jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Auren vertauscht???

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.171.96.208 by Anja K on September 13, 2005 at 15:53:12:

Hallo Ihr Lieben,

leider war eben beim Korrekturlesen mein Posting weg, mist.Also nun nochmal.Ich arbeite immer noch daran den Tod meiner Mutter zu ertragen, in dem ich hier viel viel lese und lerne, lerne lerne...Dank Eurer großen Hilfe dabei, war ich jetzt auch in der Lage Fragen an meine Mom zu formulieren, denn ich habe Ende Oktober ein Termin bei dem Medium Brodesser und ich bin sehr gespannt.
Nun folgende Situation kam mir wieder in den Sinn, ich würde gerne Eure Kommentare dazu wissen:
Als meine Mom schon erkrakt war suchten wir logischer Weise durch alles mögliche Hilfe.Ich bekam eine Adresse bei einer Heilpraktikerin, die schon wahre Wunder vollbracht haben soll.Sie verprach uns aber keine und unterstüzte auch zusätzlich die Schulmedizin.Sie untersuchte die Patienten kinesiologisch.Sie war in dem Bereich sehr sensibel und tat dies mit ca 1,5 m Abstand, da viele Patienten sie sonst formlich aussaugen würden. Sie teilte wirklich Dinge aus Mom's Krankengeschichte mit, die sie nicht wissen konnte, es war beeindruckend. Trotz des Abstandes "sog" meine Mom an ihr.Ich muß vorausgehend sagen, daß es meiner Mom sehr schlecht ging, sie zerbrach nervlich ständig mußte viel viel weinen, hatte kaum Kraft, aber nicht aus körperlichem Mangel, sondern durch das "Ertragen" dieser Krankheit und ihrem Urteil.Ich hatte meiner Mom mal versprochen sie nie allein zu lassen und so war ich wohl bei fast jeder Untersuchung dabei, natürlich auch bei jener.Ich saß neben Ihr.
Plötzlich wurde mir ganz anders: mein Herz begann zu rasen, ich bekam kaum Luft, mir wurde total heiß und ich wollte am liebsten nur noch raus (trotz meines Versprechens!!!)Meiner Mom hingegen ging es sichtlich besser, sie war selbt erstaunt, sie hörte auf zu weinen und ich könnte kaum mehr aufhören.Den anderen fiel mein Verhalten natürlich dann auch auf und die HP meinte wir hätten die Auren vertauscht, da wir so eng miteinander verbunden sind.Soetwas hatte sie aber auch noch nie erlebt.Sie versuchte es rückgängig zu machen und trennte uns dann, das wollte ich auch (ich war nämlich gerade in der 10.Woche Schwanger)Es ging mir aber nicht gleich besser, es war sehr merkwüdig.
Kurios ist es doch auch jetzt, denn während ich dieses Posting schrieb, erging es mir ähnlich zwar nicht ganz so dramatisch, aber dennoch intensiv.Auch jetzt als ich nun dies Posting zum 2.Mal schrieb. Es ist als erhöht sich der Luftdruck um mich herrum, auch mit Druck auf den Ohren und einem Druck in meiner Brust, in meinem Bauch.
Was ist das, wie ist das zu erklären? Freue mich auf eure Antworten.
Liebevolle Grüße,

Anja K.




Alle Antworten:



(7992)


Auren vertauscht???


Posted from 195.93.60.83 by WolfgangR on September 13, 2005 at 16:42:16:
In Reply to: Auren vertauscht??? posted by Anja K on September 13, 2005 at 15:53:12:


Liebe Anja,

Auren vertauscht? Das halte ich für ausgeschlossen.
Die Aura eines Menschen ist stets das Spiegelbild seiner derzeitigen physischen und psychischen Konstitution und damit natürlich auch permanenten Veränderungen unterworfen.

Deine körperliche Reaktion resultiert wahrscheinlich daraus, dass Du so sensibel bist, Frequenzveränderungen der Dich umgebenden Schwingungen körperlich wahrzunehmen.

Das Du ähnliche Reaktionen beim Schreiben Deines Threads verspürst, kann durchaus aus Dir selbst, der Veränderung der eigenen Schwingung aufgrund der Erinnerungen an das vergangene Erlebnis herrühren.

Übrigens, freu Dich auf Werner B. Ein sehr gutes Medium (ich spreche aus eigener Erfahrung).

Liebe Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7993)


Auren vertauscht???


Posted from 84.114.155.68 by Mad on September 13, 2005 at 16:58:14:
In Reply to: Auren vertauscht??? posted by Anja K on September 13, 2005 at 15:53:12:


Hallo Anja !

Ich wünsche dir eine interessante und auch eine sehr intensive Erfahrung bei Brodesser !

Zu deiner Erfahrung .......

An sich ist der Begriff "Aura vertauschen" nicht ganz richtig in diesem Sinne .....da es keinen Tausch der Aura gibt , sondern vielmehr das verbinden mit der Aura ,wo letztendlich die eigene Aura als Energiefeld eine Art "umformung" erlebt und für eine gewisse Zeit ähnliches Schwingungsmuster aufweist wie die jeweilige Aura dessen , bei welchem man sich einklinkt .

Dieser Vorgang ist aber eine Art kurzweilige Kopie und ist letztendlich dir dienlich gewesen als Erleichterung oder Abnahme , welche du mit Sicherheit deiner Mutter gewähren wolltest .

Deine Erfahrung jetzt beim nachträglichen Niederschreiben , ist eine Art Erinnerung und natürlich bist du durch das bewusste Durchleben dieser Situation (die du als Erinnerung gespeichert hast) in der Lage deine Schwingung dermassen zu verändern , dass es eine Art Rückerinnerung bewirkt.

An sich ist dies die Art und Weise wie Verbundenheit und Austausch auf anderen Ebenen stattfindet, welche natürlich auch in dem physischen Bereich Einfluss haben im allgemeinen zwischenmenschlichen Austausch !

Es handelt sich hierbei um eine natüriche Art und Weise der Wahrnehmung des Aussens .....da die Integration des Gegenübers erst Emotionen im eigenen auslösen kann.

Eine Trennung in diesem Sinne kann natürlich mittels Ritual oder eben Suggestion stattfinden .....dennoch ist die Schwingungsveränderung welche STÄNDIG stattfindet ausreichend !

Lieben Gruss
Mad



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7994)


Auren vertauscht???


Posted from 80.171.128.144 by Anja K on September 13, 2005 at 16:57:02:
In Reply to: Auren vertauscht??? posted by WolfgangR on September 13, 2005 at 16:42:16:


Hallo Wolfgang,

ja so verstehe ich das eigentlich auch, daß die Aura eines Menschen sozusagen "fix" ist, aber es war beindruckend, weil es wirklich wie ein Tausch war, ihr ging es besser und mir schlechter!
So manch andere "Schwingung" kann ich vielleicht wahr nehmen. Als meine Mom schon krank war, wir aber noch nicht wußten was sie hat, war ich persönlich in einer schwierigen Situation. Und als ich so allein war mit mir, spührte ich plötzlich das ich nicht allein war, es war durch Kleinigkeiten zu spüren und ich war mir sicher,daß es mein Patenonkel war, der ein paar Monate zuvor verstorben war und ich wußte er wollte gucken wie es mir geht. Neulich habe ich auch einen lebhaften und luziden Traum mit ihm gehabt. Er war ein liebevolle und guter Mensch.
Auf meinen Termin freue ich mich auch sehr.Anfang November ist auch Paul Meek in HH und hält einen Vortrag etc, da will ich auch hin.Bin sehr gespannt.Hoffe ich lerne viel dazu!
Liebe Grüße, Anja


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7995)


Auren vertauscht???


Posted from 84.151.39.88 by !!! on September 13, 2005 at 17:47:57:
In Reply to: Auren vertauscht??? posted by Anja K on September 13, 2005 at 16:57:02:


Hallo Anja,

ein Tausch war das nicht, sondern eine Aurenkommunikation die die Gleichgewichte verändert, wobei aber die Persönlichkeit in der Grundschwingung (Aura) bleibt.

Die Veränderung kommt durch die Übertragung von Gedanken- und Gefühlsschwingungsschwingungen, die auch in der Aura sichtbar werden. Vgl. dazu den Link unten.

Sensitive Menschen sowie Haustiere wie Katzen und Hunde sind sehr empfänglich für solche Inhalte aus energetischen Feldern die sich ihnen öffnen und Informationen einfließen lassen. Und da sich Gedanken in einer Situation nicht gleich wesentlich verändern, bleibt man in solch einer Strömung ggf. länger, wenn nicht eine stärkere Überlagerung stattfindet.
Die Erinnerung spielt dabei eine Rolle. Ein Playback kann die gleichen Symptome auslösen wie in der durchlebten Situation selbst.

:)), lieber Gruß
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(7996)


Auren vertauscht???


Posted from 80.171.152.97 by Anja K on September 13, 2005 at 18:15:36:
In Reply to: Auren vertauscht??? posted by !!! on September 13, 2005 at 17:47:57:


Hallo !!!

Danke für Deinen Beitrag und den link, da hab schön was zu lesen , wenn ich meine kleine Zaubermaus ins Bettchen gebracht habe, Danke :-))

Liebe Grüße und einen wohligen Abend,

Anja K


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]