jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Schwur

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.191.134.65 by Angelika on March 22, 2006 at 13:48:20:

Kann ich einen Eid auflösen? und kann mir jemand etwas schlechtes wünschen, wenn ich nicht daran glaube? Mir wurde gesagt, dass es das Wort "nie" im Unterbewußtsein nicht gibt, und daher das UB daraufhin arbeitet.z.B Wir werden uns NIE trennen und sich dann trennt, wenn es ein Schwur war.
Grüße
Angelika




Alle Antworten:

  • Schwur - Barbara-Ulrike 21:56:40 03/22/06 (2)
    • Schwur - Angelika 07:41:05 03/23/06 (1)
      • Schwur - Lysi 11:51:53 03/23/06 (0)
  • Schwur - th 14:37:58 03/22/06 (0)



(9917)


Schwur


Posted from 213.39.138.131 by th on March 22, 2006 at 14:37:58:
In Reply to: Schwur posted by Angelika on March 22, 2006 at 13:48:20:


Hi Angelika,

das UBW kennt schon das Wort "nie", wenn man so will - auch wenn es ständig anders behauptet wird.

Das Problem ist, dass Du, wenn Du eine Verneinung bildest, etwas abwehrst. Abwehr ist aber Fixierung. Irgend jemand hat dann wohl mal erfunden, dass das UBW wegen dieser Wirkung keine Verneinung kenne - und ich habe es bisher noch nie anders gehört, halte es aber für Unsinn. *g*

Es kommt also für das UBW überhaupt nicht darauf an, was Du sagst, sondern, was Du GLAUBST. Dorthin geht die eigentliche Energie einer Aussage. ABER: Was letztlich passiert hängt aber immer vom Plan ab. Der Plan ist das, was Dich als Seelengesamtheit im Verbund mit den anderen Seelen ausmacht - nichts übergestülptes. Du bist ein Ausdruck dessen, was Dich letztlich ausmacht. Man darf nur nicht den Fehler machen, sich mit einer getrennten TS zu identifizieren. Dann kann man die Jenseitsforschung nicht wirklich verstehen und fühlt sich mehr oder minder als Opfer seiner VS. Plan bedeutet aber Freiheit im Ausdruck von allem, was ist.

> Wir werden uns NIE trennen...

Das enthält ja i. d. R. schon die Angst vor der Trennung. Die Gewissheit des Zusammenbleibens braucht man meist ja auch gar nicht ausdrücken. Dann ist man sich dessen ja eh gewiss.

Ob es letztlich eine Trennung gibt, oder eben nicht, ist aber immer Plansache und hängt keinesfalls davon ab, ob man versehentlich eine Verneinung in einer Aussage benutzte. ;-)

Deine anderen Fragen beantworten sich aus diesen Zusammenhängen eigentlich schon. Du bist, was DU bist und niemand kann Dir etwas tun, was Du in dem Bereich, der Dich wirklich ausmacht, nicht willst. Dein Erleben ist absolut DEIN Erleben.

LG

Thomas


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9930)


Schwur


Posted from 217.251.191.180 by Barbara-Ulrike on March 22, 2006 at 21:56:40:
In Reply to: Schwur posted by Angelika on March 22, 2006 at 13:48:20:


Hallo Angelika,

>Kann ich einen Eid auflösen?"
Ja, wer denn sonst?
Dir können alle möglichen Menschen etwas Schlechtes wünschen, doch ist es Deine Entscheidung, ob Du es annimmst oder nicht.
Ein Schwur, den man nicht einhält oder nicht einhalten kann, (was alles im Bereich des Menschlichen angesiedelt ist) verursacht meistens ein schlechtes Gewissen oder Angst.
Da gilt es dann hinzuschaun!

Liebe Grüße
Barbara


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9933)


Schwur


Posted from 84.191.173.45 by Angelika on March 23, 2006 at 07:41:05:
In Reply to: Schwur posted by Barbara-Ulrike on March 22, 2006 at 21:56:40:


Also ich fange an zu begreifen.Das was ich empfinde ist meine Realität. Egal was andere sagen. Nur ich kann meine Realität ändern.
Was ist mit dem anderen der den Eid ausgesprochen hat und nicht zurücknimmt, der lebt diesen voll aus? Weil das seine Realität ist? Das Jenseits ist eine Gesamt oder ich sagmal Massenillusion? Habe ich das richtig verstanden? Wenn das so ist dann sind wir alle fast gleichgestrickt.Ah ich glaube ich habs. Wir kommen alle aus einem. Ich glaube ich habs wirklich verstanden, Wenn nicht :( dann klärt mich nocheinmal auf.
ganz liebe Grüße an euch alle
Angelika


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(9935)


Schwur


Posted from 217.247.103.237 by Lysi on March 23, 2006 at 11:51:53:
In Reply to: Schwur posted by Angelika on March 23, 2006 at 07:41:05:


Nicht das JEINSEITS ist eine Massenilluison...das Leben hier auf ERDEN, die Dinge, die Menschen GEMEINSAM erleben, das ist eine Massenillusion!

Jeder schafft sich, auch im Jenseits, das, was er "erleben" möchte. Sicher mag es da auch Grüppchen geben, die gerne zusammen am "Strand" liegen, während andere- auf der gleichen "Bewusstseinsebe" -lieber in den "Bergen" wandern ;o)! So, und wenn ICH es jetzt falsch verstanden haben sollte, bitte ich um "Aufklärung" ;o)


Die Sonne strahlt bei uns vom Himmel :o)- ich wünsche euch ALLEN das gleiche, herrliche Wetter!! Gruß Lysi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]