jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Gesicht in einer Wolke

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.233.155.195 by Snoopy on July 14, 2006 at 11:18:33:

Hallo,

Ich schon wieder....

Ich hab gestern ausm Fenster gegugt,
gugte dann so zum Himmel,
da war ein Kopf mit Gesicht zwischen den Wolken.

Ist das dann einbildung/zuviel Fanthasie ?( ich bin eigentlich Fantasielos)

Weil als in New York die Türme kaputt waren sagten ja auch viele in den Rauch Wolken hätten sie Gesichter gesehen.

Ich hatte jedenfalls kein schlechtes Gefühl gestern.
Genauso wie ich letzte Woche kein schlechtes Gefühl hatte als oben neben mir kurz vorm einschlafen ein Männer Kopf/Gesicht war.
Obwohl ich sonst eher ein Angsthase bin, hatte ich da auch keine Angst.

Lg




Alle Antworten:



(10756)


Gesicht in einer Wolke


Posted from 172.182.28.8 by Coco on July 14, 2006 at 16:16:38:
In Reply to: Gesicht in einer Wolke posted by Snoopy on July 14, 2006 at 11:18:33:


Hallo Snoopy,

ob das, was Du gesehen hast, nun tatsächlich das Gesicht einer Seele war, ist schwer zu beurteilen. Mir selbst ist es schon oft so gegangen, dass ich in Wolkenformationen "Gesichter" zu erkennen glaubte, obwohl ich mit Sicherheit nicht medial und überzeugt davon bin, dass es sich in meinem Fall tatsächlich nur um bestimmte Zusammenballungen von Wolken handelte, die eben den Ausdruck von Stirn, Mund, Nase und Kinn besaßen und so den Eindruck eines menschlichen Kopfes erweckten.

Aber ganz egal, was es war (möglicherweise gestaltete sich "Dein Gesicht" ja völlig anders, als die, die ich kenne), Du brauchst tatsächlich keine Angst zu haben, auch wenn bei Dir auf Grund Deiner Schilderungen in anderen Postings vermutlich eine Medialiät vorliegt. Das Wichtigste ist, damit umgehen zu lernen, und wie Du dies am besten bewerkstelligen kannst, erfährst Du ja über dieses Ressort und Peters Bücher.

Liebe Grüße

Coco


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10759)


Gesicht in einer Wolke


Posted from 217.233.152.109 by Snoopy on July 14, 2006 at 20:30:56:
In Reply to: Gesicht in einer Wolke posted by Coco on July 14, 2006 at 16:16:38:


Für mich sah das aus wie ein Gesicht :-)
Hab sowas vorher noch nie gesehen, jedenfalls nicht an/in ner Wolke.

Angst hatte ich keine

Lg


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10847)


Gesicht in einer Wolke


Posted from 213.39.211.135 by Thomas G. on July 21, 2006 at 10:16:05:
In Reply to: Gesicht in einer Wolke posted by Snoopy on July 14, 2006 at 20:30:56:


....doch, sowas gibts, auch bei nicht Medialen, obwohl es sich nicht um zufällige Zusammenballungen dreht, denn Zufälle gibts nicht!
Ich sehe eindeutige Gesichter, welche Ihren Ausdruck sogar ändern und bin meines erachtens auch nicht Medial !


Gruß:
Thomas G.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]