jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Eine neue Erkenntniss

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.59.1.104 by Ramon on January 31, 2006 at 18:03:56:

Das alles mit dem guide kommt mir sehr vertraut vor den früher habe ich viel meditiert und meine damals noch satanistischen Freunde sagten ich spinne, weil ich ihn immer erzählte dort sitzt ein Mann in der Astrahlebene der mir erzählt welche Aufgaben jetzt vor mir stehen kann es sein das ich wieder meditieren sollte um Kontakt auf zu nehmen ?
Seit ich aufgehört habe diesen Aufgaben nach zu gehen ging es mir von mal zu mal auch etwas schlechter sprich ich habe immer das Gefühl etwas vergessen zu haben. Also war das keine Einbildung mit dem meditieren oder? Das war lso wenn ich es verstanden habe mein guid.




Alle Antworten:



(9205)


Eine neue Erkenntniss


Posted from 195.93.60.13 by WolfgangR on January 31, 2006 at 18:16:24:
In Reply to: Eine neue Erkenntniss posted by Ramon on January 31, 2006 at 18:03:56:


Hallo Ramon,

natürlich schadet es nicht, wenn Du meditierst. Ob Du auf diese Weise Kontakt zu Deinem guide knüpfen kannst,wird sich dann zeigen.
Wenn ja, so hoffe ich, dass auch er Dich davon überzeugt, Dich jenseitig zu bilden.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9206)


Eine neue Erkenntniss


Posted from 84.59.1.104 by Ramon on January 31, 2006 at 19:09:08:
In Reply to: Eine neue Erkenntniss posted by WolfgangR on January 31, 2006 at 18:16:24:


Also ich bin rund um zufrieden mit den neuen Kenntnissen und mit diesem Forum.
Ich werde jetzt etwas über dieses Forum schreiben für alle die jetzt noch dazu kommen:

Also in vielen Jahren meines Lebens war ich in behndlung von pychotherapeuthen und alle sagten das ich mich beobachtet fühle weil ich unzufrieden mit mir bin und immer zu daran Denke Fehler zu machen.

Aber seit heute ist dieses Gefühl nicht mehr da unzwar weil ich jetzt auch weiß wo es her kahm ich dachte nähmlich ich werde von Geistern beobachtet aber erzählt das mal einen psychoarzt der sowieso alles besser weiß. Nun gut mein Gefühl ist deswegen weg weil ich jetzt weiß das es sie nicht interessiert was ich mache, wie ich handele oder welche aktivitäten (ob sex oder anderes) gerade statt finden. Ich denke das diese erklärung hier vielen helfen würd weil viele dieses Gefühl haben ;-)

Jetzt noch eine andere Hilfe:

Viele haben ein Gefühl von angst in gegenwart von unheimlichen Begegnungen aber nun werde ich euch mal erklären unzwar aus eigener Erfahrung warum ihr das Angstgefühl habt und euch versuche verständlich zu machen wie es besiegt würd also das Angstgefühl.

Ich hatte auch angst vor solchen Sachen aber jetzt ist mir klaar geworden das diese Dinge alle nur geschehen weil wir sie zu lassen. Macht euch klaar das es nicht falsch ist Angst zu haben aber auch das ihr wenn ihr z.B. zu hause seit keine Angst haben müsst wenn ihr in den Keller geht. Es ist nur die Angst vor dem Ungewissen.Ihr wisst nicht was euch erwartet also habt ihr (was ja normal ist) erstmal angst. Wenn ihr aber vorher drüber nachdenkt was alles sein könnte macht ihr euch nur verrückt ein Tipp von mir:
Geht einfach mal in den Keller oder an den Ort wo ihr Angst empfindet ( aber nur wenn dieser Ort 100% nicht gefährlich ist) und bleibt eine Weile dort stehen und versucht einfach nur zu lauschen. Schaut euch in der Umgebung um und ihr werdet von Mal zu Mal weniger Angst haben. Reagiert nicht hektisch auf Geräusche sondern versucht trotzdem stehen zu bleiben und zu lauschen ihr werdet sehen das die Geräusche euch dann vertraut vorkommen. Ich denke natürlich in dem Sinne das es Geister sind die euch erschrecken wollen also zeigt ihnen das ihr verstanden habt was sie möchten und zeigt ihnen in dem ihr ruhig bleibt das es euch nicht stört dann hört es auf.

Ich möchte nochmals anmerken das es so bei mir funktioniert hat unzwar in sage und schreibe 2 Stunden hatte ich keine Angst mehr ich denke das es euch auch helfen würd natürlich kann ich nicht garantieren das es euch gelinkt aber ich denke einen Versuch ist es wert.

Und für alle Gläserrückenfans:

Ich habe mir damals durch Gläserrücken erst diese Sachen ins Haus geholt und wir sind deswegen schon 2 mal umgezogen seit ich jetzt die Finger von diesem ( ich drücke es mal unzensiert aus) scheiß Spiel gelassen habe und mich mit höheren Dingen beschäftige wie dieses Forum geht es mir mental besser und ich habe auch wieder freude am Leben. Also wenn ihr meint ihr braucht diesen Kick kann ich euch nur abraten weil aus diesem Kick ganz schnell ne meiner Meinung nach gefährliche Erfahrung werden kann. Ich möchte auch hier nochmal anmerken das von mir 2 bekannte an selbstmord gestorben sind wegen diesem Spiel.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9211)


Eine neue Erkenntniss (eine kleine Frage!)


Posted from 85.124.83.219 by Michael on January 31, 2006 at 23:46:40:
In Reply to: Eine neue Erkenntniss posted by Ramon on January 31, 2006 at 19:09:08:


Du hast Gläserrücken gemacht?

Ich dachte wenn man so etwas macht gäbe es keinen bösen Kontakt zur Geisterwelt.
Man sagt ja immer es gäbe keine böse Geister oder habe ich da etwas falsch verstanden?
Und wie hast du dann die Geister wieder los bekommen?
Ich denke das wäre es vorerst, danke im Voraus!
lg. Michael!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9212)


Eine neue Erkenntniss (eine kleine Frage!)


Posted from 84.113.6.189 by Seele on February 01, 2006 at 00:04:38:
In Reply to: Eine neue Erkenntniss (eine kleine Frage!) posted by Michael on January 31, 2006 at 23:46:40:


Hallo Michael!

> Ich dachte wenn man so etwas macht gäbe es keinen bösen Kontakt zur Geisterwelt.
Man sagt ja immer es gäbe keine böse Geister oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Es gibt keine "bösen" Geister, aber es gibt verbitterte Seelen im Geistergürtel oder Seelen, welche Spaß daran haben, Menschen zu veräppeln. Diese können einem Medialen schon das Leben schwer machen und warten nur darauf, dass jemand aus Neugier Gläserrücken spielt. Das ist dann eine Möglichkeit für ihren Auftritt. Wenn man Pech hat, wird man sie dann lange nicht los.

Liebe Grüße,

Seele :)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9213)


Eine neue Erkenntniss (eine kleine Frage!)


Posted from 84.59.1.104 by Ramon on February 01, 2006 at 00:23:02:
In Reply to: Eine neue Erkenntniss (eine kleine Frage!) posted by Seele on February 01, 2006 at 00:04:38:


Ich wurde sie nach semmtlichen angstzuständen und erkenntnissen los.
Wie in einem post hier beschrieben wurde ich sowas von wütend das meine mutter mich auch noch anschreien musste damit ich wieder zur besinnung komme.
Übrigens wenn du lust hast kann ich dir ja mein attest schicken ich war sogar 1 einhalb jahre im Heim und den überweisungsschein für die Nervenklinik deswegen an alle nochmals kein Gläserrücken das zerstört einfach alles !!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]