jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

habe was Beängstigenes gespürt

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.142.32.254 by Tina on June 02, 2006 at 20:01:43:

Hallo,
ich habe hier schon einige Mal was geschrieben. Beim letzten Mal hatte ich gesagt, dass ich die Nähe von manchen Menschen nicht aushalte. Aber es gibt auch andere, vor denen ich ganz schreckliche Angst habe. Diese Angst nimmt mir die Luft zu atmen. Ich habe einen Mann gespürt, aber es war kein Mensch. Es war ein "Etwas" am ehesten trifft es die Bezeichnung Monster (ich weiß, hört sich schrecklich übertrieben an, aber genau soetwas habe ich gespürt). Könnt ihr mir vielleicht sagen, was "es" ist? Es war gefangen, ruhelos auf der Suche und sehr stark. Ich weiß, dass wenn "es" ausbricht, großer Schaden entstehen wird. Dieser Mann im Übrigen hat auch schon viel Leid über die Menschen gebracht, die ihm sehr Nahe sind.

Meine Frage ist auch, was ich damit zu tun habe. Wieso ich Monster spüre und ob ihr vielleicht einen passenden Link dazu habt. Mir würde es schon helfen, wenn andere auch mal sowas erlebt haben.
Danke für eure Hilfe
Gruß
Tina





Alle Antworten:



(10479)


habe was Beängstigenes gespürt


Posted from 195.93.60.65 by WolfgangR on June 02, 2006 at 20:48:24:
In Reply to: habe was Beängstigenes gespürt posted by Tina on June 02, 2006 at 20:01:43:


Hallo Tina,

für einen Aussenstehenden ist es natürlich schwierig festzustellen, wer oder was die Wesenheit ist, die Dir zu nahe kommt.
Möglicherweise handelt es sich um eine niedrig schwingende GG-Seele; möglicherweise stellt es einen Weckruf dar; möglicherweise manifestieren sich unterbewusste Urängste.

Endgültig feststellen lässt sich dies am besten mittels guide-reading.

Vielleicht helfen Dir aber auch die Infos, die Du unter folgender URL findest:

"http://www.jenseits-de.com/g/hvisionen.html"

LG Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10480)


habe was Beängstigenes gespürt


Posted from 217.236.209.225 by Wolfgang Weinbrenner on June 02, 2006 at 20:50:31:
In Reply to: habe was Beängstigenes gespürt posted by Tina on June 02, 2006 at 20:01:43:


Hallo Tina!

Als sensitiver oder medialer Mensch spürst Du möglicherweise nichtmenschliche Schwingungen. Das können z.B. Anhaftungen aus fremden Systemen sein. Aber sie sind keine Monster. Sie "untersuchen" das Lichtsystem und oftmals haben sie keinen Emotionalkörper wie wir, das kann sie für einen medialen Menschen bedrohlich erscheinen lassen. Die Guides werden es jedoch nicht zulassen, dass ein solches Wesen unkontrolliert "Schaden" anrichtet.

Der betreffende Mann kann natürlich von einem solchen Wesen dermaßen "kontrolliert" werden, dass er für seine Umwelt "schädliche" Verhaltensweisen an den Tag legt. Aber bedenke bitte, dass all dies von den beteiligten Vollseelen gewollt ist. Auch die Vollseele dieses Mannes hat einer möglichen Anhaftung zugestimmt, denn gegen ihren Willen kann das nicht geschehen.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10481)


habe was Beängstigendes gespürt


Posted from 80.142.32.254 by Tina on June 02, 2006 at 22:00:40:
In Reply to: habe was Beängstigenes gespürt posted by Wolfgang Weinbrenner on June 02, 2006 at 20:50:31:


Hallo,

danke für die Antwort. Ich bin froh, dass ihr die Sache mit der Wesenheit ernstgenommen habt. Es beruhigt mich zu wissen, dass ich nicht total rumspinne, sondern, dass da was dran ist.

Liebe Grüße
Tina


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]