jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Swedenborg

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 141.113.100.23 by Christina on January 27, 2006 at 11:14:19:

Hallo Leute,

hab in Swedenborg's Schriften im Internet bißchen gestöbert.

Er redet darin u.a. von einem äußeren und inneren Gedächtnis, welches der Mensch nach seinem Tod hinübernimmt. Das äußere Gedächtnis sei das Gedächtnis der physischen oder materiellen Welt, während das innere das "himmlische" viel größere sei.

Auch behauptet er, dass kurz Verstorbene nach dem Hinübergehen vieles "vergessen" was das äußere Gedächtnis angeht (z. B. rein weltliches Wissen wie ihren Namen oder historische Jahreszahlen). Könne aber wieder hergestellt werden.

Das innere hingegen speichert alles, den Lebenslauf sozusagen.

Wieso meint er dann das Verstorbene rein weltliches Wissen evtl. vergessen, wenn das innere aktiv ist, wo alles gespeichert sei? Oder verstehe ich da was falsch?

Außerdem dachte ich, dass die Seele eine ID für die jeweilige IK braucht, da bekäme sie doch dann Schwierigkeiten, wenn sie den Namen/Rolle "Christina" vergäße?

Wie steht ihr dazu?

LG Christina




Alle Antworten:



(9179)


Swedenborg


Posted from 84.151.13.137 by !!! on January 27, 2006 at 11:33:21:
In Reply to: Swedenborg posted by Christina on January 27, 2006 at 11:14:19:


Hallo Christina,

Deine Frage ist insofern schwierig zu beantworten, weil man jetzt wissen müsste, auf welche Originalpassagen Du Dich beziehst, und wie der Kontext dazu ist.

Es gibt von Swedenborg schon einige gute Aussagen und ich denke nicht das man sie mit "ein bisschen stöbern im Internet" durchgängig verstehen kann. ... Vergleiche sie für Dich erst mal mit dem Wegweiser. :) Für die Infos im WW kannst Du hier sichere Aussagen hinsichtlich des jenseitigen Gehaltes bekommen, in andere müsste man sich erst einlesen.

Wenn Du eine Leseprobe von Peter liest, dann kannst Du ja auch nicht den Zusammenhang für das ganzes Buch schon herstellen. Swedenborg ist auch relativ komplex.

Lieber Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9180)


Swedenborg


Posted from 80.109.18.245 by Giny on January 27, 2006 at 11:37:56:
In Reply to: Swedenborg posted by Christina on January 27, 2006 at 11:14:19:


Liebe Christina!

Stelle Dir vor Du als Seele X ( Vollseele 75 %)hier auf Erden in der Rolle von Christina ( Teilseele ca 25 %)trotzdem bist Du auch noch die Seele X die alle Informationen in sich gespeicht hat, nur die Rolle Christina kann sich nicht Bewusst daran erinnern, wenn Du schläfst bekommst Du Kontakt zu Deiner Vollseele und allen Informationen die für Dich hier als Rolle Christina wichtig sind, nur sind diese Informationen Unterbewusst und trotzdem handelst Du danach da sie programiert sind.

Was beim hinübergehen vergessen wird sind Dinge die für die Seele nicht mehr wichtig sind, so kann man in den unteren Astralebenen auch noch Essen oder ein Bierchen trinken;-)
doch mit wachsenden Bewusstsein erkennt die Seele das es ja nicht mehr benötigt wird, genauso, ob jemand reich oder arm war irdische Dinge verlieren ihre Bedeutung.

Das findet hier auf Erden aber auch genauso jetzt schon statt!
Caro hat mal einen ganz netten Vergleich gebacht, der Teddybär der einem als Kind begleitet hat und der so Wichtig für einen als Kind war findet im Erwachsenen Alter auch nicht mehr diese Bedeutung die er in Kindesalter hatte :-)

Hoffe ich konnte Dir mit diesen Beispiel verdeutlichen was damit gemeind ist.

Alles Liebe Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9181)


Swedenborg


Posted from 141.113.100.23 by Christina on January 27, 2006 at 11:59:49:
In Reply to: Swedenborg posted by Giny on January 27, 2006 at 11:37:56:


Hallo,

kann eine Seele überhaupt vergessen? Oder ist es nur nicht mehr wichtig also verborgen und kann demnach wieder wenn es irgend einen Grund/Aufhänger gibt hervorgeholt werden?

LG Christina


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9182)


Swedenborg


Posted from 84.113.6.189 by Seele on January 27, 2006 at 13:30:51:
In Reply to: Swedenborg posted by Christina on January 27, 2006 at 11:59:49:


Hallo Christina!

Eine Seele vergisst nichts, denn alles, was sie erlebt hat, ist ja ein Teil von ihr. Jedoch ist nicht mehr alles von gleicher Bedeutung. Wenn aber ein Anlass besteht, z.B. eine Erkennung in einem Reading, kann die Seele sich sehr wohl an das Himbeereis "erinnern", das sie als Mensch so gerne gegessen hatte.

Als Mensch können ja auch bereits vergessen geglaubte Dinge wieder ins BW gelangen, wenn ein entsprechender Auslöser dafür vorhanden ist. Vielleicht hast du schon einmal erlebt, dass du einen Geruch wahrnimmst, den du aus deiner Kinderzeit kanntest, jedoch im Erwachsenenalter aus dem BW "verloren" hast. Sobald du diesen Geruch jedoch wieder einmal in der Nase hast, ist sofort die Erinnerung daran vorhanden. So ging es mir gestern - daher das Beispiel ;-).

Liebe Grüße,

Seele :)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9183)


Swedenborg


Posted from 141.113.100.23 by Christina on January 27, 2006 at 14:06:32:
In Reply to: Swedenborg posted by Seele on January 27, 2006 at 13:30:51:


Danke genauso habe ich es mir vorgestellt!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]