jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

weg von satans seele

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.60.191.71 by nathan on February 16, 2006 at 12:33:32:

hallo,

kann ich mich von satans/gottes seele (überseele) lösen?
leider hat er mich in eine inakzeptable situation reingebracht, so daß ich einen riesen hass auf ihn (wie soviele) habe.
natürlich hat er auch andere seiten, aber wie gesagt, daß was mit mir passiert passiert nur einmal.

es gibt doch nur kopien von seelen im übertragenen sinne (eher kopien vom geist-der aber ja auch bestandteil der seele ist).
woran kann man beseelte wesen erkennen und kann man eine kopie beantragen ;)?

liebe grüße





Alle Antworten:



(9470)


weg von satans seele


Posted from 84.113.6.189 by Seele on February 16, 2006 at 15:44:56:
In Reply to: weg von satans seele posted by nathan on February 16, 2006 at 12:33:32:


Hallo Nathan!

Es ist sehr schwierig, auf dein Posting zu antworten. Vielleicht kannst du deine Erlebnisse, Wahrnehmungen, Erfahrungen etwas mehr präzisieren, damit wir besser darauf eingehen können.

>kann ich mich von satans/gottes seele (überseele) lösen?

Nein, denn du bist ein Teil von ATI (All-There-Is = "Gott") mit eingeschränktem Bewusstsein. ATI erlebt individuell durch dich. Würdest du dich von ATI lösen, würdest du dich von dir selbst lösen - und das geht nicht ;-).

>leider hat er mich in eine inakzeptable situation reingebracht, so daß ich einen riesen hass auf ihn (wie soviele) habe.

Wir wissen inzwischen, dass wir als Vollseele unseren eigenen Inkarnationsplan aufgestellt haben - mit Fixpunkten und Varianten und mit allen Hürden, an denen die Seele reifen kann. Es ist also nicht ein böser Gott oder Satan persönlich, der dich in diese für dich als Teilseele inakzeptable Situation gelenkt hat, sondern du selbst als Vollseele hast diesen Erlebenswunsch. Da du dich als Nathan aber nicht an diesen Planpunkt erinnern kannst, weil du mit eingeschränktem Bewusstsein inkarnierst, wirst du von deinen Guides (geistige Führer) begleitet. Diese sorgen dafür, dass du genau die Hürden nimmst, welche für dein Bewusstseinswachstum wichtig sind.

>natürlich hat er auch andere seiten, aber wie gesagt, daß was mit mir passiert passiert nur einmal.

Ja sicher, denn ATI besagt ja, dass alles in ihm enthalten ist und nichts außerhalb davon sein kann. Also gehören zu ATI auch die aus menschlicher Sicht negativen Seiten, welche aber im Jenseits wertfrei betrachtet werden. Wenn du nicht erzählst, was dir passiert, dann weißt du auch nicht, ob es nicht noch andere Menschen gibt, die Ähnliches erlebt haben.

>es gibt doch nur kopien von seelen im übertragenen sinne (eher kopien vom geist-der aber ja auch bestandteil der seele ist).

Im Grunde gibt es nur eine Seele, und das ist ATI. Alles andere sind Kopien bzw. Teilseelen.

>woran kann man beseelte wesen erkennen und kann man eine kopie beantragen ;)?

Jedes Lebewesen - Pflanze, Tier, Mensch - ist beseelt. Eine Kopie kann man nicht beantragen, aber man kann sich wieder mit seiner höheren Kopie verbinden bis hin zu ATI, indem man sein Bewusstsein erweitert bis es wieder das Vollbewusstsein erreicht hat.

Ich weiß nicht, ob du dich hier schon ein wenig eingelesen hast. Das würde ich dir jedenfalls sehr empfehlen, damit du weißt, worum es in der Jenseitsforschung genau geht. Du findest die Links zum Jenseitsressort, den FAQ, dem Wegweiser und den Büchern im Forumskopf. Am besten, du beginnst mit dem Ressort und den FAQ und machst danach mit dem Wegweiser bzw. den Büchern (leichter verständlich) weiter. Gehe aber der Reihe nach vor, damit du auch wirklich alle Zusammenhänge richtig erfasst. Für Fragen kannst du dich jederzeit an uns wenden. Doch die meisten beantworten sich ohnehin nach und nach von selbst.

Liebe Grüße,
Seele :)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9506)


weg von satans seele


Posted from 84.60.139.235 by Nathan on February 19, 2006 at 11:53:28:
In Reply to: weg von satans seele posted by Seele on February 16, 2006 at 15:44:56:


-Jedes Lebewesen - Pflanze, Tier, Mensch - ist beseelt. Eine Kopie kann man nicht beantragen, aber man kann sich wieder mit seiner höheren Kopie verbinden bis hin zu ATI, indem man sein Bewusstsein erweitert bis es wieder das Vollbewusstsein erreicht hat.

Soll das heissen, daß es keine nachgebildten Menschen gibt die seelenlos sind (so in etwa wie die Agenten in Matrix)?
Der Schöpfer wäre dann quasi der "Maschinengott".
Menschen brauchen ja eigentlich gar keinen Schöpfer, sondern vielmehr ein Programm, daß ihnen bestimmte Eindrücke induziert und suggeriert.
Kann mir vorstellen, daß an diesem Programm oder Geist auch Manipulationen möglich sind.
Evtl. muss die Seele dazu beschränkt (ihr nennt es abgesenkt) werden (Das ist für Jesus übrigens "Sünde" und damit wären wir der "Sünde Knecht").
Natürlich ist diese Welt aber auch in eine andere Welt verschachtelt und das passt einigen Wesen glaube ich auch nicht, da diese Welt in der wir leben ebenfalls beschränkt ist.

Grüße


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9618)


weg von satans seele


Posted from 84.113.6.189 by Seele on February 25, 2006 at 23:02:55:
In Reply to: weg von satans seele posted by Nathan on February 19, 2006 at 11:53:28:


Hallo Nathan!

>Soll das heissen, daß es keine nachgebildten Menschen gibt die seelenlos sind (so in etwa wie die Agenten in Matrix)?

Ein menschlicher Körper wird durch die Seele belebt. Ohne diese ist er nur eine leere Hülle. Das merkt man auch, wenn ein Mensch gestorben ist - der Körper ist nicht nur leblos, sondern es fehlt auch das, was den Menschen ausgemacht hat, nämlich die Seele.

>Der Schöpfer wäre dann quasi der "Maschinengott".

Der Schöpfer des Körpers ist die Seele. Es gehört zum Inkarnationsplan der Seele, welchen Körper (männlich, weiblich, groß, klein, dick, dünn, gesund, behindert usw.) sie für ihr Erleben benötigt. Genau diesen passenden Körper erschafft sie sich dann für ihren irdischen Teil der Inkarnation.

>Natürlich ist diese Welt aber auch in eine andere Welt verschachtelt und das passt einigen Wesen glaube ich auch nicht, da diese Welt in der wir leben ebenfalls beschränkt ist.

Diese Welt ist eine Illusion und dient dem Erleben der Seelen, welche hier inkarnieren. Die irdische Ebene ist Teil des Lichtsystems. Sie ist genau in der Weise beschränkt, wie sie den materiellen Erfahrungen am besten dienen kann.

LG,
Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]