jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Friedhof begegnung

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.229.222.170 by Dany on April 23, 2006 at 18:24:46:

Also das thema interessiert mich schon länger
ich fahre ab und zu Nachts zum friedhof und mache Fotos,
dann bekomme ich gesichter auf die Kamera von geistern.. bzw Seelen die noch hier verweilen
und das verrückte ist ich hab jetzt shcon das zweite maöl eine Frau mit Hut drauf
unter tags fühle ich dort nichts, angenehme ruhe relax.. beruhigend
in der nacht spühre ich verängstigung..
ich will dieses phänomen aber erforschen..
da ich durchs pendeln raus bekommen habe das mich die dame kent
ich emüfinde ein freudiges gef+hl wenn cih sie auf den fotos erblicke und möchte gerne mehr wissen
jetzt hat mir jemand gesgat es gibt bestimmte regeln die man beachten sollte

kann mir jemand weiter helfen?
LG
Daniel




Alle Antworten:



(10219)


Friedhof begegnung


Posted from 195.93.60.100 by WolfgangR on April 23, 2006 at 18:43:07:
In Reply to: Friedhof begegnung posted by Dany on April 23, 2006 at 18:24:46:


Hallo Daniel,

ja, ich kann Dir eine ganz wichtige Regel nennen:

Lass es sein!

Jedenfalls solange, bis Du Dir soviel Jenseitswissen angeeignet hast, dass Du in der Lage bist, das, was Du gesehen hast oder meinst, gesehen zu haben, auch richtig einordnen kannst.
Du läufst sonst nämlich Gefahr, im besten Fall sogenannte Foppgeister anzuziehen, die Du dann kaum mehr los wirst.

Möglicherwiese ist das, was Du erfahren hast, in die Kategorie Weckruf einzuordnen. Dies sind von unseren guides initiierte Zeichen, die uns dazu veranlassen sollen, uns mit der Schöpfung auseinanderzusetzen.

Ich lade Dich gerne ein, Dich mit dem von uns für alle Interessierten bereitgestellten sehr umfangreichen Infomaterial auseinanderzusetzen.
Du findest die Informationen unter den Links "FaQ" und "Wegweiser" im Forumskopf. Am besten fängst Du mit den FaQ an.
Da die Infos aufeinander aufbauen, bringt es wenig, querzulesen. Auch wenn es viel Zeit kostet, empfehle ich Dir, das Material der Reihe nach zu studieren. Es wird Dir viele "Aha"-Erlebnisse bescheren. Wenn Dir Dinge unklar sind, kannst Du gerne hier im Forum nachfragen; es wird stets jemand da sein, der versucht, Dir zu helfen.

Aber ohne fundiertes Jneseitswissen, würde ich an Deiner Stelle mit diesen Spielchen aufhören.

LG Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10220)


Friedhof begegnung


Posted from 84.113.6.189 by Seele on April 23, 2006 at 18:50:13:
In Reply to: Friedhof begegnung posted by Dany on April 23, 2006 at 18:24:46:


Hallo Daniel!

Bevor Du solche Experimente machst, solltest Du Dich erstens fragen, was Du davon erwartest und zweitens warten, bis Deine Angst verschwunden ist. Regeln gibt es nicht, aber gute Tipps, welche Dir beim Zuordnen Deiner Erfahrungen helfen können.

Falls Du nicht schon damit begonnen hast, solltest Du Dir ein fundiertes Jenseitswissen aneignen, um die Zusammenhänge innerhalb der Schöpfung zu verstehen. Damit kannst Du dann auch viele Deiner Fragen selbst beantworten. Du findest die Links zu den FAQ und dem Wegweiser im Forumskopf. Auch Peters Bücher sind sehr zu empfehlen, da sie auf dem neuesten Stand der Forschung stehen. Mit dem Verinnerlichen der Informationen wirst Du auch nach und nach erkennen, dass Du keine Angst zu haben brauchst, aber doch gewisse Vorkenntnisse, um mit Seelen in Kontakt zu treten.

Was die Fotos betrifft, so lass das mal für einige Zeit und nütze die Gelegenheit, dich hier jenseitig zu bilden. Deine Angst ist ein Indikator dafür, dass Dir noch das nötige Wissen fehlt, um Dich mit der feinstofflichen Welt einzulassen.

Alles Liebe,
Seele



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10221)


Friedhof begegnung


Posted from 217.229.222.170 by Dany on April 23, 2006 at 20:53:48:
In Reply to: Friedhof begegnung posted by WolfgangR on April 23, 2006 at 18:43:07:


ok dann danke erstmal euch beiden,
ich bin auf die seite weils mir jemand empfohlen hat,
meine kenntnisse sind in soweit fortgwchritten das ich weis das das was du bist ( das was du aus strahlst und wünscht und willst) du auch bekomst
zumindest war das beim glässerücken so..
das was man derzeit fühlt bekommt man dort in einem geist ..
der geist gibt dir das was du wünscht..
hast du dunkle gedanken oder ein wenig angst davor dann bekommst du einen der das aus nützt
ich hab bereits erfahren das es der wille zum teil ist der da mit spielt

diese dame gibt mir aber eine art vertauen..
via Pendel heisst es das sie mich kennt
ich wollte als nächstes mit Tonband gerät dorthin und stimmen auf zeichnung machen
aber noch besitzte ich kein Tonband gerät
irgend etwas ist da wo es mich hin zieht weil ich die erfahrung haben will. aber auch wissen will warum die dame chon das zweite mal auf dem foto ist.
so jetzt geh ich mal auf die link suche die ihr mir bzw wegweiser hier aus gestellt habt
klingt wirr denn ich werde ein wenig suchen müssen
LG
Daniel


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10222)


Friedhof begegnung


Posted from 195.93.60.100 by WolfgangR on April 23, 2006 at 21:24:55:
In Reply to: Friedhof begegnung posted by Dany on April 23, 2006 at 20:53:48:


Hallo Daniel,

gut, dass Du Dich mit unserem Informationsangebot beschäftigen wirst.
Du wirst viele neue Erkenntnisse erfahren und mit zunehmendem Jenseitsstudium selbst erfahren, dass das, was Du in Deinem ersten Absatz des 2. Postings geschrieben hast, eben so nicht stimmt.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lernen.

Wenn Du Fragen hast und Dir Dinge unklar sind, frage ruhig nach.
Hier wird immer jemand sein, der Dir fundierte Antworten geben wird.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10223)


Friedhof begegnung


Posted from 217.229.222.170 by Dany on April 23, 2006 at 21:38:37:
In Reply to: Friedhof begegnung posted by WolfgangR on April 23, 2006 at 21:24:55:


wie kommst du auf nicht stimmen?
hier meine beispüiele:
Glässerrücken

als ich das spiel kennen lernte (was kein spiel ist)
suchte ich ein paar leute zusammen...
vertauens personen
am anfang wars guzt denn der geist (MA)
war da..
in der nächsten sitztung wollteder andere der eigentlich nix gutes im hirn hat böses herauf rufen
tatsächlich die anwesenheit von S... (mag den namen nicht)
ich fragte ob ich aufhören darf.. rate was kam: ja

hier meien erklährung, das war der Wille weil ich nichts mit dem Bösen zu tun haben will,
ich respektiere es aber ich möchte es nicht mit ihm fragen zu beantworten.
S.. Respektierte meine bitte .. Gedanken lesen geht beim Glässerrücken was ich auch beweisen kann!!
die dritte sitzung rief er Adolf H. (Weltkriegsführer)
das war die letzte sitzung..
ich lernte aus eigen nutz Glässerrücken selber zu machen.. es ging
(Ma) war für mich aleine da
ich schickte sie auch zu meienr tante wobei sie mich anschrie ich sole das lassen das ich ihr geister in die wohnung schicke..
meine tante kannn medial reisen machen.. auch viel zu viel medial sahcne halt..

das was du willst wenn du denn willsen hast bekommst du ..
zumindest war es bei mir im glässerrücken sop
LG
Daniel


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10226)


Friedhof begegnung


Posted from 195.93.60.65 by WolfgangR on April 23, 2006 at 21:43:32:
In Reply to: Friedhof begegnung posted by Dany on April 23, 2006 at 21:38:37:


Dany,

bitte lies und studier jetzt erstmal.
Es bringt nichts, wenn wir uns hier permanent im Kreis drehen.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10230)


Friedhof begegnung


Posted from 62.218.159.176 by Ambra7474 on April 24, 2006 at 00:46:18:
In Reply to: Friedhof begegnung posted by Dany on April 23, 2006 at 21:38:37:


Hallo Dany,

in der seriösen Jenseitsforschung spricht man von SEELEN und nicht von GEISTERN, wir haben es hier nicht mit Gespenstern im weissen Nachthemd alla Hollywoodfilme zu tun sondern mit dem was ewig lebt und gültig ist, der Seele. Auch finde ich , dass man sich im Umgang mit Seelen keinen Spass erlauben und ihr Dasein als das respektieren sollte was es ist, die Existenz denkender und fühlender energetischer Wesen nämlich! Du hast ja bestimmt auch was dagegen, wenn man sich über Dich lustig macht!
Wir sind überall von Seelen umgeben, um sie zu finden brauchst Du deshalb wirklich nicht zur "Geisterstunde" am Friedhof Jagd auf sie zu machen.
Du hast hier bei uns die Chance Dir fundiertes Jenseitwissen anzueignen und ich hoffe für Dich, dass Du die Begegnung mit Seelen nachher auch anders siehst als wie einen Dir den besonderen Kick gebenden Zeitvertreib.

Alles Liebe

Petra


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]