jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Gefühle verlieren - abstumpfen

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.121.196.35 by Karin on July 05, 2006 at 13:26:58:

Hallo,
mir geht seit einiger Zeit folgende Frage nicht aus dem Kopf:
je mehr ich mich mit der Thematik "Plan und Sinn" auseinandersetze, desto mehr merke ich, dass ich mich nicht mehr an mein Umfeld anpassen kann. So als wäre ich gegenüber gewissen Ereignissen abgestumpft oder so.

Bei Gedanken wie "wenn alles so läuft weil der Plan es so will und alles nur auf's Gute hinausläuft" verliere ich Ängste und Gefühle. Z.B. bei Katastrophen, Unfällen,... denke ich, dass es doch alles Plan ist und so sein muss um etwas zu bewirken. Auch das Hervorrufen von Mitleid und Trauer bei Menschen die davon lesen oder involviert sind, damit sie eben diese Gefühle erfahren dürfen. Was aber, wenn ich diese Gefühle nicht mehr bekomme, weil ich alles als Plan ansehe? Sind wir nicht auch hier um gerade diese Gefühle zu bekommen und daraus zu lernen?

Was ich mit "an mein Umfeld anpassen" meinte ist z.B., wenn wir in die Zeitung gucken und von einem tragischen Unfall lesen -> alle um mich sind bestürzt, traurig oder zornig, verfluchen Gott und das grausame Leben oder den betrunkenen Unfallverursacher (was ich früher auch getan habe) - aber ich denke jetzt, ok, das war Plan, es ist alles für etwas gut. Natürlich kann ich nicht meinem Umfeld mit solchen Aussagen kommen, die würden denken ich wär herzlos und kalt (bin ich das wenn ich so denke?). Nun bleibt mir nichts mehr als zu schweigen und grübeln...





Alle Antworten:



(10599)


Gefühle verlieren - abstumpfen


Posted from 80.109.18.245 by Giny on July 05, 2006 at 13:52:28:
In Reply to: Gefühle verlieren - abstumpfen posted by Karin on July 05, 2006 at 13:26:58:


Liebe Karin!

Glaub mir diesen Prozess und genau diese Gedanken haben fast wir alle durchgemacht, das ist vollkommen normal, keine Angst Du wirst nicht gefühlskalt, doch diese Gedanken des Verstehens helfen Dir bei Deinem Lebensplan.

Die Emotionen erleben wir weiterhin nur ändern sie sich einwenig, das Mitleid wandelt sich eben in Mitgefühl zb. Dieses ist leichter zu handhaben als Mitleid, da wir wenn wir Mitleiden nicht mehr so die Distanz zur Problemmatik haben, als wenn wir nur Mitfühlen, diese ist nur ein Beispiel, wir verboren uns nicht mehr so leicht in eine Emotion und halten nicht mehr so lange an ihr fest, so geht es mir zB. Wir lernen das es keinen Schuldigen gibt und dadurch erweitert sich der Blickwinkel und somit auch das Bewusstsein.

Wir müssen uns nicht am Umfeld anpassen wir ( jeder )sind eine eigenständige Persönlichkeit, mach Dir daher keine Sorgen, Du wirst trotzdem Deine Emotionen behalten nur eben anders :-)!

Alles Liebe Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10601)


Gefühle verlieren - abstumpfen


Posted from 217.233.148.93 by Snoopy on July 05, 2006 at 15:02:07:
In Reply to: Gefühle verlieren - abstumpfen posted by Giny on July 05, 2006 at 13:52:28:


Hallo,

Bei mir ist das auch so.
Seit ich hier lerne, hab ich mich auch verändert.

tat mir vorher etwas furchtbar leid, das ich mit heulen hätte können wenn ich zb von unfällen in den nachrichten höre, oder irgendwo lese.

komm ich mir auch so kalt vor jetzt, weil ich dann denke oh schade der/die war ja noch jung, aber so sollte es sein.

Ich sag das natürlich auch zu niemandem, hab mir aber auch eben schon gedacht mensch bist du kalt herzig geworden.

Lg


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10602)


Gefühle verlieren - abstumpfen


Posted from 172.158.14.125 by Coco on July 05, 2006 at 15:08:38:
In Reply to: Gefühle verlieren - abstumpfen posted by Karin on July 05, 2006 at 13:26:58:


Hallo Karin,

Deine Bedenken, durch das Planverständnis abzustumpfen, hatte ich auch eine Zeit lang.

Dann stellte ich jedoch zu meiner Überraschung fest, dass auch eine gewisse Gelassenheit in Situationen, die mich früher aus dem Konzept brachten, einen völlig neuen Erfahrungswert darstellen und somit eminent zur Bewusstseinserweiterung beitragen kann.

Mittlerweile habe ich jedoch auch oft genug am eigenen Leibe feststellen können, dass es auch immer noch Begebenheiten gibt, die ein sehr intensives Wahrnehmen und Erleben mit sich bringen - trotz allen Planverständnisses.

Wenn wir etwas emotional sehr stark empfinden sollen, dann tun wir dies auch - und alles Jenseitswissen kann und wird dies nicht verhindern, denn unsere Vollseele möchte es ja so und unsere jenseitige Führung sorgt dafür, dass dieser Wunsch unter allen Umständen entsprechend umgesetzt wird!

Sei also völlig unbesorgt! :-)

Liebe Grüße

Coco


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10605)


Gefühle verlieren - abstumpfen


Posted from 80.121.196.35 by Karin on July 05, 2006 at 15:48:56:
In Reply to: Gefühle verlieren - abstumpfen posted by Karin on July 05, 2006 at 13:26:58:


Hallo ihr Lieben,

Vielen Dank für eure Worte! Da sind wirklich wieder einige Punkte dabei, die mir sehr weiterhelfen und mich beruhigen.
Ich denke, das Schwierige für mich ist einfach das Wirken nach Aussen - und da glaube ich, dass ich oft sehr kalt wirke.
Zu einem tragischen Ereignis nichts zu sagen ist doch auch so, als würde es einen kalt lassen...ich kann mich weder der Menge anschließen und mitjammern wenn sie meinen, "die Menschheit wäre Schuld an Katastrophen", "Gott ist grausam weil er ein kleines Kind ertrinken lässt", "der Betrunkene ist ein Verbrecher weil er einen Radfahrer niedermähte",... noch kann und werde ich jemanden bekehren und belehren). Schweigen ist wirklich das Einzige was man kann, glaube ich. An dem muss ich noch ein wenig kauen...

Liebe Grüße und Danke euch allen!
Karin


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10615)


Gefühle verlieren - abstumpfen


Posted from 84.191.247.20 by gast on July 07, 2006 at 12:38:08:
In Reply to: Gefühle verlieren - abstumpfen posted by Karin on July 05, 2006 at 15:48:56:


Hallo
schwierig wird es, wenn ein Verbrecher eine milde Strafe bekommt, und das Opfer oder die Angehörigen die Welt nicht mehr verstehen.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]