jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Nostradamus

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.183.250.101 by Anne on March 21, 2006 at 09:16:34:

Irgendwie habe ich hier noch nie etwas von Nostradamus gelesen und auch nicht über die Suchfunktion gefunden.
Gab es ihn? Wenn ja, wer war er, welcher Kopie ist er "entsprungen" und was war seine Aufgabe?
Er lebte ja im 16. Jh. und soll bis in die Jahre 6000 vorausgesehen haben. Waren alle seine Visionen korrekt, oder teilweise falsch übermittelt? Vielleicht sogar durch "gestörte" Kommunikation zwischen Dies- und Jenseits?
Dieser Mensch und seine Visionen faszinieren mich, nur wird immer kritisiert, daß alles falsch ausgelegt/ interpretiert und somit nicht zutreffend ist.
Wisst ihr etwas darüber?

Liebe Grüße
Anne




Alle Antworten:



(9882)


Nostradamus


Posted from 84.151.10.201 by !!! on March 21, 2006 at 10:21:05:
In Reply to: Nostradamus posted by Anne on March 21, 2006 at 09:16:34:


Hallo Anne,

Dich fasziniert das Mystische :). Nostradamus - Michel de Nostredame- war ja eine Art Dramatiker. Apotheker, möglicherweise Arzt ? und hauptsächlich aber Prophezeiher mit viel "Stoff" der 1. Hälfte des 16. Jhdts.:

Heldentaten, willige Frauen, mittelalterliche Katastrophen, Feuer, Pest und Krieg.

Der junge Löwe wird den alten besiegen,
Auf dem Schlachtfeld in einem einzigen Duell:
Im goldenen Käfig wird er ihm die Augen ausstechen,
Zwei Flotten/Armeen einig, dann wird er einen grausamen Tod sterben."

uuuh, :))). Die Voraussagen selbst waren so allgemein gehalten, dass man sie in vielen Fällen als zutreffend bezeichnen konnte.

Das Freud'sche Statement würde vielleicht besagen, dass Angst und Lust dicht beieinander liegen .... und beides fesselte die Menschheit schon immer ungemein. Ein wohliges Gruseln, und Hauptsache nur es gruselt ganz fern genug *ggggg*.:)

Lieber Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9883)


Nostradamus


Posted from 84.183.254.99 by Anne on March 21, 2006 at 10:53:05:
In Reply to: Nostradamus posted by !!! on March 21, 2006 at 10:21:05:


mhmm, ich hatte ihn ehrlich gesagt etwas ernster genommen, daher hatte ich aber auch gefragt. Wie schade ;)
Dann war er wohl doch bloß ein Entertainer seiner Zeit?
Ich dachte bloß, er hätte einige Namen unserer Geschichte (fast) genau benennen können. So wohl Hitler als auch G.W.Bush.
Dann war da in seinem Fall rein gar nichts mit Seherfähigkeiten und alles nur Auslegungssache?
Naja, nicht umsonst ist er heute noch so umstritten.

Danke dir für deine Antwort :)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9885)


Nostradamus


Posted from 84.191.159.100 by Angelika on March 21, 2006 at 12:33:45:
In Reply to: Nostradamus posted by Anne on March 21, 2006 at 10:53:05:


Hallo allerseits
Dann müßte man ja annehmen, dass alle anderen Hellseher auch Schwindler sind. Kann mir nicht vorstellen, dass Nostradamus ein Schwindler war. Wir wissen es doch nicht, oder habt ihr nachgefragt?? Wie kann man sagen es ist reine Auslegungssache.Dann wäre das gesamte Forum eine reine Auslegungssache.Ich könnte verstehen, wenn gesagt wird : "Wir wissen es nicht. Haben keine Auskunft erhalten". Aber ihn als Schwindler hinstellen? Natürlich hat jeder Übersetzer seine Interpretation hinein gegeben, und davon gab und gibt es viele. Irgend etwas wird dran sein. Da kannst Du auch die Bibel nehmen und sagen :" das paßt alles, weil allgemein geschrieben."
Grüße
Angelika


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9890)


Nostradamus


Posted from 84.138.78.162 by Staubkorn on March 21, 2006 at 16:17:56:
In Reply to: Nostradamus posted by Angelika on March 21, 2006 at 12:33:45:


Man kann dazu nur sagen:

Nostradamus sagte die Wahrheit
Die Bibel sagt die Wahrheit
die Moslems sagen die Wahrheit
Alle sagen die Wahrheit
Dieses Forum sagt die Wahrheit

Aber was ist die Wahrheit? Was ist sie für Dich?
Es hat nichts mit der Auslegung zu tun sondern mit DEINER wahrheit....
Weißt du oder glaubst du nur? Bist du dir sicher oder hoffst du nur?
Lebst du sie oder nimmst du sie hin?

Und was fasziniert dich an den Aussagen aller derer die sagen sie kennen DIE Wahrheit?
Das sie wahr sein KÖNNTE?
oder das sie für Dich in dieser Zeit und diesem Moment wahr sind?
Gibt es DIE Wahrheit oder ist die Wahrheit das es viele Wahrheiten gibt?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9891)


Nostradamus


Posted from 84.151.10.201 by !!! on March 21, 2006 at 16:49:11:
In Reply to: Nostradamus posted by Angelika on March 21, 2006 at 12:33:45:


Liebe Angelika,

wo hast Du denn etwas von Schwindler gelesen...
Innere Welten sind real für denjenigen der sie wahrnimmt. Das sollte natürlich keinesfalls vernachlässigt werden und auch napa wies ja auf die terziären Realitäten hin.

Für weltallgemeingültig erklärte terziäre Ereignisvorhersagen gibt es von vielen Hellsehern. Nicht zuletzt deswegen weil sie ihre innere Welt als so und dermaßen allgemeingültig wahrnehmen als wäre es eine Massenillusion (wie auch sonst wenn sie das Rationale dabei weitgehend weglassen), ... und diese Aussagen widersprechen einander alle.

> Da kannst Du auch die Bibel nehmen und sagen :" das paßt alles, weil allgemein geschrieben."

In der Bibel findest Du eher das beschrieben, was unsere Guides als Massenillusion bezeichnet haben, ... die menschlichen Rollen in vielen Varianten: Verräter, Mörder, Brudermörder, Eifersucht/Rachsucht, den neutralen Beobachter/Erzähler, den Sämann, denjenigen der die Ernte einbringt, den Liebeswerten, den Spirituellen etc.

Lieber Gruß
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9892)


Nostradamus


Posted from 195.93.60.136 by WolfgangR on March 21, 2006 at 16:53:36:
In Reply to: Nostradamus posted by Anne on March 21, 2006 at 09:16:34:


Hallo Anne,

Du hast ja schon eine Reihe guter Antworten bekommen.

Dann möchte ich noch etwas ganz Profanes beifügen.

Bei den Prophezeiungen des Nostradamus verhält es sich ähnlich, wie mit der Bibel.
Das Original ist immer wieder ausgeschmückt und verfälscht worden (so soll die Urfassung der Prophezeiungen im Vatikan unter Verschluss liegen).

Von daher ist es recht schwierig, fundierte Aussagen hierzu zu treffen.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9894)


Nostradamus


Posted from 84.183.207.90 by Anne on March 21, 2006 at 17:28:17:
In Reply to: Nostradamus posted by Staubkorn on March 21, 2006 at 16:17:56:


Danke für eure Antworten.

zu Staubkorn: Was die Wahrheit, meine Wahrheit, unser aller Wahrheit und die Wahrheit jedes Einzelnen angeht, so verstehe ich was du meinst. Ich lese gerade Peters erstes Buch und bin bereits über treffende Passagen gestolpert.

Allerdings fasziniert mich nicht unbedingt die Tatsache, dass jemand DIE ultimative Wahrheit, die es auch nicht gibt, kennen könnte, sondern eher die seherische Fähigkeit dessen.
Ich dachte ausserdem, dass vielleicht schon mal drüben nachgefragt wurde betreffend einiger Dinge(siehe erstes Posting).

Liebe Grüße
Anne


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10008)


Nostradamus


Posted from 83.215.173.66 by Kaiphas on March 31, 2006 at 23:00:10:
In Reply to: Nostradamus posted by Anne on March 21, 2006 at 17:28:17:


Nostradamus hat seine Schriften geschickt verschlüsselt,

mit viel Phantasie kann man einiges ( im Nachhinein) natürlich daüber herauslesen,

( vielleicht auch die Absicht des Nostradamus, erst im Nachhinein zu begreifen...wer weiss das schon???)

manche Scharlatane heutiger Zeit glauben allerdings noch immer den Schlüssel des Nostradamus "endlich" geknackt zu haben,

einer dieser "Autoren" und den Abzocker die von Nostradamus und den Mist den sie über ihn schreiben und wohl sicher auch ganz gut von diesem "Nebenverdienst" leben können , nennt sich Manfred Dimde

aber was solls ,


Nostradamus war nebenbei auch ein grosser Arzt und half entscheidend dabei mit die Pestplage dort wo er gerade wirkte , wenigstens ein klein wenig einzudämmen,

ein Mensch wahrscheinlich seiner Zeit voraus, war dieser Mann

das ist eigentlich schon "positive Leistung" genug, für mittelalterliche Verhältnisse und für die IK-Ebene Erde sowieso *ggg* ;-)

seine Prophezeigungen und Schriften kann man sich zurechtdrehen wie man will, ganz wie Herr Dimde das ständig aufs neue tut, den "richtigen Schlüssel" kennt niemand,


LG



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]