jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Frage zur Komapatientin

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 62.214.204.168 by Seelenheil on March 16, 2006 at 14:37:18:

Ich las gerade die Antwort in Peter´s Buch, dass manche Vollseelen die Astralebenen überspringen.

Das kann ich (noch) nicht vollziehen.
Bisher nahm ich immer an, dass gerade in der Astralebene, die Lebensrückschau stattfindet?

Diese Lebensrückschau ist doch aber wichtig für die Bewusstseinerweiterung der Vollseele.

LG Seelenheil




Alle Antworten:



(9847)


Frage zur Komapatientin


Posted from 195.93.60.136 by WolfgangR on March 16, 2006 at 17:12:52:
In Reply to: Frage zur Komapatientin posted by Seelenheil on March 16, 2006 at 14:37:18:


Hallo Seelenheil,

es ist zwar äusserst selten, kommt aber bei VS der dritten oder (noch viel seltener) zweiten oder ersten Kopie vor.
Dabei handelt es sich um sehr bewusste Seelen, die TS inkarnierten, die die Aufgabe hatten, der Menschheit einen Bewußtseinsschub zu vermitteln.
Beispiele waren die TS Jesus, Ghandi oder Buddha, aber auch Hitler (ich weiss, dass ist jetzt besonders schwer verständlich).

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9848)


Frage zur Komapatientin


Posted from 84.153.126.124 by Sonnenblume on March 16, 2006 at 19:08:57:
In Reply to: Frage zur Komapatientin posted by Seelenheil on March 16, 2006 at 14:37:18:


Hallo Seelenheil,

ich hatte auch schon mal danach gefragt.

Ich setze Dir den Link zu Peter's Antwort

LG :-)

Sonnenblume


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9852)


Frage zur Komapatientin u. noch eine Frage


Posted from 62.214.196.15 by Seelenheil on March 17, 2006 at 11:27:55:
In Reply to: Frage zur Komapatientin posted by WolfgangR on March 16, 2006 at 17:12:52:


Wolfgang, dass ist wirklich sehr schwer zu verstehen.
Ich war der Annahme, dass nur Babys, Tiere und sehr weit entwickelte Seelen wie der Dalei Lama
die Astralebenen durchlaufen.
Das mit der 2. oder 3. Teilseele ist mir in Moment zu kompliziert... habe meinen Kopf nicht frei dies ausgiebiger zu studieren.
Oder gibt es eine einfachere Erklärung?


Danke schön von Seelenheil


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9853)


Frage zur Komapatientin u. noch eine Frage


Posted from 84.151.10.115 by !!! on March 17, 2006 at 12:04:43:
In Reply to: Frage zur Komapatientin u. noch eine Frage posted by Seelenheil on March 17, 2006 at 11:27:55:


Hallo Seelenheil,

> Ich las gerade die Antwort in Peter´s Buch, dass manche Vollseelen die Astralebenen überspringen.

ja, d.h. Deine (eigene als Seelenheil 25 % + 75 % aller anderen Anteile identifizierte) Vollseele lässt ihren Fokus schneller zurücklaufen, es ist aber so das dabei nur Du selbst erkennst (alles andere ist Dein Guide, nicht die Vollseele). Du hast bestimmt das Nadelball-Beispiel im WW gelesen, wo die VS Aussendungen hat und diese als Erfahrung nach einem Zyklus eingegliedert werden/sind wenn es im *Jetzt* betrachtet wird.

Ein Beispiel ist Ulla, sie war schon so lange krank das die Seele bereits begonnen hatte vor dem natürlichen Tod auf der Erde im Astralbereich stärker fokussiert weiter zu gehen auf Grund der durchlaufenden BW-Erweiterung, und war dementsprechend schnell in den Lichtebenen - damit wurde auch die Mitbetreuung möglich in der ID der letzten Inkarnation, eine Absenkung noch im letzten BW aber trotzdem schon hoch genug. Das ist individuell bestimmt, und wir sind nicht linear in ein System eingebunden sondern multidimensional mit vielen gleichzeitigen Erleben.

> Das kann ich (noch) nicht vollziehen.
Bisher nahm ich immer an, dass gerade in der Astralebene, die Lebensrückschau stattfindet?
> Diese Lebensrückschau ist doch aber wichtig für die Bewusstseinerweiterung der Vollseele.

Die erste Lebensrückschau kommt direkt nach dem Übergang kurz vor der Ankunftsebene. Jede Seele durchläuft sie und sie aktiviert Emotionen und Nachdenken die in die nächste Phase einleiten.

Lieber Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9854)


Frage zur Komapatientin u. noch eine Frage


Posted from 62.214.196.15 by Seelenheil on March 17, 2006 at 13:59:45:
In Reply to: Frage zur Komapatientin u. noch eine Frage posted by !!! on March 17, 2006 at 12:04:43:


danke; dass mit Ulla leuchtig mir ein, alleine schon durch eine schwere Krankheit bedingt.

Die Lebensrückschau vor der Ankunfstebene ist halt sehr sehr kurz bemessen, was dann in der Ankunfstebene folgt.


LG Seelenheil


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]