder Streichler immer nur vorstellen zu muessen...

> Ist es mit dem Menschen und Ausserirdischen Seelen auch so kompliziert? : )))

Die Schoepfung ist SEHR kompliziert, aber bleib lieber erstmal bei den einfacheren Dingen! :))

Lieben Gruss,
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(785)


@Peter - Individuelle Seelen


Posted from 195.93.64.13 by Janie on October 17, 2003 at 10:40:18:
In Reply to: @Peter - Individuelle Seelen posted by Skalonga on October 17, 2003 at 01:27:24:


Hallo Skalonga!

>>Dann frage ich mich warum Seelen so "extrem" individuell sein wollen oder sind.

Wir leben hier in der Dualität und zwar deswegen,weil wir doch nur so auch wirklich ERLEBEN können.Wie Peter schon sagte:Wenn alle gleiche Interessen hätten,wäre doch diese Erlebnisvielfalt nicht möglich.Logisch,oder?

>>Aber es gibt doch auch Menschen-IKs die NICHT hart sind. zB. reich, gesund und ein langes glückliches Leben zu haben.

Was verstehst Du unter reich sein?Den finanziellen Reichtum?Um wirklich glücklich zu sein,sind andere Dinge doch viel wichtiger,wie Du sagtest:Gesundheit z.B. und REICHTUM ist ein geistiger Zustand!!!!!
Und Menschen,die ein zufriedenes Leben führen mit wenig oder gar keinen Sorgen und Problemen sind Seelen,die sich in einer Urlaubs-IK befinden,die ohne größeres Wachstum die Erde dann auch wieder verlassen.

>>Warum sind sie denn nicht gleich dort geblieben, ich dachte in den Lichtebenen ist das Leben viel schöner?

Dann lies im WW bitte mal nach,was die Lichtebenen sind und wie es dort ist.Ja,es ist schön dort,aber wie soll Seele ERLEBEN ohne Dualität?Ohne zu wissen,was es bedeutet,getrennt zu sein vom ATI?Wie kann Seele wissen,was Liebe ist,wenn sie nie Angst kennen gelernt hat?

Liebe Grüße
Janie


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]