jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Vegetarier

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.191.139.49 by Angelika on March 13, 2006 at 21:05:22:

Meine Frage: Wenn alles beseelt ist, spüren die Gemüsepflanzen auch Schmerzen. Bringe ich sie dann auch um ?




Alle Antworten:



(9799)


Vegetarier


Posted from 84.113.6.189 by Seele on March 13, 2006 at 21:16:11:
In Reply to: Vegetarier posted by Angelika on March 13, 2006 at 21:05:22:


Hallo Angelika!

Gemüsepflanzen inkarnieren in dem BW, dass sie der menschlichen Nahrungskette dienen. Sie empfinden Schmerzen nicht so, wie wir uns das als Menschen vorstellen. Pflanzen können generell ihr BW aus einem bestimmten Teil ihres Körpers zurückziehen, wenn sie eine bevorstehende schmerzhafte Verletzung erkennen.

Alles Liebe,
Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9809)


Vegetarier


Posted from 84.151.1.73 by !!! on March 14, 2006 at 08:44:43:
In Reply to: Vegetarier posted by Angelika on March 13, 2006 at 21:05:22:


Hallo Angelika,

noch eine Ergänzung zu Seeles ausgezeichnetem Beitrag: Es ist richtig das sich Grünpflanzen dann zurückziehen können.

Wenn Du jetzt z.B. eine Kartoffel nimmst, die Du isst, und die Kartoffelschale in der Erde landet, dann kann sie sich wieder hineinziehen. Und sie ist in der Lage, den Menschen zu induzieren wie die Weiterverwendung stattfindet. :))

Auch das gehört zum Schöpfungsplan. Der hat schon was faszinierendes, in seiner BEseelung. :)

Lieber Gruß
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9812)


Vegetarier


Posted from 82.140.11.94 by Martina on March 14, 2006 at 11:03:06:
In Reply to: Vegetarier posted by !!! on March 14, 2006 at 08:44:43:


Tiere haben doch ein geringeres BW als Menschen. Ist bei Ihnen ähnlich wie bei den Pflanzen?
Oder sollten wir lieber ganz auf Fleisch verzichten? Wobei ich mir andererseits wieder vorstellen kann, wenn ein Tier geschlachtet wird, gehört es vermutlich zu seinem Plan.

Lieben Gruss,
Martina


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9814)


Vegetarier


Posted from 84.113.6.189 by Seele on March 14, 2006 at 11:32:50:
In Reply to: Vegetarier posted by Martina on March 14, 2006 at 11:03:06:


Hallo Martina!

Bei Tieren ist es tatsächlich ähnlich. Auch sie inkarnieren nach Plan und haben ein angepasstes BW. Im 2. Band von Peters Büchern ist ein ganzes Kapitel der Tierseele gewidmet (ebenso der Pflanzenseele). Dort findest du auch ein Reading mit dem Schwein "Egon", welches über seine IK und auch über seine Schlachtung berichtet.

Alles Liebe,
Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9815)


Dialog mit Napa


Posted from 84.191.179.5 by Angelika on March 14, 2006 at 13:38:34:
In Reply to: Vegetarier posted by Seele on March 14, 2006 at 11:32:50:


Hallo Seele, kannst du mir etwas über "Dialog mit Napa" sagen? Wer ist es? Wie kann man Kontakt mit ihm aufnehmen? Ist es ähnlich mit "Gespräche mit Seth?"
Dann möchte ich gerne wissen,wie andere Seelen Gegenstände bewegen können.
Gruß Angelika


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9817)


Vegetarier


Posted from 84.187.233.240 by Nathan on March 14, 2006 at 14:55:32:
In Reply to: Vegetarier posted by Martina on March 14, 2006 at 11:03:06:


Also wie ich gelernt habe besteht ein Unterschied zwischen Seele und beseelt.
Wenn ich ein Bild male ist es beseelt.
Hat mein Bild jetzt auch Bewusstsein?
Kann es auch Schmerz empfinden?
Ich komme leider mit dem Inhalt der Worte etwas schlecht klar, so daß ich es leider oft falsch interpretiere...


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9818)


Vegetarier


Posted from 80.109.18.245 by Giny on March 14, 2006 at 15:28:27:
In Reply to: Vegetarier posted by Nathan on March 14, 2006 at 14:55:32:


Lieber Nathan!

>Also wie ich gelernt habe besteht ein Unterschied zwischen Seele und beseelt.
Wenn ich ein Bild male ist es beseelt.
Hat mein Bild jetzt auch Bewusstsein?
Kann es auch Schmerz empfinden?
Ich komme leider mit dem Inhalt der Worte etwas schlecht klar, so daß ich es leider oft falsch interpretiere...


Alles was ist ( ATI ) hat Bewusstsein, auch Dein Bild hat Bewusstsein, doch fühlt es keinen Schmerz, doch Du kannst Deinen Schmerz in dieses Bild bringen und manch andere die sich dieses Bild ansehen können Deinen Schmerz den Du in diesen Bild zum Ausdruck gebracht hast fühlen und werden dadurch möglicherweise berührt, das sich Schwingen treffen.

Alles Liebe Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9820)


Dialog mit Napa


Posted from 80.131.225.40 by Wolfgang Weinbrenner on March 14, 2006 at 16:37:13:
In Reply to: Dialog mit Napa posted by Angelika on March 14, 2006 at 13:38:34:


Hallo Angelika!

Napa war ein früherer jenseitiger Lehrer dieses Ressorts. Wir arbeiten mit verschiedenen Medien zusammen und wenn sich ein Medium -plangemäß- zurückzieht, dann nimmt es "seinen" Guide mit. So hat jedes Medium seinen "eigenen" Guide und da die in diesem Ressort tätigen Medien mit sehr hohen Schwingungen arbeiten, sind dementsprechend auch ihre Guides sehr hochschwingend, also 3. Kopien. Das beinhaltet sogar, dass eine solche Guide-Seele mehrere Team-Mitglieder betreut. Nachzulesen übrigens auch in Peters zweitem Buch über das Lichtsystem.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9821)


Vegetarier


Posted from 80.131.225.40 by Wolfgang Weinbrenner on March 14, 2006 at 16:53:21:
In Reply to: Vegetarier posted by Martina on March 14, 2006 at 11:03:06:


Hallo Martina!

Wir unterscheiden zwischen Haustieren und Nutztieren. Aber es sei vorausgeschickt, dass diese Einordnung nur die Bewusstseinshöhe der irdischen Inkarnation betrifft, nicht die "Qualität" der jeweiligen Vollseele. Keine Vollseele ist "besser" oder "schlechter" als andere Vollseelen.

Haustiere (Katzen, Hunde) inkarnieren mit einem Bewusstsein von durchschnittlich 5% ihrer Vollseele. Sie sollen dem Menschen ein Begleiter sein und ihn vor allem emotional unterstützen. Nutztiere inkarnieren mit einem Bewusstsein von 1% ihrer Vollseele, das somit ihrem "Zweck" in der Nahrungskette angepasst ist, ähnlich den Pflanzen.

Ob nun jemand kein Fleisch essen will, ist dessen persönliche Entscheidung und lässt keinen Schluss auf seine Bewusstseinshöhe zu, wie manche Esoteriker, Vegetarier oder Veganer meinen.
Ich habe leider meine Erfahrungen mit solchen Ansichten machen müssen.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9822)


Dialog mit Napa


Posted from 84.191.140.4 by Angelika on March 14, 2006 at 18:35:39:
In Reply to: Dialog mit Napa posted by Wolfgang Weinbrenner on March 14, 2006 at 16:37:13:


Hallo Wolfgang
vielen Dank für deine Antwort. Was heißt 3.Kopien. Ich bin gerade dabei einiges zu lernen.Werde bestimmt noch öfters nachfragen.
LiebeGrüße
Angelika


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9827)


Dialog mit Napa


Posted from 80.131.250.126 by Wolfgang Weinbrenner on March 14, 2006 at 19:34:33:
In Reply to: Dialog mit Napa posted by Angelika on March 14, 2006 at 18:35:39:


Hallo Angelika!

Ich verlinke Dir mal eine frühere Antwort von mir zu den Kopien. Übrigens findest Du unter den Begriffen "Kopie, Kopien" viele Antworten der Team-Mitglieder und von Peter. Die "Suche-Funktion" ist im Forumskopf verlinkt.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass es ein Modell ist, das "Kopien-Modell", das uns Menschen die Bewusstseinshöhe der verschiedenen Seelen verständlicher machen soll. Die Übergänge zwischen den Seelen sind jedoch fließend, man kann also die einzelne Seele z.B. nicht "für alle Zeiten in eine 'Schublade' namens 4. Kopie" packen, sondern dies dient unserem irdisch-linearen Verständnis. Jede Seele hat das Bestreben, sich höher zu entwickeln.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9828)


Dialog mit Napa


Posted from 67.174.184.190 by Peter on March 14, 2006 at 20:12:37:
In Reply to: Dialog mit Napa posted by Angelika on March 14, 2006 at 13:38:34:


Hallo Angelika,

Napa ist Fiona Unterasingers Guide, ein Guide-Kollege von Sara (meinem Guide und Lehrer) und mein "Freund", der mir in einer meiner frueheren Inkarnationen das Leben gerettet hat. Waehrend Fiona bei uns zum Medium ausgebildet wurde, war Napa(ngo) einer unserer Ressort-Lehrer. Napa war fuer mich ein erstklassiger Lehrer. Ich schaetze seine Diktate und kann sie nur empfehlen.

> Wie kann man Kontakt mit ihm aufnehmen?

Es ist nicht notwendig, mit einem bestimmten Guide Kontakt aufzunehmen. Jeder Mensch hat seine eigenen Guides, und alle Guides arbeiten eng zusammen.

> Ist es ähnlich mit "Gespräche mit Seth?"

Seth ist der "Abteilungsleiter" der Abteilung "Aufklaerung", zu der alle Betreiber von serioesen Aufklaerungsressorts und -foren gehoeren. Sara und Napa, aber auch viele andere Guides/Lehrer sind quasi seine "Mitarbeiter".

> Dann möchte ich gerne wissen,wie andere Seelen Gegenstände bewegen können.

Gegenstaende sind Materie und Materie ist Energie. Auch Bewusstsein und Gedanken sind Energie. Mit entsprechend hohem Bewusstsein kann Materie bewegt werden, wenn die Gedankenenergie "staerker ist" als die "materielle Energie" bzw. das "materielle Bewusstsein.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9835)


Dialog mit Napa


Posted from 84.191.169.125 by Angelika on March 15, 2006 at 13:00:29:
In Reply to: Dialog mit Napa posted by Wolfgang Weinbrenner on March 14, 2006 at 19:34:33:


Hallo Wolfgang

vielen,vielen Dank für deine Antwort.Ich habe angefangen zu weinen und weiss nicht warum. Ich bin total gerührt und dankbar.
Ich erzähle Dir mal von zwei Träume, die ich vor langer Zeit hatte.

Ich weiss nicht mehr welcher zu erst war.
Ich stand vor einem Wesen mit langem Gewand und habe ihm etwas überreicht.Etwas was in meinem oder an meinem Kopf war.Das Wesen fragte mich, ob ich das wirklich möchte, und ob ich mir der Konsequenz bewußt bin. Ja ich wollte. Ich weiss bis heute nicht was es war. Der andere Traum war auch mit Wesen in langen Gewändern.Diesmal war meine Tochter bei mir.
Auch wir hatten lange weiße Gewänder an und über uns schwebte ein grünes Dreieck. Wir bekamen Lektionen. Ich wußte nach dem Aufwachen nicht mehr, was sie uns erzählt haben.
Solche Träume habe ich öfters. Auch meine Tochter hat ähnliche Träume. Was hat das zu bedeuten? Übrings wurde meine Wahrnehmung immer intensiver, was Anwesenheiten betrifft.
Liebe Grüße
Angelika


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9839)


Dialog mit Napa


Posted from 80.131.232.17 by Wolfgang Weinbrenner on March 15, 2006 at 19:39:15:
In Reply to: Dialog mit Napa posted by Angelika on March 15, 2006 at 13:00:29:


Hallo Angelika!

Ich gehe davon aus, dass Du luzide Träume von Deinen Guides hattest. Wir alle haben ja nachts während unseres Schlafs Kontakt mit ihnen, können uns jedoch meist nicht daran erinnern. Die Guides lassen aber "Ausnahmen" zu, damit der irdische Mensch ein Bewusstsein dafür bekommt, dass es noch "mehr" gibt.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]