jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 85.124.83.101 by Michael on February 04, 2006 at 22:28:22:

Huhu bin es nochmal,

so nun eine neue Frage die ich niemals stellte! Sagen wir wie einst mal Hitler war, hat der nicht einen schlechten Ruf in Jenseits? Ich meine er hatte aber Millionen Menschen getötet unterdrückt und in den Tod geschickt. Er hatte denn 2ten Weltkrieg gebracht schluss endlich wollte er noch Atom einsetzen.

Dann frage ich mich auch noch, was ist wenn ein normaler Mensch mit der Zeit Geisteskrank wird!? Und der dann immer mehr blödsinn macht obwohl er nicht`s dafür kann weil er ja Geisteskrank ist. Somit kann ich mir dann in bessten Willen nicht vorstellen das er nicht verspottet wird in Jenseits. Oder eben blöd angemacht wird was einst mal in der Vergangenheit war.

Ich meine nur sie Beobachten uns ja die gesammte Zeit was wir machen. Da hat ja kein Mensch mehr Privatsphäre. Sind ja ärger als ein Spion :)

Denke das war es erst mal wieder!
lg Michael!




Alle Antworten:



(9312)


Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird?


Posted from 80.131.237.85 by Wolfgang Weinbrenner on February 04, 2006 at 23:04:53:
In Reply to: Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird? posted by Michael on February 04, 2006 at 22:28:22:


Hallo Michael!

Deine Fragen sind aus Sicht des diesseitigen Wissens durchaus nachvollziehbar, aber ich empfehle Dir dringend, Dich intensiv mit dem hier angebotenen Wissen zu beschäftigen, der Wegweiser und Peters Bücher Dir dabei hilfreich.
Zum "Thema Hitler" habe ich Dir einen Link gesetzt.

Aus Übermittlungen unserer jenseitigen Guides wissen wir, dass die menschliche Teilseele Hitler aus der Vollseele einer 2. Kopie (Engel) stammt und sich längst wieder im Licht befindet. Die Seele Hitlers hatte eine sehr schwere Aufgabe übernommen und wusste, dass die Menschen, gefangen in ihrer irdischen polaren Denkart von "Gut" und "Böse", für lange Zeit seine Rolle nicht verstehen würden.

>was ist wenn ein normaler Mensch mit der Zeit Geisteskrank wird!? Und der dann immer mehr blödsinn macht obwohl er nicht`s dafür kann weil er ja Geisteskrank ist.Somit kann ich mir dann in bessten Willen nicht vorstellen das er nicht verspottet wird in Jenseits.

--Niemand wird im Jenseits verspottet, weil die Seelen wisssen, dass wir Menschen nur bestimmte Rollen spielen, die unsere Seelen für uns gestaltet haben. Insbesondere "geisteskranke" Menschen sind oftmals Inkarnationen sehr bewusster Seelen (meist 3. Kopien), die diese Hürden erleben wollen.

Bitte lege Deine irdische Denkweise in Bezug auf das Jenseits ab.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9313)


Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird?


Posted from 85.124.83.101 by Michael on February 04, 2006 at 23:29:48:
In Reply to: Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird? posted by Wolfgang Weinbrenner on February 04, 2006 at 23:04:53:


Was meinst du genau mit kopie? Ich verstehe nicht ganz, meinst du etwa die Seele wird dann kopiert und weg geschmiesen? Das gerade mal die erinnerung bleibt und der dann zur kompletten Seele übergeht?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9314)


Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird?


Posted from 67.174.184.190 by Caro on February 04, 2006 at 23:35:00:
In Reply to: Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird? posted by Michael on February 04, 2006 at 23:29:48:


Hallo Michael,

es wird niemand "weggeschmissen". Bitte lies dich im Wegweiser ein, und zwar von vorne nach hinten. Deine Fragen werden dort alle beantwortet!

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9315)


Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird?


Posted from 80.131.237.85 by Wolfgang Weinbrenner on February 04, 2006 at 23:45:34:
In Reply to: Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird? posted by Michael on February 04, 2006 at 23:29:48:


Hallo Michael!

Ich verlinke Dir mein heutiges Posting an "Mizu". Es ist nicht leicht zu verstehen, beinhaltet aber Basiswissen dieses Ressorts.

>meinst du etwa die Seele wird dann kopiert und weg geschmiesen?

--Keine Kopie wird "weggeschmissen". Nach unserem körperlichen Tod arbeiten wir in den Astralebenen unser irdisches Leben auf und vereinigen uns in den Lichtebenen wieder mit unserer Vollseele.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9331)


Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird?


Posted from 83.236.111.85 by one on February 05, 2006 at 22:24:23:
In Reply to: Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird? posted by Caro on February 04, 2006 at 23:35:00:


Aber in den unteren Astralebenen denken und fühlen wir doch noch menschlich....und haben ein Gut- und Bösedenken uns selbst gegenüber (wenn z.B eine Seele in ihrer Hölle schmort passiert das doch aufgrund von Selbstvorwürfen)...theorethisch wärs da doch auch möglich dass wir in den Astralebenen anderen gegenüber durchaus menschlich eingestellt sind?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9333)


Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird?


Posted from 84.113.6.189 by Seele on February 06, 2006 at 09:09:03:
In Reply to: Gibt es so etwas in Jenseits das jemand nicht geachtet wird? posted by one on February 05, 2006 at 22:24:23:


Hallo One!

So lange eine Seele sich noch in den niederen Astralebenen aufhält und irdische Gefühle hat, kann es schon sein, dass sie einen Groll hegt - aber das betrifft eher die Hinterbliebenen, wenn da etwas noch offen ist, als andere Seelen in den Astralebenen. Die Seele ist zu diesem Zeitpunkt noch sehr mit sich selbst beschäftigt und mit ihrer Aufarbeitung. Der BW-Zustand ändert sich jedoch und die Seele erkennt, dass alles geplant war und es keinen Grund für eine Verachtung gibt.

In der selbstkreierten Hölle einer Seele verachtet diese sich u.U. selbst wegen ihrer "bösen" Taten. Sobald eine Seele jedoch den Überblick über alles hat, ist ihr BW so weit angestiegen, dass sie auch weniger entwickelte Seelen nicht verachtet - sie weiß ja auch, dass es keine Trennung gibt, sondern alles ein Teil von ATI ist. Somit würde sie einen Teil von sich selbst verachten, wenn sie in menschlichen Hierarchien denken würde.

Liebe Grüße,
Seele



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]