jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Jenseits

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.160.140.38 by Fragen on September 09, 2005 at 15:00:32:

Aus aktuellem Anlass habe ich Fragen die mir vielleicht jemand beantworten kann.
Woher und wann kommen denn die Seelen bei der entstehung eines neuen Menschen? Werden es immer mehr?
Was passiert in einigen Billionen Jahren mit den Seelen und mit dem Jenseits, also wenn der Raum nur noch dunkel ist und im unendlichen nur noch einige Elementarbausteine vorhanden sind? Wird es wie gehabt weiter existieren?

Danke

Matthias




Alle Antworten:

  • Jenseits - Wolfgang Weinbrenner 15:35:35 09/09/05 (2)
    • Jenseits - Matthias 20:49:01 09/09/05 (1)
      • Jenseits - Seele 21:03:30 09/09/05 (0)



(7966)


Jenseits


Posted from 212.56.240.39 by Wolfgang Weinbrenner on September 09, 2005 at 15:35:35:
In Reply to: Jenseits posted by Fragen on September 09, 2005 at 15:00:32:


Hallo!

Diese Fragen haben sicherlich sehr viele, die in dieses Ressort kommen. Und deswegen gibt es hier auch den Wegweiser, der die meisten dieser Fragen beantwortet. Deshalb möchte ich Dir empfehlen, ihn durchzuarbeiten. Kostet zwar etwas Zeit, ist aber bewusstseinserweiternd! :)

Dennoch möchte ich kurz auf Deine Fragen eingehen.

>Woher und wann kommen denn die Seelen bei der entstehung eines neuen Menschen? Werden es immer mehr?

--Die Seelen befinden sich in den jenseitigen Lichtebenen, im sogenannten Haus, das ihre wirkliche Heimat ist. Einige Seelen kommen auch aus völlig fremden Systemen, die mit unserem Lichtsystem (Erde, Sonnensystem, Galaxien, Universum, Astral- und Lichtebenen) nichts zu tun haben. Die meisten Seelen inkarnieren sowieso feinstofflich von den Lichtebenen in die Astralebenen, ein gewisser Teil in unser grobstoffliches Universum und von ihnen wiederum ein kleiner(!) Teil auf die Erde. Denn es gibt viel mehr Seelen, als es menschliche Körper gibt. Von der Anzahl der Seelen her wäre also ein Bevölkerungswachstum auf der Erde von über 10 Milliarden Menschen kein Problem. Bedenke bitte, sehr viele Seelen inkarnieren auch in Tiere und Pflanzen und projizieren ihr Bewusstsein in Mineralien und Gesteine.

>Was passiert in einigen Billionen Jahren mit den Seelen und mit dem Jenseits, also wenn der Raum nur noch dunkel ist und im unendlichen nur noch einige Elementarbausteine vorhanden sind? Wird es wie gehabt weiter existieren?

--Das Jenseits ist völlig unabhängig von der Existenz dieses physischen Universums. Wir wissen, dass noch viele andere Universen (Systeme) existieren, z.B. aus Anti-Materie, wahrscheinliche Systeme zu unserem System, völlig fremde Systeme (s.o.) und, und...
Der "Tod unseres Universum" wäre so gesehen nur ein Ereignis in der grenzenlosen Vielfalt von All there Is (ATI).

Gruß Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7967)


Jenseits


Posted from 84.160.178.53 by Matthias on September 09, 2005 at 20:49:01:
In Reply to: Jenseits posted by Wolfgang Weinbrenner on September 09, 2005 at 15:35:35:


Erstmal danke fr die Antwort.
Ich bin zwar (noch) anderer Meinung, aber mal sehen wie sich das weiterentwickelt.
Ich habe aber dennoch eine andere Frage:
Ich habe in den letzten 2 Jahren oft bei mir folgendes Ph„nomen beobachtet,
ich tr„ume von einer bestimmten Situation und diese tritt dann in den n„chsten Wochen/Monaten genau so ein. Ich stehe irgendwo und merke das es genau das ist was ich getr„umt habe. Wie ist das zu erkl„ren?
Ich bin hier neu, also wenn hier irgendwas irgendwo nicht "hinpassen" sollte, einfach darauf hinweisen.




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7968)


Jenseits


Posted from 84.113.6.189 by Seele on September 09, 2005 at 21:03:30:
In Reply to: Jenseits posted by Matthias on September 09, 2005 at 20:49:01:


Hallo Matthias!

Herzlich willkommen hier :-). Du bist genau richtig im Diskussionsforum. Hier kannst du Fragen stellen oder deine Ansichten darlegen. Lies einfach das Kleingedruckte im jeweiligen Forumskopf, dann weißt du genau, was wohin gehört.

> Ich bin zwar (noch) anderer Meinung, aber mal sehen wie sich das weiterentwickelt.

Wir respektieren unterschiedliche Meinungen, da wir wissen, dass es verschiedene Realitäten gibt - keine ist wahrer oder falscher als eine andere. Wir erhalten die Informationen, welche du hier findest, von hohen jenseitigen Lehrern. Sie unterstützen dieses Ressort, welches zur Aufklärung über das Jenseits und zur Bewusstseinserweiterung der Menschen beitragen soll.

> Ich habe in den letzten 2 Jahren oft bei mir folgendes Ph„nomen beobachtet,
ich tr„ume von einer bestimmten Situation und diese tritt dann in den n„chsten Wochen/Monaten genau so ein. Ich stehe irgendwo und merke das es genau das ist was ich getr„umt habe. Wie ist das zu erkl„ren?

In unseren Träumen besprechen wir u.a. die Tages- und Wochenpläne mit unseren Guides. Wir haben auch Kontakt zu unserer Vollseele und somit das Wissen über sämtliche Ereignisse, welche in unsere laufende Inkarnation treten werden. Im Allgemeinen vergessen wir diese Träume jedoch und haben keine Ahnung mehr davon nach dem Erwachen. Doch in manchen Fällen erinnern wir uns dann in einer erlebten Situation an die Traum-Absprachen. Es kommt zu sogenannten Déjà-Vu-Erlebnissen.

Du erinnerst dich an die "Besprechungen" in diesen Träumen und erlebst dann einige Zeit später das Gleiche nochmals im Wachbewusstsein. Hier geht es um eine Form der Vorahnung oder Präkognition. Du scheinst diesbezüglich sensitiv zu sein.

Liebe Grüße
Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]