jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Warum zündet man für Verstorbene Kerzen an?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.60.170.201 by Maja on July 12, 2006 at 16:06:09:

Ich bin mir nicht sicher, ob es hier her gehört, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand eine Antwort geben...

Warum zündet man für Verstorbene eine Kerze an? Hat das rein religiöse Ursprünge? Habe die verschiedensten Sachen gehört und gelesen. Zum Gedenken, als Schutz, zum leichteren Hinübergehen...!?

Kann mir jemand mehr sagen?




Alle Antworten:



(10711)


Warum zündet man für Verstorbene Kerzen an?


Posted from 80.109.18.245 by Giny on July 12, 2006 at 16:30:37:
In Reply to: Warum zündet man für Verstorbene Kerzen an? posted by Maja on July 12, 2006 at 16:06:09:


Liebe Maya!

>Warum zündet man für Verstorbene eine Kerze an? Hat das rein religiöse Ursprünge? Habe die verschiedensten Sachen gehört und gelesen. Zum Gedenken, als Schutz, zum leichteren Hinübergehen...!?

Dafür gibt es keine Pauschale Antwort, wie Du selbst gelesen hast, hat jeder andere Gründe oder Intentionen dafür, sei es religiöser oder symbolischer Natur oder anderer Gedanken an seine Lieben. Da wir alle verschieden sind :-)!

Liebe Grüße Giny



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10712)


Warum zündet man für Verstorbene Kerzen an?


Posted from 84.151.158.160 by !!! on July 12, 2006 at 17:32:48:
In Reply to: Warum zündet man für Verstorbene Kerzen an? posted by Maja on July 12, 2006 at 16:06:09:


Hallo Maja,

Ursprung der Kerzen war zunächst mal ja die Nutzung als Lichtquelle, weil es elektrisches Licht noch nicht gab. Dann wurde das Brauchtum fortgesetzt und im Christentum verschiedentlich interpretiert. Mit Wachs kann man auch individuelle Formen gestalten.

Diese Gesten sind Zeichen emotionaler Verbindungen, sei es für Hilferufe oder Dankbarkeit/Gedenken. Begleitet werden sie oft auch mit dem Gebet zu "persönlichen Schutzheiligen".

Lieber Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]