jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

geplanter Selbstmord ?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 89.53.128.144 by Maxi on April 19, 2006 at 13:31:02:

Hallo, ich habe noch einmal eine Frage zum Lebensplan, die aber etwas länger dauert. Danke schon mal fürs
mitlesen.

Ein Bekannter von mir (Alex) hat sich erst kürzlich das Leben genommen. Er war erst neunzehn Jahre alt.
Nun meine Frage, gehört dieser Suizid zum Plan oder nicht ? Hätte ihn sein Guide dann nicht woanders
hinführen sollen /können oder ist "Alex " an diesem Plan gescheitert, so das sein Guide es nicht verhindert hat
oder gar nachgeholfen hat ?
Als ich die Nachricht von seinem Tod gehört habe, war ich weder erschrocken noch verwundert, weil ich fand, das es
zu ihm passte, weil ich seine Vor-Geschichte kenne.

Vor einem Jahr ist sein Großvater gestorben. Seitdem wurde "Alex" zusehends depressiv , warum zeigte er vorher nie
Tendenzen dazu ? Er wurde so depressiv, das er in einer Klinik deswegen behandelt werden musste und bis zuletzt
Medikamente deswegen bekam. Er wurde deswegen in seiner berufschule böse gehänselt. So das er meinte,
es nicht mehr auhalten zu können. Also verschwand er erst einmal spurlos. Die Polizei suchte ihn wochenlang und man
war von einem Unglück ausgegangen,als die Polzei weit weg von seinem Heimatort seine Papiere und seine Geldbörse fand.
Plötzlich tauchte er wieder auf und sprach nun endlich mit seinen Eltern über die Probleme in der Berufsschule.
Man suchte nach Lösungen, denn er war ein extrem intelligenter und gut aussehender junger Mann.
Er war übrigens trotz Verlustes seiner Geldbörse nie ohne Geld, weil er sein Geld in der Hosentasche
aufbewahrt hatte ( vom Guide gelenkt ? ). Es schien, als würde er sich wieder erholen und er hätte am Dienstag ( gestern ) wieder zur
Berufsschule gemusst.
Am vergangenen Donnerstag nutzte er den Moment, in dem seine Eltern für zwei Stunden das Haus verlassen hatten.
Er schluckte Tabletten und stülpte sich eine Plastiktüte über den Kopf.

Nun hört sich das für mich alles doch recht rund und geplant an. Wurde er doch von seinem Guide so gelenkt ?
(verliert seine Geldbörse, hat aber vorher das Geld in die Hosentasche gesteckt.....bekommt tatsächlich die
Gelegenheit, sich das Leben zu nehmen, obwohl seine Eltern sorgenvoll auf ihn aufpassten)
oder hat ein Guide dann keinen Einfluß mehr darauf ? War sein Tod ungeplant oder vorbestimmt ?




Alle Antworten:



(10166)


geplanter Selbstmord ?


Posted from 84.151.42.244 by !!! on April 19, 2006 at 16:30:27:
In Reply to: geplanter Selbstmord ? posted by Maxi on April 19, 2006 at 13:31:02:


Hallo Maxi,

kann ein Apfel zu früh vom Baum fallen. Nach menschlicher Sicht ja. Aus der Sicht des Baums fällt jeder Apfel aber zur rechten Zeit und das sind hier die Beteiligten für die Abstimmung in der Reife :).

Wesentlich interessanter ist da schon der direkte Kontakt zur Seele. Da Du keine Fröstelgefühle oder ähnliches verspürt hattest ist Dein Bekannter vermutlich in der Lage gewesen sich mit dem Licht der Ankunftsebene zu verbinden und möglicherweise von seinem Großvater abgeholt worden. Für eine sichere Aussage müsste man einen Kontakt herbeiführen :). Sicher ist, dass der Suizid nicht automatisch in den GG führt.

Bitte lies Dir die Beiträge im Wegweiser zum Plan gründlich durch, dabei wirst Du auch tiefer in Dein inneres Wissen geführt, und nur das zählt ja für Dich persönlich letzlich.

Lieber Gruß
!!!




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10167)


geplanter Selbstmord ?


Posted from 195.93.60.65 by WolfgangR on April 19, 2006 at 16:41:55:
In Reply to: geplanter Selbstmord ? posted by Maxi on April 19, 2006 at 13:31:02:


Hallo Maxi,

Suizid ist als Planhürde von der Vollseele in den IK-Plan eingebaut.

Der guide werden einen von der VS gewollten Suizid nicht verhindern, da seine Aufgabe ja eben darin besteht, den Schützling so zu steuern, dass seine TS tatsächlich die Erfahrung macht, die dem Erlebenswunsch der VS entspricht.
Alex ist also nicht an seinem Plan gescheitert, sondern er hat ihn erfüllt.

Auch wenn der Suizid im ursprünglichen IK-Plan nicht vorgesehen sein sollte, geschieht er dann trotzdem nach Plan, wobei man zwischen dem Plan der Teilseele und einem so genannten "Überplan" unterscheidet, dem sich ggf. der Plan der Teilseele unterordnen muss. Es kann also sein, dass der Plan der TS keinen Suizid beinhaltet, dieser aber dennoch stattfindet, damit ein bestimmter "Überplan" erfüllt werden kann.

LG Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10169)


geplanter Selbstmord ?


Posted from 89.53.128.144 by Maxi on April 19, 2006 at 17:13:42:
In Reply to: geplanter Selbstmord ? posted by !!! on April 19, 2006 at 16:30:27:


Hallo, ich bin es noch mal. Danke für die Antworten, woraus sich noch eine Frage ergibt .
Warum habe ich mich über seinen Suizid nicht gewundert. Alle waren schockiert, ausser ich.
Nach dem ersten Verschwinden von Alex, hatte ich die Ahnung oder den Gedanken, das diese Sache ja eigentlich nur in einem Selbstmord enden kann.
Ist das nur mein Instinkt oder Menschenkentniss oder etwas anderes ?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10170)


geplanter Selbstmord ?


Posted from 195.93.60.65 by WolfgangR on April 19, 2006 at 17:40:13:
In Reply to: geplanter Selbstmord ? posted by Maxi on April 19, 2006 at 17:13:42:


Hallo Maxi,

"Ist das nur mein Instinkt oder Menschenkentniss oder etwas anderes ?"

Es kann Instinkt oder Menschenkenntnis (Schlussfolgerung aus den in der Vergangenheit gezeigten Verhaltensweisen) sein.

Da der Suizid als Planhürde vor Eurer IK unter Euren VS abgesprochen war (Alex düfte zu Deiner IK-Gruppe innerhalb einer gemeinsamen Seelenfamilie gehören), hatte Deine TS über Deine Überseele möglicherweise Erinnerung an diesen Planbestandteil; daher würde Dich in diesem Fall dieser Suizid auch nicht wundern.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10172)


geplanter Selbstmord ?


Posted from 84.151.136.65 by !!! on April 19, 2006 at 20:37:58:
In Reply to: geplanter Selbstmord ? posted by Maxi on April 19, 2006 at 17:13:42:


Hallo Maxi,

die Zukunft ist schon geschrieben, die Stage der menschlichen Ausdrucksform im entsprechenden Universum mit Planerleben. Wir haben einige Fälle gehabt, wo Kinder ihren Tod einige Zeit vorher ankündigten. Auch aus allen NDE-Berichten geht dies hervor und natürlich aus den Aussagen unserer Guides sara und napa über die Dimension dieses Lichtsystems.

Ebenfalls habe ich selbst derartige einschlägige Erfahrungen.

Lieber Gruß
!!!




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]