jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.138.228.203 by Sam on July 31, 2006 at 14:43:39:

Es Fing mit meiner Tochter (1 1/2)an. Sie hat zuerst davon berichtet dann hatte ich einen "traum" und habe einen Jungen gesehn. mitlerweile kann ich Ihn als schatten sehen und mit Ihm Komunizieren. Er gibt mir antwort durch "Gänsehaut". Meine Ex Freundin kann "Ihn" auch spüren. Es ist jetzt aber soweit das meine Tochter nicht mehr in unserer Wohnung schlafen geschweige denn bleiben will. Kann mir jemand helfen?????????????
Finde nur Sachen für ältere Kinder denen man "es" erklären kann.




Alle Antworten:



(10967)


Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre


Posted from 217.233.151.71 by Snoopy on July 31, 2006 at 15:19:00:
In Reply to: Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre posted by Sam on July 31, 2006 at 14:43:39:


Mein Sohn 2 Jahre und 10 Monate alt, meinte das erste mal mit anfang 2 Jahren da würde ein Männlein sitzen in seinem Zimmer, er hatte auch angst und ich oder der Papa mußten mit ihm gugen gehen.
Auch war es mal in seinem Bett wo er dann auch angst hatte.

Ich hab ihm immer den kopf gestreichelt ( das beruhigt ihn) und ihm gesagt das Männlein macht dir nix, das geht auch bald wieder weg.

Oft saß ich an seinem Bett und streichelte ihm den kopf bis er eingeschlafen ist.

Wir selbst haben ihm keine Angst gezeigt.

Vor ein paar Wochen sah mein Mann einen Kopf an der Wohnzimmer Decke.
Und ich spüre ab und zu kälte

Hast du caro schon angeschrieben?

LG


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10968)


Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre


Posted from 84.138.228.203 by Sam on July 31, 2006 at 15:36:04:
In Reply to: Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre posted by Snoopy on July 31, 2006 at 15:19:00:


Habe Caro noch nicht angeschrieben. denke weiß schon was da kommt.Bin dabei mich mit dem Jenseits zu befassen. Leider habe ich angst davor. merke auch eine gewisse Kälte bei dem Geist wenn ich "Ihn" wahrnehme. Also kann ich doch von einem "Foppgeist" ausgehen. Jetzt habe ich gelesen, das man sich mit "ihm" nicht beschäftigen soll sondern "Ihn" einfach wegschicken soll und meine Wohnung zu meinem Besitz erklären soll. Habe dabei aber noch das Problem mit meiner Angst. Hattest du/ dein Mann keine Angst davor? wie kann ich sie Überwinden? Danke schon mal.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10969)


Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre


Posted from 80.109.18.245 by Giny on July 31, 2006 at 16:09:52:
In Reply to: Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre posted by Sam on July 31, 2006 at 15:36:04:


Hallo Sam!

>Also kann ich doch von einem "Foppgeist" ausgehen.

Nein, es sind nicht immer Foppgeister, es kann durchaus eine GG Seele sein die bei Euch Hilfe sucht, Deine Angst kann dieses noch verstärken, deshalb wäre es ratsam zuerst Deine Angst in den Griff zu bekommen, da Du diese Angst automatisch auf Dein Kind überträgst und es Deine Schwingungen empfindet.

Die Angst bekommt man ab besten weg indem man sich mit dem Thema auseinandersetzt so wie Du es scheinbar schon tust :-)! Ihr braucht keine Angst zu haben, es kann Euch absolut nichts geschehen, das solltet Du Dir immer Bewusst sein!

Es ist richtig das Du auf den Tisch hauen sollst und darauf bestehst das Deine Wohnung tabu für die diese Seelen ist.

Wenn das in nächster Zeit nichts nützen sollte, wäre es wirklich keine schlechte Idee Caro anzumailen, da sie mit Hilfe eines Mediums nachsehn kann um was für ein Problem es sich wirklich bei Dir handelt.

Alles Liebe Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10970)


Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre


Posted from 84.138.228.203 by Sam on July 31, 2006 at 16:20:34:
In Reply to: Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre posted by Giny on July 31, 2006 at 16:09:52:


Danke giny. Habe neue Themen die ich noch durcharbeiten muß. gibt es eigentlich noch mehr solcher seiten?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10971)


Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre


Posted from 217.233.151.71 by Snoopy on July 31, 2006 at 16:21:09:
In Reply to: Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre posted by Sam on July 31, 2006 at 15:36:04:


Ohhhh doch, ich habe angst.

Diese Seele hatte ja was zu meinem Mann gesagt, ich war mit den Nerven am Ende.
Am nächsten Tag hab ich auch noch den ganzen Tag geheult, ja das sah mein Sohn ich sagte ihm aber nicht warum ich heule ich sagte nur Mama ist traurig.

Ich habe aber vor meinem Sohn keine Angst gezeigt, wenn er sagte da ist ein Männchen.
Es war schwer, aber es geht.

Wir dachten auch an einen FoppGeist, aber durch Caro hab ich erfahren das es kein Foppgeist ist. Weiteres erfahre ich noch in den nächsten Wochen.Um was für eine Seele es sich handelt und wie es weiter geht.

wenn meine Angst trozdem kommt ( obwohl man keine angst haben braucht)versuche ich mich abzulenken, zb mache ich den Fernseher an oder höre Musik.
Und sage mir dann das ich keine angst zu haben brauche, die Seele kann mir nix tun.

Schreibe Caro mal an,
es schadet ja nicht. *zwinker* Sie ist eine ganz liebe und wird Dir helfen!

Lg




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(10972)


Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre


Posted from 84.154.228.198 by Lexle on August 01, 2006 at 02:51:17:
In Reply to: Geister bei Kindern 1 1/2 Jahre posted by Sam on July 31, 2006 at 16:20:34:


Hallo Sam,

ja, da gibt es sicher noch einige... Aber...
Das ist eine Thematik, wo es kein Fehler ist, sich einen Grund anzueignen. Und ich rede hier nicht von "Deckel auf, heiß Wasser drauf, schon hab ich "Wissen"..

Hier geht es um Überzeugungen, die ein evtl. Wissen erst zu "DEM" Wissen für Dich, also auch zu der entsprechenden Ausstrahlung nach außen hin machen, womit es auch der letzte Hinterwäldler kapiert hat, daß Du "davon überzeugt bist".... lol

Dass heißt, daß Du mit Infos arbeiten mußt, bis sie bei Dir auf Grund laufen... Und das alles kann erst auf Grund laufen, bist Du für Dich was gefunden hast, was Dich überzeugt (oder + hat)...
Der Grundindikator für Dich ist Dein eigenes Gefühl dazu... Macht es Sinn für Dich mit den Infos, die Du für Dich hast? Macht es eigentlich so gar keinen Sinn (was nicht heißt,dass evtl. Probleme damit auch aufhören...)... DU brauchst eine Lösung , annehmbar und akzeptabel für Dich.. also suchen! Was hilft.. - und darum geht es! - ist zugelassenes Mittel ;-)

Lieben Gruß
Lexle


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]