jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

weiße Magie

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.183.254.185 by Anne on September 12, 2005 at 18:26:15:

Hallo! Ich mal wieder!
Und ich komme auch gleich zum Punkt: Meine Mutter erzählte mir schon von merkwürdigen Dingen, die eine Bekannte von ihr vollbringt. So hat sie wohl schon einen Löffel verbogen, legt Hände auf etc.
Meine Mutter nimmt anscheinend schon länger ihre "Dienste" in Anspruch, lässt sich durch Handauflegen von einigen Dingen wie einem wirren Geist(im Sinne von Durcheinander - sein) befreien. Nie hat jemand die Bekannte nach irgendetwas in der Richtung befragt und wiederum erzählt sie selbst auch nichts darüber.
Wir waren nun gestern bei ihr und es ging mir schlecht, da meinte meine Mutter, ob die Bekannte mir nicht helfen könnte. Ich dachte mir nichts dabei, dachte, na gut, was kann schon geschehen. Ich setzte mich mit dem Rücken vor sie hin, ich sollte die Füße auseinander stellen, sodaß sie sich nicht berühren und auch die Hände sollten sich nicht berühren. Dann begann sie immer ihre beiden Hände aufzulegen. Ich habe wirklich nichts erwartet, aber da wurde es plötzlich warm. Und was ich noch viel erstaunlicher fand: Da war wieder dieses Kribbeln. Ich habe von diesem Kribbeln schon öfter hier geschrieben. So als würde man die Gegenwart von jemandem spüren. Ich habe in letzter Zeit auch sehr oft Träume, in denen mich dieses dann sehr intensive Kribbeln heimsucht, allerdings ist es mir dann immer sehr unangenehm.
Nun frage ich mich, was hat sie da gemacht? Ich habe auch schon länger überlegt, ob ich nicht auch so mal mit ihr reden sollte, eben weil sie anscheinend viel davon versteht und ich mehr über dieses Kribbeln erfahren wollte- schon vorher.

Es soll wohl auch schon vorgekommen sein, dass ihre Hand beim Auflegen so sehr angeschwollen sei, dass sie aufhören musste.
Ehrlich gesagt hatte ich das gestern das Gefühl, dass sie nicht nur ihre Hände auf mich gelegt hat und da dieses Kribbeln war, sondern auch dass sie mir etwas Negatives genommen hat. Ich fühlte es nicht direkt in mir, ich sah es irgendwie danach an ihr.
Nimmt sie den Leuten jedes Mal etwas ab? Oder gibt sie nur?

Bin gespannt auf eure Antworten!
Liebe Grüße
Anne




Alle Antworten:



(7990)


weiße Magie


Posted from 62.47.207.8 by toni on September 13, 2005 at 08:54:53:
In Reply to: weiße Magie posted by Anne on September 12, 2005 at 18:26:15:


seit dem 2.3.2004 darf laut az-bvv 784/03 des bundesverfassunggsgestzes, jeder, der die selbstheilungskräfte durch handauflegen aktiviert und dabei keine diagnosen stellt einen kranken helfen.man benötigt keine heilpraktikererlaubnis mehr.nur zur information
wenn ich jemanden die hände auflege werden sie hauptsächlich dort heiß wo ein manko bzw energieleere besteht.wenn ich die hände auf dem bereich lege wo eine entzündung ist fangen sie bei mir zu stechen und fibrieren an.wenn ich den körper nicht berühre und das energiefeld des menschen oder auch tier durchgehe habe ich diesselben empfindungen.die hände werden dort heiß wo energie benötigt wird.die hände werden zur antenne.ich selber fühle es als kribbeln in den händen.derjenige der damit behandelt wird fühlt das meißtens genauso oder als hitze.es hilft den menschen auf jeden fall.wichtig ist,dass der kranke in behandlung eines arztes ist.der heiler,der ausdruck gefällt mir nicht so,versucht die selbstheilungskräfte zu aktivieren.es gibt gottseidank viele ärzte die sehr offen dieser behandlung gegenüberstehen.der mensch besteht auch aus einem elektromagnetischen feld.so sind die sensationen bei der behandlung auch zu erklären.
ich schreibe es als meine erfahrung.ich bin sicher, liebe anne, dass das team es besser erklären kann.sie sind wesentlich weiter als ich.ich halte sehr viel von den menschen die im forum die fragen beantworten.ich wünsche dir und allen die dir was bedeuten alles liebe toni


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]