jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

angst

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.228.14.14 by bp on April 18, 2006 at 09:16:20:

Hallo liebes Team und liebe Leser/rinnen!

Ich bin seit ca. 3 Wochen auf diesen Seiten stiller Mitleser. So wie ich erfahren
habe, war das ja kein Zufall. Ich kam hierher, weil mich das Thema, was kommt nach dem Tod schon lange beschäftigt. Ich bin 26 Jahre und habe schon seit vielen Jahren
psychische Probleme. Habe auch schonmal Panikattacken gehabt. Obwohl dies in den
Jahren nicht oft der Fall war. Jedenfalls hatte ich letzte Woche wieder eine. Das kam wohl daher, weil ich mich jetzt sehr intensiv mit meinen Ängsten auseinander setze. Ich habe von meinem Arzt Tabletten verschrieben bekommen, die ich aber nach einiger Zeit selbst wieder abgesetzt habe, weil ich keine Besserung merkte. Zusätzlich habe ich auch noch Tavor verschrieben bekommen, die ich in verschiedenen
Situationen bei Bedarf einnehmen soll. Das mache ich auch. Meine psychischen Probleme
wechseln sich immer ab. Mal habe ich eine Sache die mich belastet und wenn ich die überwunden habe, dann kommt die nächste. Habe z.B. auch so ewtas wie das Tourett- syndrom, nur gedanklich. Bin auch in psychologischer Behandlung, habe aber über dieses Thema nicht mit meiner Psychologin geredet.Habe auch nicht mehr oft bei ihr und wollte mit ihr darber auch nicht reden. Aber ich habe schon lange diese Angst, vor dem was nach dem Tod kommt. Ich hatte als Kind Angst vor Karussell fahren und fahre auch heute noch nicht. Ich hatte und habe Angst vor dem Schwindelig sein. Es ist für mich ein schlimmes Gefühl der Ohnmacht. Irgendwann kam dann die Angst, das mir nach dem Tod auch auf wenig schwindelig sein würde und ich ein einem Karussell sitze. Diese eine Angst mit dem Schwindelig sein (Ohnmacht), war zwar immer nur mehr oder weinger im Hintergrund, aber sie ist jetzt stark in den Vordergrund gerückt. Ich habe in letzter Zeit auch öfters mit dem Thema sterben zutun gehabt. Eine ehemalige Kollegin von mir ist an Lungenkrebs gestorben. Das war ein ziemlich schlimmes Erlebnis für mich. ich wollte deshalb auch mit dem rauchen aufhören und seitdem ist diese Angst vor dem Tod und was danach kommt ziemlich stark. Und so kam ich dann auf diese Seiten hier. Ich habe mich mit dem WW auch schon
relativ gut vertraut gemacht. Und das, was hier geschildert wird, macht einem ja auch Mut, das man nach dem Tod nicht ewig irgendwo gefangen ist, sondern das man ja einen Plan zu erfüllen hat und sich wieder mit seiner VS verbinden will und hier Erfahrungen sammeln soll. Ich hatte auch schon Deja-vu Erlebnisse, wo ich in genau diesem Moment dann dachte und auch dass Gefühl hatte, das meine Ängste vor dem Tod und das was ich mir vorstelle auch passieren wird. Aber eure Seiten hier geben mir Sicherheit und erklären ja auch ganz deutlich, dass man irgendwann zur VS geht. Und das man keine Qualen auf ewig leiden muß. Ich bin froh, das es dieses Forum gibt. Die Gedanken an einen Plan waren und sind zwar sehr gewöhnungsbedüftig, aber sie machen einem auch große Hoffnung, das alles mal wieder gut wird.

Tut mir leid, wenn es etwas länger geworden ist, aber es mußte mal raus.

Liebe Grüße
bp





Alle Antworten:

  • angst - !!! 09:38:04 04/18/06 (1)
    • angst - bp 12:15:34 04/18/06 (0)
  • angst - Seele 09:37:01 04/18/06 (0)



(10155)


angst


Posted from 84.113.6.189 by Seele on April 18, 2006 at 09:37:01:
In Reply to: angst posted by bp on April 18, 2006 at 09:16:20:


Hallo bp :-)

Herzlich willkommen hier im Forum!

Wie Dir ergeht es vielen Menschen, welche sich kein oder ein falsches Bild davon machen, was nach dem "Tod" auf sie wartet. Plangemäß werden sie dann dorthin geführt, wo sie für sich selbst Hilfe erfahren. So war es auch bei Dir kein Zufall, dass Du nun hier gelandet bist. Dass Du Dich bereits ein wenig eingelesen hast zeigt, dass hier Dein Weg weiterführt. Du hast es ja schon selbst gemerkt, indem Du mit den Inhalten der Jenseitsforschung etwas anfangen kannst und auch schon ein wenig Erleichterung hinsichtlich Deiner Ängste fühlst.

Ich bin sicher, dass Du sehr von den Informationen, welche Du hier finden wirst, profitieren kannst. Lass Dich nicht frustrieren, wenn einmal etwas unverständlich oder sogar widersprüchlich erscheint. Die Beiträge im WW sind aufbauend gestaltet und "wachsen" sozusagen mit dem Lesen und Verinnerlichen mit, was nach und nach zu einer BW-Erweiterung führt. Sie zeigen auch sehr schön die Entwicklung des Ressorts und die Vorgehensweise unserer jenseitigen Lehrer.

Wenn Du Fragen zu dem einen oder anderen Thema hast, kannst Du Dich jederzeit an uns wenden. Wir werden Dir dann zusätzliche Erklärungen geben.

Viel Erfolg beim Jenseitsstudium und damit beim Umgang mit Deinen Ängsten (bis zu deren eventuellen Verschwinden) und liebe Grüße,

Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10156)


angst


Posted from 84.151.40.81 by !!! on April 18, 2006 at 09:38:04:
In Reply to: angst posted by bp on April 18, 2006 at 09:16:20:


Hallo bp,

vielleicht wäre ein Guidereading für Dich hilfreich. Da Du Dich schon lange mit der Thematik befasst, wird Dich sicher ein jenseitiges Wesen in irgendeiner Form weiterführen wollen...

Das ist zumindest die Erfahrung. Bei einem Guidereading hättest Du einen großen Vorteil: Die erstklassige Betreuung nebenher noch, die Dich bei der Führung unterstützt und Dich in tiefer führende Gedankengänge leitet. Das kann Dir alle Ängste dann nehmen :)).

Lieber Gruß
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10157)


angst


Posted from 80.228.62.113 by bp on April 18, 2006 at 12:15:34:
In Reply to: angst posted by !!! on April 18, 2006 at 09:38:04:


Hallo!

Danke !!! und Seele für eure lieben Antworten.
Ich werde mich hier weiter einlesen und wenn ich Fragen habe, werde ich mich melden.
Über ein Guidereading werde ich auch nachdenken.

Liebe Grüße
bp


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]