jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Danke sagen....

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.144.182.52 by Shila on January 21, 2006 at 03:40:08:

Hallo alle zusammen .....ich lese jetzt bestimmt schon seid 3 einhalb oder 4 jahren sehr ínteressiert und mit einem sehr vertrautem gefühl bei euch mit . Den wegweiser hatte ich sehr schnell durch weil mich das auch so interessierte und ich die zeit dafür auch hatte , ich habe ihn auch nach 1-2 jahren verinnerlicht das ich auch (meine ich ) bis heute für alles verständnis auf bringe .Ich war schon als kind sehr spirituell (ich bin jetzt 23 jahre alt).Ich hatte als Kind mit 6 jahren immer meine oma gefragt ob sie mir nicht bescheid sagen könne wenn sie drüben ist damit ich die bestätigung habe das es danach weiter geht , komisch aber im dem alter habe ich mir schon extrem gedanken über das thema gemacht und für mich war schon damals klar das es nach dem tot weitergeht ....ich wuste es aus ganzer überzeugung ..es war einfach in mir drin.Nun ja vor 4 jahren ist meine Oma gestorben und sie hat mir sehr viele zeichen gegeben (wir hatten auch ne tiefe bindung weil sie neben uns wohnte ) . Astral hatte ich Kontackt zu ihr .......UNGEWOLLt muss ich dazu sagen weil ,als ich Erwachsen wurde Angst vor dem ganzen bekam und einfach zu ängstlich dafür wurde . Ich hatte euch auch vor 3 jahren zu dem Kontackt zu meiner Oma gepostet weil sie mir seltsam vorkam und sie meinte alle wollen sie hier verarschen .Jetzt nehme ich mal sehr stark an das sie in den Lichtebenen ist .Ich höre gar nichts mehr von ihr .....(seid 3 Jahren schon nicht mehr )mein gefühl sagt mir das sie gerade sehr mit sich selbst beschäftigt ist und längst nicht mehr irdisch fokosiert ist.Ich finde es gut, weil ich hatte ihr genau das immer versucht klar zu machen wenn wir uns nachts kontacktet hatten .......auch wenn das sehr anstrengend für mich war und ich auch morgens schweissgebadet und geschockt aufwachte , denn ich hatte ja erzählt das ich eigentlich Angst vor dem ganzem hatte . Der eigenliche Grund warum ich schreibe ist ...das ich euch danken wollte das es euch gibt denn sonst hätte ich nicht damit so gut umgehen können und siehe da ....ich habe zum heutigen Zeitpunckt auch gar keine Angst mehr ich habe mich einfach daran gewöhnt das es normal ist .Genauso wie ein Kind sich daran gewöhnt zur Schule zu gehen oder sonstwas .der Mensch ist halt ein Gewöhnungstier ,er gewöhnt sich an alles , tja und so habe ich mich an die" andere seite gewöhnt" und habe gelernt mit ihr umzugehen . DANKESCHÖN ......bussie eure shila




Alle Antworten: