jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Seh ich das richtig?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.233.150.16 by Snoopy on August 04, 2006 at 16:11:45:

Hallo

Letzte Woche rannte ein Reh meinem Mann ins Auto, ich saß auch mit im Auto und hab vor Schreck geschrien.Ich war so erschrocken. Mein Mann blieb locker.

Vorhin rief er mich kurz an auf dem Weg zur Arbeit fuhr vor ihm ein Krankenwagen mit Blaulicht von der Seite kam ein Auto das in den Krankenwagen reingefahren ist.
Mein Mann hat angehalten und gegugt, hatten wohl alle nur Platzwunden.
Weiteres erzählt er mir später wenn er Heim kommt.

Ich sag ihm seit Wochen, er soll hier auf dieser Seite auch mal lesen.
Ich erzähle ihm zwar viel, manchmal intresiert es ihn auch, manchmal aber auch nicht.
Zum lesen hat er wohl keine Lust.

Diese 2 Unfälle...ich denke das sollen Zeichen für ihn sein?
Das er sich hier mit beschäftigen soll?
Oder kann es ein anderes Zeichen sein?

Was denkt ihr?

Lg Snoopy




Alle Antworten:



(11021)


Seh ich das richtig?


Posted from 172.173.16.106 by Coco on August 04, 2006 at 16:51:29:
In Reply to: Seh ich das richtig? posted by Snoopy on August 04, 2006 at 16:11:45:


Hallo Snoopy,

ich nehme an, mit den Zeichen meinst Du so genannte "Weckrufe".

Es ist durchaus denkbar, dass die Unfälle solche sein sollten; aber es wird vermutlich so lange nichts nützen, ihn wiederholt darauf aufmerksam zu machen, bis er nicht auch von selbst die Bereitschaft entwickelt, ihnen zu folgen. Durch zu starkes Drängen erreichst Du sonst leider eher das Gegenteil, also würde ich ihn an Deiner Stelle zwar ggf. am Rande darauf aufmerksam machen, dann aber den Dingen ihren Lauf lassen.

Du weißt ja, dass wir unserem Plan nicht entgehen können, und falls (!) der Deines Mannes eine intensivere Beschäftigung mit dem Jenseits vorsieht, wird es auch früher oder später dazu kommen, selbst wenn es möglicherweise noch einiger weiterer Weckrufe bedarf.

Andererseits gilt es aber auch, mit beiden Beinen am Boden bleiben und nicht jeden Unfall (oder zwei hintereinander) gleich als zu Weckruf titulieren - obwohl man dies als Jenseitsinteressierter/-begeisterter natürlich gerne täte ;-). Welche Bedeutung die beiden Geschehnisse also wirklich haben sollten, lässt sich erst im Nachhinein feststellen, wenn Du siehst, wie langfristig die diesbezügliche Reaktion Deines Mannes aussieht.

Liebe Grüße

Coco


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11023)


Seh ich das richtig?


Posted from 217.233.192.223 by Snoopy on August 04, 2006 at 17:22:37:
In Reply to: Seh ich das richtig? posted by Coco on August 04, 2006 at 16:51:29:


*grins* So ist es ,
ich sehe fast alles als Weckruf

Ja dann werde ich ihn nur noch Rande darauf aufmerksam machen sich mit dem Jenseits zu beschäftigen.Wenn ich es schaffe den Mund zu zu lassen *grins*

Es war mir so, als müßte ich es ihm immer wieder sagen.
Das hab ich aber nur bei meiner Mutter und bei meinem Mann, alle anderen ließ ich bis jetzt in Ruhe damit.Bei anderen hab ich irgendwie nicht das Bedürfnis danach damit zu "nerven"

Dann warte ich mal ab....

LG


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]