jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

nochmal zur Verinnerlichung

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.161.244.206 by Krissi on January 15, 2006 at 19:39:50:

Hallo Leute,

bin heute morgen aufgestanden und habe nochmals überlegt bzw. verinnerlicht und muss nochmal posten.

Also VS ist sich alles bewusst. Wie ist das jetzt. Ich bin hier mit Fokus IK Erde und erlebe diese Dimension als Realität. Gleichzeitig bin ich aber in anderen Dimensionen gleichzeitig da Raum und Zeit nicht existiert in entsprechenden IKs. Wenn sich VS senkt ist das nun ein reales Leben wie jetzt meine IK hier auf Erden? Sie fokussiert ja dann auch oder erlebt wieder zurück. Oder ist es für die VS nur ein Traum. Wenn ich jetzt träume kann ich mich aber an nicht mehr so viele Dinge erinnern. Auch wenn ich jetzt mein Leben Revue passieren lasse, weiß ich längst nicht mehr alles, besonders als Baby. Ist das bei Seelen anders? Je höher sie schwingen oder vom Licht durchdringt je klarer sehen oder fokussieren sie? Wissen also alles wieder? Und können gleichzeitig die jeweilige IK erleben? Oder anders gesagt, einen Überblick über sämtliche Dimensionen / Erlebenszustände haben?


LG Krissi






Alle Antworten:



(9016)


nochmal zur Verinnerlichung


Posted from 80.131.245.44 by Wolfgang Weinbrenner on January 15, 2006 at 23:06:22:
In Reply to: nochmal zur Verinnerlichung posted by Krissi on January 15, 2006 at 19:39:50:


Hallo Krissi!

>Also VS ist sich alles bewusst. Wie ist das jetzt. Ich bin hier mit Fokus IK Erde und erlebe diese Dimension als Realität. Gleichzeitig bin ich aber in anderen Dimensionen gleichzeitig da Raum und Zeit nicht existiert in entsprechenden IKs. Wenn sich VS senkt ist das nun ein reales Leben wie jetzt meine IK hier auf Erden?

--Du bist doch die Senkung Deiner Vollseele!

>Oder ist es für die VS nur ein Traum.

--Man könnte es den Traum der Vollseele nennen. Nur sind ihre "Träume" multidimensional. Für die wiedervereinigte Teilseele ist es wie ein Erwachen aus einem Traum, der lebhaft und "seltsam" zugleich war.

>Wenn ich jetzt träume kann ich mich aber an nicht mehr so viele Dinge erinnern.

--Eben, Dein Wachbewusstsein ist ja auch nicht multidimensional sondern linear. Wir könnten multidimensionales Erleben mit unserem linearen Bewusstsein auch gar nicht ertragen, wir würden im wahrsten Sinne des Wortes "ver-rückt".

>Je höher sie schwingen oder vom Licht durchdringt je klarer sehen oder fokussieren sie? Wissen also alles wieder? Und können gleichzeitig die jeweilige IK erleben? Oder anders gesagt, einen Überblick über sämtliche Dimensionen / Erlebenszustände haben?

--Denke an die 1. und 2. Kopien. Ihr Bewusstsein ist weniger vernebelt, der Illusionsschleier wird immer dünner, somit können sie klarer sehen. Ihre "Spielwiese" ist die Schöpfung, ihre "Legosteine" sind die Sonnen und Planeten, und in den verschiedenen Systemen erleben sie ihre "Abenteuer".

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9017)


nochmal zur Verinnerlichung


Posted from 141.113.100.23 by Krissi on January 16, 2006 at 12:09:15:
In Reply to: nochmal zur Verinnerlichung posted by Wolfgang Weinbrenner on January 15, 2006 at 23:06:22:


Hallo und Danke für die Ausführung!

Demnach muss das "jenseitige" Leben von mir dann ebenso real empfunden werden, wie dieses hier?

LG Krissi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9018)


nochmal zur Verinnerlichung


Posted from 80.131.233.21 by Wolfgang Weinbrenner on January 16, 2006 at 14:50:56:
In Reply to: nochmal zur Verinnerlichung posted by Krissi on January 16, 2006 at 12:09:15:


Hallo Krissi!

>Demnach muss das "jenseitige" Leben von mir dann ebenso real empfunden werden, wie dieses hier?

--Es ist eigentlich so, dass viele Verstorbene das jenseitige Leben als "realer" empfinden als das irdische Leben, da ein Teil des "Illusionsschleiers" weggefallen ist. Manche der Jenseitigen sagen sogar, dass sie die noch irdisch Lebenden "als die wirklich Toten" ansehen, aufgrund ihrer Bewusstseinsverengung. Das ist natürlich überspitzt formuliert, gibt aber wieder, wie "schwer" unsere Schwingung gegenüber den höheren feinstofflichen Schwingungen ist.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9019)


Danke Wolfgang (kurze Frage)


Posted from 141.113.100.23 by Krissi on January 16, 2006 at 15:30:56:
In Reply to: nochmal zur Verinnerlichung posted by Wolfgang Weinbrenner on January 16, 2006 at 14:50:56:


Wie meinst du das mit dem Illusionsschleier?

Die eingeschränkte Wahrnehmung der Umwelt? Also ein winzig kleiner Ausschnitt der Schöpfung den wir hier erfahren?

LG Krissi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9023)


Danke Wolfgang (kurze Frage)


Posted from 80.131.233.21 by Wolfgang Weinbrenner on January 16, 2006 at 17:59:30:
In Reply to: Danke Wolfgang (kurze Frage) posted by Krissi on January 16, 2006 at 15:30:56:


Hallo Krissi!

Der Begriff "Illusionsschleier" ist eine gern verwendete Metapher, die verdeutlichen soll, dass die "Abspaltungen" ATIs sich je nach "Kopienhöhe" mehr oder weniger von den "Illusions-Realitäten täuschen" lassen.

>Die eingeschränkte Wahrnehmung der Umwelt? Also ein winzig kleiner Ausschnitt der Schöpfung den wir hier erfahren?

--Dieser winzig-kleine Ausschnitt der Schöpfung ist schon eine Illusion und dennoch real. Man muss die Begriffe "Realität" und "Wirklichkeit" in diesem Zusammenhang sauber trennen. Es gibt unendlich viele Realitäten, aber nur eine Wirklichkeit, und diese Wirklichkeit ist identisch mit ATI.

So gesehen ist bereits unsere eingeschränkte Wahrnehmung der Umwelt illusionär, da sie von unserer sekundären Realität beeinflusst wird. Wir nehmen also die Massenillusion, die wir auch primäre Realität nennen, wiederum nur durch einen Filter wahr. Dieser wird u.a. bestimmt durch die -illusionäre- Linearität des irdischen Erlebens. Hinzu kommt noch, dass wir polar erleben, "Gut" und "Böse", "Mann" und "Frau", usw. Diese Unterscheidungen gibt es nicht mehr auf der Lichtebene => weniger Illusionen.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]