jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Cogito ergo sum

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 195.93.60.148 by Titus on February 05, 2006 at 15:30:20:

Hi!

Wenn etwas gedacht wird, können sich die Gedanken materialisieren (Gedanken-Metapher), aber auch wenn nicht ist der Gedanke doch vorhanden, er ist doch nicht "verschwunden", nur weil wir (Menschen) nicht mehr an ihn denken ... also gibt es unendlich viele Kopien & Realitäten. Wir projezieren (kopieren), durch Gedanken, Bewusstsein in Realität, das doch niemals verloren gehen dürfte und -"dessen eigenen Weg geht"- und wiederum Gedanken haben kann, also sich auch projezieren (kopieren) kann. Ich bin verwirrt.

Einen schönen Sonntag noch, Titus




Alle Antworten:



(9321)


Cogito ergo sum


Posted from 84.113.6.189 by Seele on February 05, 2006 at 16:17:34:
In Reply to: Cogito ergo sum posted by Titus on February 05, 2006 at 15:30:20:


Hallo Titus!

Jeder Gedanke existiert weiter - entweder materialisiert er sich auf der materiellen Ebene oder in einer Parallelebene/Parallelwelt. So existieren auch alle Plan-Varianten in Parallelwelten - sie sind ja sozusagen die Gedanken der VS.

In Peters zweitem Buch gibt es dazu die neuesten Informationen, welche sehr interessant, aber auch sehr komplex sind. Wir müssen dazu bereits ein gutes abstraktes Denkvermögen entwickeln.

Liebe Grüße,
Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9322)


Cogito ergo sum


Posted from 84.153.78.146 by Sonnenblume on February 05, 2006 at 19:30:54:
In Reply to: Cogito ergo sum posted by Seele on February 05, 2006 at 16:17:34:


Hallo Seele


>Jeder Gedanke existiert weiter - entweder materialisiert er sich auf der materiellen Ebene oder in einer Parallelebene/Parallelwelt. So existieren auch alle Plan-Varianten in Parallelwelten - sie sind ja sozusagen die Gedanken der VS.

Du schreibst "materiellen Ebene oder Parallelebene", dass heisst, Parallelebene ist nicht materiell, also z.B. astral. Aber ist der Umkehrschluß ebenfalls gültig, d.h. nur eine einzigste Planvariante manifestiert sich materiell, alle anderen astral? Oder werden Planvarianten auch in unterschiedlichen materiellen Ebenen erlebt, was dann voraussetzt, dass es mehrere materielle Parallelebenen gibt...?


LG :-)

Sonnenblume


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9327)


Cogito ergo sum


Posted from 84.113.6.189 by Seele on February 05, 2006 at 19:53:48:
In Reply to: Cogito ergo sum posted by Sonnenblume on February 05, 2006 at 19:30:54:


Hallo Sonnenblume!

Es gibt eine materielle Ebene und unendlich viele Parallelebenen - diese sind astral, also weniger dicht, aber dennoch gleichwertig. Weitere Infos gibt's in Band 2 von Peters Büchern ;-).

Liebe Grüße,
Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9328)


Cogito ergo sum


Posted from 84.153.78.146 by Sonnenblume on February 05, 2006 at 20:02:19:
In Reply to: Cogito ergo sum posted by Seele on February 05, 2006 at 19:53:48:


Hallo Seele,

Okay, heisst dass, wenn ich nach meinem Übergang den 2.Planteil erfülle und mit steigendem Bewusstsein mein Leben aufarbeite, werden mir dann alle Planvarianten bewusst,
und gibt es dann keinen Unterschied mehr, was materiell maifestiert wurde und was nicht?
Also Erinnerungen an das materielle Leben sind dann für mich genauso, wie die Erinnerungen der Gedanken, die die sich astral manifestierten, nicht mehr zu unterscheiden?

Und was ist mit dem Antimaterie-Universum von Monroe, in dem er ein anderes Leben führt?

LG :-)

Sonnenblume


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9329)


Cogito ergo sum


Posted from 84.113.6.189 by Seele on February 05, 2006 at 20:18:35:
In Reply to: Cogito ergo sum posted by Sonnenblume on February 05, 2006 at 20:02:19:


Hallo Sonnenblume!

>Okay, heisst dass, wenn ich nach meinem Übergang den 2.Planteil erfülle und mit steigendem Bewusstsein mein Leben aufarbeite, werden mir dann alle Planvarianten bewusst,
und gibt es dann keinen Unterschied mehr, was materiell maifestiert wurde und was nicht?

Genau so ist es :-)

>Also Erinnerungen an das materielle Leben sind dann für mich genauso, wie die Erinnerungen der Gedanken, die die sich astral manifestierten, nicht mehr zu unterscheiden?

Sie sind schon zu unterscheiden, aber eine Seele muss bei einem Reading beispielsweise die "passende" Erinnerung für den Sitter herausfiltern.

>Und was ist mit dem Antimaterie-Universum von Monroe, in dem er ein anderes Leben führt?

Dazu kann ich dir leider nichts sagen, da ich Monroe (noch) nicht gelesen habe.

Liebe Grüße,
Seele :)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9330)


Cogito ergo sum


Posted from 67.174.184.190 by Caro on February 05, 2006 at 20:32:15:
In Reply to: Cogito ergo sum posted by Sonnenblume on February 05, 2006 at 20:02:19:


Hallo Sonnenblume,

> Und was ist mit dem Antimaterie-Universum von Monroe, in dem er ein anderes Leben führt?

Lt. unseren Lehrern gibt es ein "Nebenuniversum" zu unserem. Dies besteht aus Materie und ist verglichen mit unserer Zeit ein paar Jahrunderte zurueck, ein zeitlich versetztes Spiegelbild unseres Universums. Ob die dortige Materie andersherum polarisiert ist (Antimaterie), wurde noch nicht mitgeteilt, wobei es allerdings aus meiner Sicht sehr nahe liegt, da das Nebenuniversum ein Spiegelbild darstellt (= seitenverkehrt).

Wir selbst stehen hier noch ganz am Anfang unserer Forschung, und dieses Thema wird im Buchband ueber fremde Systeme abgehandelt werden.

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9335)


Cogito ergo sum


Posted from 84.153.113.28 by Sonnenblume on February 06, 2006 at 18:35:13:
In Reply to: Cogito ergo sum posted by Caro on February 05, 2006 at 20:32:15:


Hallo Caro,

wenn das Thema im Buchband über fremde Systeme abgehandelt wird, darf ich dann davon ausgehen, dass dieses aus Materie bestehende "Nebenuniversum" zu einem fremden System gehört und nicht zum Lichsystem? Ich glaubte allerdings hier im Ressort gelesen zu haben, dass nur das Lichtsystem eine materielle Ebene hat ?!?!? (Habe jetzt leider den Link nicht parat) Oder hatte ich das missverstanden?
Bin jetzt etwas konfus...

LG :-)

Sonnenblume


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9336)


Cogito ergo sum


Posted from 67.174.184.190 by Caro on February 06, 2006 at 20:27:55:
In Reply to: Cogito ergo sum posted by Sonnenblume on February 06, 2006 at 18:35:13:


Hallo Sonnenblume,

das Nebenuniversum ist Teil des Lichtsystems. Der Buchband ueber fremde Systeme wird sich u.a. mit "anderen Welten" beschaeftigen, zu denen nicht nur andere Systeme, sondern auch Parallelwelten, andere Planeten und Nebenuniversen gehoeren.

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9339)


Cogito ergo sum


Posted from 84.153.91.222 by Sonnenblume on February 06, 2006 at 21:05:59:
In Reply to: Cogito ergo sum posted by Caro on February 06, 2006 at 20:27:55:


Hallo Caro und Seele,

danke für Eure Antworten; jetzt ist's mir verständlich; jetzt passt wieder alles zusammen :-)

LG :-)

Sonnenblume


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]